Oldenburg Die Untersuchungen auf giftige Rückstände in den Häusern in den drei Englischen Siedlungen sind weitgehend abgeschlossen. Um die Ergebnisse zu erläutern, lädt die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) alle Mieter im Stadtgebiet für diesen Dienstag, 18. Juni, zu einer „abschließenden Mieterinformationsveranstaltung“ in die Weser-Ems-Halle ein. Ein Vertreter des Landesgesundheitsamtes werde ebenfalls teilnehmen und Fragen zu gesundheitlichen Aspekten beantworten, teilte die Bima auf Anfrage mit.

Christoph Kiefer
Redaktionsleitung
Redaktion Oldenburg
Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel