AHLHORN Einen emsländischen Sieg gab es im Großen Preis von Ahlhorn. Springreiter Philip Bölle vom RFV Haselünne entschied den prestigeträchtigen Wettbewerb im finalen Stechen deutlich für sich. Er durchquerte im Sattel von Silvio den Stechparcours dieses S-Springens fehlerfrei in 42,05 Sekunden. Auf den Plätzen zwei und drei folgte Lokalmatador Rolf Moormann mit seinen Pferden Calucci und Clemence. Insbesondere die Springreiter hatten in Ahlhorn mit widrigen Bedingungen zu kämpfen. Aufgrund der starken Regenfälle mussten am Freitag und Sonnabend mehrere Wettbewerbe ausfallen. „Die Gesundheit von Pferd und Reiter hat absoluten Vorrang“, sagte Turnierleiterin Angela Lauterbach.

Bei der Dressur stand in diesem Jahr erstmals ein Wettbewerb der Klasse S im Blickpunkt. Hier lieferten sich der Lastruper Bernhard Fischer und Schockemöhle-Reiterin Anja Engelbart einen spannenden Zweikampf. Am Ende hatte Fischer im Sattel von Connection mit sechs Punkten Vorsprung knapp die Nase vorn. Engelbart folgte mit Rosario an zweiter Stelle, den dritten Rang belegte Anja Wilimzig vom RFV Hausstette mit Licotus.

In den beiden Dressuren der Klasse M sicherten sich Sandra Kötter vom RFV Rulle mit Souverän's Parade und die Ahlhornerin Anja Backhus-Theile mit Danny Diamond jeweils einen Sieg.

Zugleich wurden in Ahlhorn die Dressur-Meisterschaften des Kreisreiterverbandes Oldenburg ausgetragen. In der Klasse L/M gewann Viola Abrahams vom RC Oldenburger Land, in der Klasse A sicherte sich Janine Lachmann vom RV Höven die Goldmedaille. Im Ponybereich setzte sich Anna-Lisa Theile vom RV Ahlhorn durch.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.