Rastede Direkt zum Auftakt des 69. Oldenburger Landesturniers waren die Reiter aus der Region erfolgreich: In der Springprüfung Klasse M* konnte sich Tomke Bruns (TG Bad Zwischenahn) am Dienstag in 55,17 Sekunden den zweiten Platz mit Cornesch sichern. Auf den dritten Platz ritt Torsten Hische (RV Ganderkesee) in 55,82 Sekunden mit Lexi.

In der ersten Wertung der Junioren-Dressurprüfung Klasse L* auf Trense siegte Nina Wagner (RUFV Cloppenburg) auf Bayard mit einer Wertnote von 8,20. Ein Heimsieg mit der Wertnote 8,30 errang Tanja Fischer (RURV Rastede) auf Fürstenkrone 2 in der Einlauf-Dressurprüfung Klasse L der fünf- und sechsjährigen Dressurpferde.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.