Forderungen nach Sanktionen
Ukraine, Nawalny, Tschechien: EU für mehr Druck auf Russland

Ukraine, Nawalny, Tschechien: EU für mehr Druck auf Russland

Nach der jüngsten Zuspitzung im Ukraine-Konflikt sieht sich die EU mit weiteren Problemen um Russlands Politik konfrontiert. An den Mauern des Kremls prallt aber alles ab. Kommen jetzt Sanktionen?

Kanzlerkandidatur der Union
Laschet für Entscheidung über K-Frage noch am Abend

Laschet für Entscheidung über K-Frage noch am Abend

Der CDU-Vorstand berät am Abend in einer Sondersitzung, wie es im Machtkampf um die K-Frage zwischen Laschet und Söder weitergehen soll. "Wir sollten heute entscheiden", betont CDU-Chef Armin Laschet.

Bundestagswahl
Baerbock geht für die Grünen ins Rennen ums Kanzleramt

Baerbock geht für die Grünen ins Rennen ums Kanzleramt

Entschlossenheit, Durchsetzungskraft, klarer Kompass - diese Eigenschaften würden aus ihr eine gute Kanzlerin machen, meint Annalena Baerbock. Grünen-Co-Chef Robert Habeck tritt einen Schritt zurück.

US-Staatsanwalt
Chauvin direkt für George Floyds Tod verantwortlich

Chauvin direkt für George Floyds Tod verantwortlich

Der Tod von George Floyd in den USA hatte wochenlange Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt ausgelöst. Nun steuert der Prozess gegen einen weißen Ex-Polizisten auf das Ende zu.

Impfkampagne
Betriebsärzte sollen ab Juni in Corona-Impfungen einsteigen

Betriebsärzte sollen ab Juni in Corona-Impfungen einsteigen

Gesundheitsminister Spahn macht Hoffnung auf mehr Geschwindigkeit beim Impfen in Deutschland: Ab Juni sollen auch Betriebsärzte in die Kampagne integriert werden.

Staatsschutz
Ermittlungen nach Farbanschlag auf Lauterbachs Auto

Ermittlungen nach Farbanschlag auf Lauterbachs Auto

Am Freitag hatten Unbekannte einen Farbanschlag auf das Auto des SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach verübt. Nun ermittelt der Staatsschutz.

Nach Militärputsch
EU sanktioniert in Myanmar erstmals auch Firmen

EU sanktioniert in Myanmar erstmals auch Firmen

Die Lage in Myanmar spitzt sich seit dem Militärputsch im Februar stetig zu. Im Zuge der Menschenrechtsverletzungen in dem Land hat die EU nun erstmals Sanktionen gegen Unternehmen verhängt.

Zwei Dosen erhalten
Über zehn Millionen Menschen in Großbritannien geimpft

Über zehn Millionen Menschen in Großbritannien geimpft

Lang hinkte die Anzahl an Zweitimpfungen in Großbritannien erheblich hinterher. Jetzt verkündet der britische Gesundheitsminister neue Zahlen, die Hoffnung machen. Und wie steht es um Deutschland?