Ich darf zufrieden sein. Mein elfjähriger Holsteiner „Common Sense“ hat sich in der ersten Wertung der Oldenburger Meisterschaft richtig gut gezeigt. Wir waren nicht schnell unterwegs, aber es war eine solide Nullrunde. Daher wird jetzt umgesattelt. Er wird ab heute in der großen Tour eingesetzt. Ziel ist die Qualifikation für den Großen Preis am Sonntag. Ich hoffe, dass mir alle Leser kräftig die Daumen drücken.

Nicht gerade gut meinte es Petrus mit dem Landesturnier am Donnerstag. Es hat ein paar Stunden geregnet. Der Boden im Schlosspark kann einiges vertragen, und für uns Reiter gibt es kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung.

Ein paar Pferde haben ihre Hufeisen verloren. Alles halb so wild. Am Wochenende soll das Wetter – passend zur fünften Jahreszeit der Oldenburger Pferdesportler – besser werden.

Beeindruckt war ich vom Fahrerlager auf der Anlage von Utz Menke. In Dressur und Springen braucht man nur ein Pferd, einen Sattel und eine Trense. Der Aufwand bei den Vierspännern ist dagegen enorm. Verschiedene Kutschen, fast ein Dutzend Geschirre, vier Pferde und viele Helfer. Trotzdem ist die Stimmung bei den Fahrern prächtig. Ich schaue mir auf jeden Fall die Geländeprüfung der Vierspänner an.

Alt und Jung unter einem Dach – auch das ist das Oldenburger Landesturnier. Hier möchte ich nicht versäumen, Hermann Tönjes vom RC Hude ganz herzlich zu seinem 74. Geburtstag zu gratulieren. Er ist ein Teufelskerl im Sattel. Mach weiter so!

Auch nicht verstecken braucht sich Oldenburgs Reiternachwuchs. Die Jungen haben wirkliche tolle Leistungen gezeigt.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.