Ganderkesee Wenn es um eine DNA-Analyse geht, liegen Gedanken an Vaterschaftstests und ungeklärte Kriminalfälle nahe. Familienforscher Timo Kracke aus Ganderkesee fand über die Aufschlüsselung seiner Gene eine Verwandte in den USA. „Sie hatte Vorfahren aus Ganderkesee mit dem Familiennamen Sandkuhl“, berichtet er. „Und auch ich habe Sandkuhl-Vorfahren.“

Antje Rickmeier
Redakteurin, Agentur Schelling
Redaktion Ganderkesee
Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel