Großeinsatz in Cloppenburg
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Autohaus-Mitarbeiter Im Krankenhaus
Großeinsatz in Cloppenburg

Cloppenburg In den Anfangsjahren der frühen 1970er hatte es der Feuerwehrnachwuchs in Cloppenburg nicht einfach. Egal ob eine Tür im Feuerwehrhaus offenstand oder Equipment am falschen Ort lag – irgendjemand aus der Jugendfeuerwehr ist es ja immer gewesen. Nach 50 Jahren Jugendfeuerwehr hat sich aber glücklicherweise einiges getan, und die jungen Kameraden sind auch von den „Großen“ anerkannt, weiß Matthias Middendorf. Er muss es wissen – denn er gehörte zu den ersten Kindern, die in Jugendfeuerwehr Cloppenburg eintraten.

Mareike Wübben
Cloppenburg
Redaktion Münsterland
Dieser -Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

oder

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.