+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Ankündigung von Kultusminister Tonne
Testpflicht in niedersächsischen Kitas kommt Mitte Februar

NWZonline.de

yoster,graf

Person
YOSTER, GRAF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Nachruf
Wolfgang Völz mit 87 Jahren gestorben

Wolfgang Völz mit  87 Jahren gestorben

Berlin  - Er war die deutsche Stimme von Stars wie Walter Matthau, Peter Ustinov, Mel Brooks oder Peter Falk. Besonders ins ...

Berlin

„käpt’n Blaubär“ Wolfgang Völz Ist Tot
Seine Stimme schweigt jetzt für immer

Seine Stimme schweigt jetzt für immer

Berlin  - Er lieh seine Stimme Käpt’n Blaubär und Hollywoodstar Walter Matthau. Auch mit der „Raumpatrouille Orion“ erreichte er Millionen. Aber der Berliner Schauspieler und Synchronsprecher Wolfgang Völz konnte noch viel mehr.

München

„Graf Yoster“ gab sich die Ehre

München  - Schauspieler Lukas Ammann, der mit seiner Rolle als Detektiv „Graf Yoster“ Kultstatus erreichte, ist tot. Der 104 ...

München

Schauspieler Lukas Ammann Gestorben
Der gepflegte „Graf Yoster“ gab sich die Ehre

Der gepflegte „Graf Yoster“ gab sich die Ehre

München  - Es war wohl die Rolle seines Lebens: Schauspieler Lukas Ammann wurde selbst im Supermarkt von Leuten für einen Adeligen gehalten. Jetzt ist er im stolzen Alter von 104 Jahren gestorben.

Berlin

Schauspieler Wolfgang Völz Wird 85
Zu Lande, zu Wasser und im schwarz-weißen Weltraum

Zu Lande, zu Wasser und im schwarz-weißen Weltraum

Berlin  - Mit Hein Blöd sticht er in See. Die Raumpatrouille Orion führt ihn ins Weltall. Der Berliner Schauspieler Wolfgang Völz stand für mehr als 600 Fernseh- und rund 150 Kinofilme vor der Kamera.

Berlin

Schauspieler
Auf hoher See und im Weltall

Auf hoher See und im Weltall

Berlin  - Der Berliner gehört zu den wandlungsfähigsten Darstellern. Für mehr als 600 TV- und 150 Kinofilme stand er vor der Kamera. Am Sonntag feiert Völz seinen Ehrentag.

BADEN-BADEN

Porträt
„Graf Yoster“ macht ihn berühmt

„Graf Yoster“ macht ihn berühmt

BADEN-BADEN  - „Graf Yoster gibt sich die Ehre“ lief von 1967 bis 1976. Gedreht wurden 76 Folgen, die ersten 24 Episoden noch schwarz-weiß, dann in Farbe.

BERLIN

PORTRÄT
Malocher für die Mattscheibe

BERLIN  - Der 76-Jährige hat in mehr als 600 TV-Produktionen mitgewirkt. Als Synchronsprecher ist er ebenfalls gefragt. Von ...

BERLIN

SCHAUSPIELER
Bäcker setzt auf einen Bären

BERLIN  - Wolfgang Völz stammt aus Danzig. Er arbeitet auch gerne als Synchronsprecher. Von Elke Vogel BERLIN - Seine Stimme ...