Schoost So viel ist in Schoost selten los. Jeweils am ersten und dritten Samstag im Monat platzt der beschauliche Ort fast aus allen Nähten und zwar um 10 Uhr morgens. Parkplätze werden rar und Menschen drängeln sich in das Gebäude neben der Gaststätte, die viele noch als „Waldschänke“ in Erinnerung haben, als gäbe es da was umsonst. Und das stimmt auch fast: Der Trödelmarkt von Ralf Caßens hat geöffnet und alle sind auf der Suche nach dem ultimativen Schnäppchen.

Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel