HANNOVER Er war Innenminister, CDU-Landeschef und Fraktionsvorsitzender im Landtag: Am heutigen Freitag feiert Josef Stock seinen 70. Geburtstag. Der gelernte Einzelhandelskaufmann aus Wellingholzhausen zog 1974 erstmals in den Landtag ein. Von 1988 bis 1990 war er Innenminister der CDU/FDP-Regierung von Ernst Albrecht.

Im Streit um die Spitzenkandidatur für die Landtagswahl 1994 überwarf sich Stock mit dem damaligen CDU-Fraktionschef Jürgen Gansäuer. Mit Stocks Unterstützung setzte sich der heutige Ministerpräsident Christian Wulff durch. Nach seinem Ausscheiden aus der Landespolitik wurde Stock 1997 zum Bürgermeister von Melle gewählt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.