+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Umbau des Airbus-Konzerns
Verschärfter Protest auch in Varel und Nordenham

JADE Gute Nachrichten für alle Schweiburger: Einstimmig hat der Ausschuss für Bildung, Kultur und Soziales dem Rat der Gemeinde Jade empfohlen, der Einrichtung einer altersübergreifende Nachmittagsgruppe im Kindergarten Schweiburg zuzustimmen und die erforderlichen Maßnahmen entsprechend umzusetzen.

Einstimmig entschieden

Die neue Gruppe in Schweiburg soll in ähnlicher Art und Wiese organisiert werden wie in Jaderberg – die NWZ  berichtete. Die entstehenden Mehraufwendungen sollen über einen Nachtrag zum Haushalt 2011 erfolgen.

Gabriele Schätzel-Petschulat, seit 23 Jahren Leiterin des Kindergartens Schweiburg, verfolgte die Ausschusssitzung mit großem Interesse und begrüßte die positive und einstimmige Entscheidung des Ausschusses zugunsten der Nachmittagsbetreuung ab dem kommenden August. Damit werde dem Elternwunsch Rechnung getragen und die Attraktivität Schweiburgs sicherlich verbessert. Für Diskussionen sorgten zwei Anträge der SPD in der Ausschusssitzung. Johan Scholtalbers schlug vor, die Grundschulen Schweiburg und Mentzhausen schon im Jahr 2012 zusammenzulegen. Der Antrag wurde abgelehnt.

Keine Hallengebühren

Ähnlich erging es der SPD in dem zusätzlich auf die Tagesordnung genommene Beratung über die Einführung von Gebühren für Hallennutzung. Der Vorschlag von Scholtalbers, Hallengebühren von einem Euro pro Stunde Hallennutzung oder alternativ von einem Euro pro Vereinsmitglied pro Jahr einzuführen, wurde mehrheitlich abgelehnt. Man dürfe die Vereine nicht stärker belasten, da sie sich auch für das Gemeinwohl engagieren, hieß es u.a in der Argumentation.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.