Am 10. Juni, im Jahr 2011 der 161. Tag des Jahres und ein Freitag, gab es im Laufe der Geschichte unter anderem folgende Ereignisse:

2006 Drei Insassen des US-Gefangenenlagers Guantánamo Bay auf Kuba begehen Suizid. Nach etlichen Versuchen von Gefangenen ist es das erste Mal, dass Häftlingen der Suizid gelingt.

1996 In Belfast beginnen erstmals in der Geschichte Nordirlands Gespräche über einen dauerhaften Frieden.

1982 Mehr als 300 000 Menschen demonstrieren in Bonn anlässlich der NATO-Gipfelkonferenz gegen die Rüstungspolitik der NATO.

1935 In Akron (US-Bundesstaat Ohio) werden die Anonymen Alkoholiker („Alcoholics Anonymous“) gegründet.

Geburtstage: Peter Sehr (Bild, 1951), deutscher Regisseur; Prinz Philip (1921), Ehemann der britischen Königin; Frederick Loewe (1901-1988), amerikanischer Musical-Komponist.

Todestag: Ray Charles (1930-2004), amerikanischer Sänger und Pianist.

Namenstag: Bardo, Diana, Heinrich, Olivia

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.