Am 20. März, im Jahr 2012 der 80. Tag des Jahres und ein Dienstag, gab es im Laufe der Geschichte unter anderem folgende Ereignisse:

1965 Der Jazztrompeter Louis Armstrong ist der erste große US-Show-Star, der in der DDR auftritt. Er gastiert im Ost-Berliner Friedrichstadtpalast.

1948 Der Vertreter der Sowjetunion verlässt die letzte Sitzung des Alliierten Kon­trollrates und besiegelt damit das Ende der Viermächteverwaltung und dadurch die Spaltung Deutschlands.

1602 In den Niederlanden wird die Ostindische Kompanie zur Ausbeutung des asiatischen Kolonialbesitzes gegründet. Sie war zwei Jahrhunderte lang das weltweit größte Handels- und Schifffahrtsunternehmen.

Geburtstage: Michael Pfleghar (1933- 1991), deutscher Fernseh­regisseur („Klimbim“); Henrik ­Ibsen (Bild; 1828-1906), norwegischer Schriftsteller und Dramatiker („Nora oder ein Puppenheim“).

Todestag: Rita Streich (1920-1987), deutsche Kammersängerin.

Namenstag: Irmgard, Wolfram

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.