Am 28. Juni, im Jahr 2011 der 179. Tag des Jahres und ein Dienstag, gab es im Laufe der Geschichte unter anderem folgende Ereignisse:

1993 Der britische Mathematiker Andrew Wiles legt eine Lösung des 350 Jahre alten Problems des „Fermat’schen Satzes“ vor.

1981 Die ARD strahlt den ersten „Schimmi“-Tatort „Duisburg Ruhrort“ mit Götz George und Eberhard Feik aus.

1914 In Sarajevo werden der österreichisch-ungarische Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand und seine Frau von dem serbischen Nationalisten Gavrilo Princip erschossen. Das Attentat ist ein Auslöser des Ersten Weltkrieges.

Geburtstage: Mary Stuart Masterson (1966), amerikanische Schauspielerin („Bad Girls“); Mel Brooks (Bild, 1926), amerikanischer Schauspieler und Drehbuchautor, König Heinrich VIII. (1491-1547), König von England 1509-1547.

Todestage: Nicolas Hayek (1928-2010), Schweizer Unternehmer („Swatch“); Peter Kreuder (1905-1981), deutsch-österreichischer Komponist und Pianist.

Namenstag: Diethild, Ekkehard, Irenäus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.