NWZonline.de

zirpel,reinhard

Person
ZIRPEL, REINHARD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Schöne neue Elektro-Welt?
Tiefe Corona-Spuren im Autojahr 2020

Tiefe Corona-Spuren im Autojahr 2020

Hybrid und Elektro rücken vor, Verbrenner haben es immer schwerer – dies scheint der zentrale Trend im krisengeprägten Autogeschäft 2020 gewesen zu sein. Dass die Alternativen anziehen, liegt aber auch an Subventionen. Die Branche muss zittern, ob 2021 eine Erholung bringt.

Corona-Krise
Auto-Verbände sauer über schleppende Kfz-Zulassungen

Auto-Verbände sauer über schleppende Kfz-Zulassungen

Wer in Corona-Zeiten ein neues Auto anmelden will, braucht Geduld. Viel Geduld. Nicht einmal einfache Digitalverfahren funktionieren, kritisieren Verbände.

Kraftfahrt-Bundesamt
Nachfrage halbiert - Autokäufer halten sich zurück

Nachfrage halbiert - Autokäufer halten sich zurück

Autohäuser dürfen seit Ende April wieder öffnen. Doch so wenig wie jetzt war schon lange nicht mehr los. Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit zerren am Budget der Käufer. Nun sollen Autos billiger werden.

Ruf nach mehr E-Auto-Förderung
Deutsche Autobauer trotz guter Verkaufszahlen in der Krise

Deutsche Autobauer trotz guter Verkaufszahlen in der Krise

Deutsche Kunden kaufen so viele Neuwagen wie lange nicht. Angesichts globaler Absatzprobleme gehen die Gewinne trotzdem zurück. Und auch in der Heimat wird es für die Schlüsselindustrie schwieriger.

Auslandsproduktion steigt
Kaum Wachstum für Automarkt: Finanzlücke bei Dieselfonds

Kaum Wachstum für Automarkt: Finanzlücke bei Dieselfonds

Im Inland schlägt sich die deutsche Autoindustrie mit der Dieselkrise und drohenden Fahrverboten herum. International behauptet sie sich dagegen und kann sogar Marktanteile hinzugewinnen.

Flensburg

Viel weniger Diesel-Autos verkauft

Flensburg  - Neuwagen mit Dieselmotor haben sich in Deutschland auch im September schlechter verkauft als im Vorjahr. Mit 105 520 ...

"Sehr vage" Nachrüst-Angebote
Dieselverbote bleiben in der Schwebe

Dieselverbote bleiben in der Schwebe

Kann der Vorstoß Bayerns mit BMW und Audi der Auftakt zu einer bundesweiten Lösung für weniger Diesel-Abgase sein? Das Angebot der Autobauer, Modelle sauberer zu machen, stimmt manche Beobachter skeptisch. Und auch Gerichte haben mit dem Diesel allerhand zu tun.

Verstärkte Nachfrage nach SUVs
Auto-Importeure: CO2-Ausstoß geht wieder hoch

Auto-Importeure: CO2-Ausstoß geht wieder hoch

In Deutschland werden mehr Autos verkauft. Weil darunter wieder mehr Benziner sind, steigt erstmals seit Jahren wieder der Ausstoß des klimaschädlichen Kohlendioxids.

Frankfurt

Verkehr
Automarkt an Grenze

Frankfurt  - Die Auto-Importeure erwarten für 2017 auf dem deutschen Markt einen stagnierenden Absatz. Allerdings werde 2016 ...

Hoffnung Elektroauto
Auto-Importeuere rechnen 2017 mit stagnierenden Markt

Auto-Importeuere rechnen 2017 mit stagnierenden Markt

Importautos werden häufiger von Privatpersonen gekauft. Trotz des günstigen Konsumklimas erwarten die Hersteller im kommenden Jahr aber keine weiteren Steigerungen. Mit einer wichtigen Ausnahme.