Oldenburg Rund die Hälfte der Autobesitzer hat in Deutschland ein Wunschkennzeichen an ihren Fahrzeugen. Das hat das Marktforschungsunternehmen GFK vor fünf Jahren ermittelt. „Da liegen wir in Oldenburg deutlich drüber“, sagt die langjährige Sachbearbeiterin im Bürgerbüro Nord, Anke Böning. Sie schätzt den Anteil der Wunschkennzeichen bei den rund 94 000 zugelassenen PKW und Krafträder in Oldenburg auf 70 bis 80 Prozent – „eindeutig eher die Regel als die Ausnahme“. In Oldenburg kann man sich online drei Wunschkennzeichen für einen Monat reservieren lassen, 12,80 Euro kostet das Schild nach Wunsch extra.

Katja Mielcarek
Redakteurin
Redaktion Oldenburg
Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel