Am 23. Mai, im Jahr 2012 der 144. Tag des Jahres und ein Mittwoch, gab es im Laufe der Geschichte unter anderem folgende Ereignisse:

1997 Im bundesweit ersten Prozess um Bürgerkriegsverbrechen in Ex-Jugoslawien verurteilt das Bayerische Oberste Landgericht einen bosnischen Serben wegen Beihilfe zum Mord an 14 Moslems zu fünf Jahren Haft.

1960 Die israelische Regierung teilt mit, dass der frühere SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann nach Israel entführt wurde.

1814 In Wien wird die dritte und damit endgültige Fassung der Oper „Fidelio“ von Ludwig van Beethoven erstaufgeführt.

Geburtstage: Wotan Wilke Möhring (1967, Bild), deutscher Schauspieler („Männerherzen“); Antonis Samaras (1951), griechischer Politiker; Friedrich Achleitner (1930), österreichischer Schriftsteller und Architekt.

Todestage: John Rockefeller (1839-1937), amerikanischer Unternehmer; Henrik Ibsen (1828-1906), norwegischer Schriftsteller und Dramatiker.

Namenstag: Bartholomäus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.