NWZonline.de

zimmeck,rudi

Person
ZIMMECK, RUDI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hannover/Cuxhaven

Natur
„Jungwölfe abschießen“

Hannover/Cuxhaven  - Den gefährlichen fünf Jungwölfen im Landkreis Cuxhaven droht der Abschuss. Wolfsberater Hermann Kück empfiehlt ...

Hannover/Ritterhude

Katastrophe
Aufarbeitung noch nicht beendet

Aufarbeitung noch nicht beendet

Hannover/Ritterhude  - Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft laufen weiter. Ein Ende ist derzeit nicht in Sicht.

Ritterhude

Tödliche Explosion In Ritterhude
Zwei Jahre nach Explosion noch viele Fragen offen

Zwei Jahre nach Explosion  noch viele Fragen offen

Ritterhude  - Im September 2014 explodierte mitten in einem Wohngebiet im niedersächsischen Ritterhude eine Chemiefabrik. Ein Mann starb, 40 Häuser in der Nachbarschaft wurden beschädigt. Die Gründe für die Explosion sind noch immer unklar, die Anwohner verunsichert.

Hannover

Umwelt
Regierung verteidigt Wolfsmanagement

Regierung verteidigt Wolfsmanagement

Hannover  - Das Umweltministerium in Hannover hat Vorwürfe über den Umgang mit dem auffälligen Wolfsrudel in Munster „schärfstens ...

Hannover

Ministerium Weist Vorwürfe Zurück
Weiter Zoff um Wolfsrudel von Munster

Weiter Zoff um Wolfsrudel von Munster

Hannover  - Wurden der abgeschossene Wolf Kurti und andere Artgenossen gefüttert – und dadurch an den Menschen gewöhnt? Anscheinend gibt es Beweise, die bisher unter Verschluss gehalten wurden.

Hannover

Energie
Wirtschaft begrüßt neues Fracking-Gesetz

Hannover  - Niedersachsens Unternehmerverbände begrüßen das neue Fracking-Gesetz zur Erdgas-Gewinnung, das noch in dieser Woche ...

Oldenburger Land

Osterfeuer
Nur nichts anbrennen lassen

Nur nichts anbrennen lassen

Oldenburger Land  - Die Gemeinden bestimmen, was erlaubt ist. Die Vorgaben sollten eingehalten werden.

Ganderkesee/Hannover

Stromtrasse
Umweltminister lässt sich nicht in die Akten blicken

Ganderkesee/Hannover  - Das Planfeststellungsverfahren für die Höchstspannungs-Trasse von Ganderkesee nach St. Hülfe bei Diepholz dauert ...

Rodenkirchen/Kleinensiel

Kernkraftwerk
Erörterung beginnt am 23. Februar

Rodenkirchen/Kleinensiel  - Die Veranstaltung ist nichtöffentlich. Alle Einwender dürfen teilnehmen.

Rodenkirchen/Kleinensiel

KKU-Abbau: Erörterung 23. Februar

Rodenkirchen/Kleinensiel  - Der Erörterungstermin für den Rückbau des Kernkraftwerks Unterweser (KKU) beginnt am Dienstag, 23. Februar, um ...

Wangerooge/Friesoythe

Walsterben In Der Nordsee
Ein letztes Mal geht es zurück ins Meer

Ein letztes Mal   geht es zurück ins Meer

Wangerooge/Friesoythe  - Ihr Tod hat die Tiere berühmt gemacht. Journalisten aus der gesamten Republik fragen nach den auf Wangerooge gestrandeten Meeressäugern. Dennoch: Sie werden bald Geschichte sein.

Wangerooge

Gefahr Auf Wangerooge
Aufgegaste Pottwale drohen zu bersten

Aufgegaste Pottwale drohen zu bersten

Wangerooge  - Bereits jetzt entweichen Gase aus den Kadavern, die als gesundheitsgefährdend eingestuft werden. Es wird geprüft, ob die Walkörper aufgestochen werden sollen.

Berne/Goldenstedt/Verden

Schäfer für „wolfsfreie Zone“

Berne/Goldenstedt/Verden  - Die Schafzüchter in Weser-Ems sind vom Treffen mit Umweltminister Stefan Wenzel enttäuscht. Der Grünen-Politiker ...

Vechta/Verden/Hannover

Krisengespräch In Verden
Für „Problemwölfin“ wird es immer enger

Für „Problemwölfin“ wird es immer enger

Vechta/Verden/Hannover  - Der Streit spitzt sich zu: Die Schafzüchter aus Vechta und Diepholz wollen noch einmal mit Nachdruck an Umweltminister Stefan Wenzel appellieren, das Tier abschießen zu lassen. Es gab weitere Wolfsangriffe in der Region.

Hundert Prozent

Hundertprozentige Wahlergebnisse kennt man eigentlich nur in kommunistischen Regimen wie Nordkorea oder China – ...

Walsrode/Edewecht

Energie
Bürger-Protest gegen Windräder

Walsrode/Edewecht  - Die Initiatoren fordern ein „Moratorium“ wie in Dänemark. Es gehe auch um Gesundheitsfragen.

Goldenstedt

Wolf In Goldenstedt
Muss Waldkindergarten eingezäunt werden?

Muss Waldkindergarten eingezäunt werden?

Goldenstedt  - Viele Bürger im Kreis Vechta sind besorgt: Offenbar hält sich der Wolf bereits in der Nähe von Wohnhäusern auf. Der Bürgermeister bittet beim Land um Hilfe.

Feierstarke Regierung

Wer die Geschäftsleute in Hannovers Innenstadt zur Weißglut treiben möchte, muss nur die Worte „Pegida“ oder „Hagida“ ...

Hannover

Atommüll
Doppelspitze soll Streit um Endlager lösen

Doppelspitze soll Streit um Endlager lösen

Hannover  - Kann eine Doppelspitze die Emotionen der Atomgegner beruhigen? Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) ...