Unfall-Lkw verliert Gefahrgut – Warnung an Bevölkerung
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

A29 Beidseitig Voll Gesperrt
Unfall-Lkw verliert Gefahrgut – Warnung an Bevölkerung

Wehnen Jochen Finke und seine Frau Hildegard stehen nur wenige Meter von der Autobahn 28 in Wehnen, die vorbeirauschenden Autos und Lastwagen sind nicht zu überhören. Aber wer die Geräusche ausblendet, steht mitten in einem kleinen grünen und bunten Paradies voller Leben. Hummeln, Schmetterlinge und Wildbienen summen umher und bei jedem Schritt springen verschiedene Heuschrecken auf. „Als wir neulich unsere Fahrräder hier abgestellt haben, saß direkt vor uns ein kleiner Hase“, erinnert sich Hildegard Finke.

Christian Quapp
Redakteur
Redaktion Bad Zwischenahn
Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.