+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 27 Minuten.

Blaulicht-Ticker für den Nordwesten
B 213 bei Emstek nach Unfall in beiden Richtungen gesperrt

Berlin /Varel /Wiefelstede Führende SPD-Politiker machen sich für Bundesfinanzminister Olaf Scholz als Kanzlerkandidat der Sozialdemokraten stark. „Bei den Schwierigkeiten, die die CDU erkennbar bei der Suche nach einem Kandidaten hat, könnte ich mir vorstellen, dass es nützlich wäre, sich auf eine Kandidatur von Olaf Scholz festzulegen“, sagte Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann dem Nachrichtenportal „The Pioneer“. Fraktionsvize Achim Post sagte dem Portal, der richtige Kanzlerkandidat müsse „Regierungserfahrung und persönliche Integrität“ mit einem „klaren Blick für die Zukunft“ verbinden. „Für mich hat Olaf Scholz ohne jeden Zweifel diese Kanzlerkompetenzen“, fügte Post hinzu.

Auch die Sprecherin des konservativen Seeheimer Kreises in der SPD, Siemtje Möller (Varel), nannte den Vizekanzler „einen überzeugenden Kandidaten, der gemeinsam mit der Kanzlerin Deutschland besonnen und klug durch die Krise führt“. Der SPD-Haushaltsexperte Dennis Rohde (Wiefelstede) erklärte: „Die Kanzlerkompetenzen von Olaf Scholz stehen außer Frage.“

Die K-Frage ist sowohl bei der SPD als auch bei der Union noch ungeklärt. Die SPD-Chefs Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans haben sich bisher nicht klar zu der Personalie geäußert.

Im neuen ARD-„Deutschlandtrend“ kommt die SPD derzeit allerdings nur auf 14 Prozent, zwei Prozentpunkte weniger als zuvor. Die Union ist mit 37 Prozent weit enteilt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.