Oldenburg TvdH-Teammanager Matthias Voß kündigt „hochkarätige Zugänge“ an, um die angepeilte Mannschaftsgröße von 20 Spielern zu erreichen. Aktuell hat der Oldenburger Handball-Oberligist, dem in der abgelaufenen Spielzeit vier Punkte zum Aufstieg in die Dritte Liga fehlten, aber erst einmal vier vielversprechende Nachwuchskräfte aus der A-Jugend in den erweiterten Kader für die neue Saison hochgezogen. Die Talente sollen sich so weiterentwickeln und die Chance haben, „in den nächsten Jahren fester Bestandteil der Herrenmannschaft zu werden“, sagt Sportleiter Ralf Hafemann.

Lesen Sie auch:
Wieso die Vizemeisterschaft (erstmal) reicht
Handball-Oberliga
Wieso die Vizemeisterschaft (erstmal) reicht

 Derk Akkermann: Der Torhüter zeigte in der abgelaufenen Oberliga-Saison bereits starke Leistungen und soll als neuer dritter Torwart auch bei der zweiten Mannschaft in der Landesliga aushelfen.

 Tom Frankenberg: Auch er soll Einsätze in der Reserve erhalten, um sich dort weiterzuentwickeln und für die erste Mannschaft zu empfehlen. Hafemann lobt ihn für seine „enorme Entwicklung am Kreis“ und seinen Ehrgeiz.

Lesen Sie auch:
An großen Aufgaben wachsen
Handball-Oberliga
An großen Aufgaben wachsen

Tim Behrens: Der Rückraumspieler ist Führungskraft in der A-Jugend, laboriert aktuell aber noch an einer Schulterverletzung. Nach dieser soll er über die Landesliga wieder aufgebaut werden.

Jonas Haye: Der Haupttorschütze des Nachwuchses soll bereits Einsätze in beiden Männerteams erhalten, hat aber noch ein A-Jugend-Jahr vor sich. Er habe für sein junges Alter eine „enorme körperliche Präsenz“, so Hafemann.

Lesen Sie auch:
Wie sich der TvdH Oldenburg weiterentwickelt hat
Handball-Oberliga
Wie sich der TvdH Oldenburg weiterentwickelt hat
Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Weitere exklusive Plus-Artikel

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.