NWZ Kommentare

Oldenburg

Kommentar zum Untersuchungsausschuss
Wirecard-Skandal: Kann Scholz Kanzler?

Wirecard-Skandal: Kann Scholz Kanzler?

Oldenburg  - Olaf Scholz, Finanzminister und SPD-Kanzlerkandidat, stand heute vor einem Untersuchungsausschuss. Es ging um die Wirecard-Affäre. Wie Scholz dort agiert, sagt viel über seine Eignung zum Kanzler, schreibt Alexander Will, Mitglied der NWZ-Chefredaktion.

Oldenburg

Kommentar zum Infektionsschutzgesetz
Ein schlechter Tag für Deutschland

Ein schlechter Tag für Deutschland

Oldenburg  - Der Bundestag hat die „Corona-Notbremse“ beschlossen. Das bringt weitere Kontaktbeschränkungen und Ausgangssperren. Die Deutschen dürfen sich an solche Einschränkungen nicht gewöhnen, schreibt Alexander Will, Mitglied der NWZ-Chefredaktion.

Oldenburg

Kandidaten-Kür bei den Grünen
So macht man das!

So macht man das!

Oldenburg  - Annalena Baerbock macht’s, und die Grünen haben die Kür ihrer Kandidatin perfekt verkauft. Die CDU sitzt im politischen Mustopf. Durch ist Baerbock deswegen aber noch lange nicht, schreibt Alexander Will, Mitglied der NWZ-Chefredaktion.

Oldenburg

Konflikt am Mittelmeer
Griechenland und die Türkei: Allerbeste Feinde

Griechenland und die Türkei: Allerbeste Feinde

Oldenburg  - Der Eklat zwischen den Außenministern der Türkei und Griechenlands ist Ausdruck alter und neuer Gegnerschaft. Warum die türkische Regierung den Schwarzen Peter verdient, hat Alexander Will, Mitglied der NWZ-Chefredaktion, aufgeschrieben.

Oldenburg

Kommentar zum Urteil des Verfassungsgerichts
Mietdeckel? Fort mit Schaden!

Mietdeckel? Fort mit Schaden!

Oldenburg  - Der rot-rot-grüne Mietdeckel ist verfassungswidrig. Das haben die Richter in Karlsruhe entschieden. Gut so, schreibt Alexander Will, Mitglied der NWZ-Chefredaktion. Der war nämlich auch noch quasisozialistische Mangelwirtschaft per Gesetz.

Oldenburg

Laschet oder Söder?
Im Grunde egal

Im Grunde egal

Oldenburg  - Die Union streitet über den Kanzlerkandidaten. Dabei ist es völlig egal, unter welcher Führung CDU und CSU in den Wahlkampf ziehen, sagt Alexander Will, Mitglied der NWZ-Chefredaktion.