NWZonline.de

yates,adam

Person
YATES, ADAM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Radsport-Klassiker
Van Aert gewinnt Gent-Wevelgem - Corona-Ärger bei Bora-Team

Die steigenden Corona-Zahlen gehen nicht spurlos am Radsport vorbei. Das deutsche Bora-Team darf nach einem Positivfall bei Gent-Wevelgem nicht starten.

Radsport
Pogacar holt Gesamtsieg bei UAE-Tour

Pogacar holt Gesamtsieg bei UAE-Tour

Dubai (dpa) - Tour-de-France-Champion Tadej Pogacar hat auch die UAE-Tour der Radprofis gewonnen.Der 22 Jahre alte ...

107. Frankreich-Rundfahrt
Das bringt der Tag bei der Tour de France

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Nach dem Schlagabtausch am Samstag stehen auf der neunten Etappe weitere fünf Bergwertungen in den Pyrenäen an. Das Finale ist aber nicht so schwer, so dass Buchmann diesmal an den Favoriten dranbleiben könnte. In Gelb fährt weiter der Brite Adam Yates.

Lavaur

Van Aert gewinnt siebte Tour-Etappe

Lavaur  - Wout van Aert hat die siebte Etappe der 107. Tour de France gewonnen und dabei von einem frühen Überraschungsangriff ...

107. Tour de France
Luzenko siegt auf dem Mont Aigoual - Buchmann wachsam

Luzenko siegt auf dem Mont Aigoual - Buchmann wachsam

Bei der zweiten Bergankunft ist Buchmann jederzeit Herr der Lage. Der Vorjahresvierte erreicht das Ziel mit den Top-Stars und verliert keine Zeit. Der Tagessieg geht an Ausreißer Luzenko. Im Kampf um Gelb kann Alaphilippe nicht zurückschlagen, es führt weiter Yates.

Privas

Alaphilippe verliert Gelb nach Strafe

Privas  - Wout van Aert hat die fünfte Etappe der 107. Tour de France gewonnen. Der Belgier siegte am Mittwoch nach 183 Kilometern ...

107. Frankreich-Rundfahrt
Das bringt der Tag bei der Tour de France

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Nach dem Wirbel auf der fünften Etappe mit der Zeitstrafe von Julian Alaphilippe geht der Brite Adam Yates im Gelben Trikot an den Start. Die Etappe führt nach 191 Kilometern auf den Mont Aigoual.

107. Frankreich-Rundfahrt
Das bringt der Tag bei der Tour de France

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Primoz Roglic hat seine Favoritenrolle auf den Gesamtsieg mit dem Etappensieg unterstrichen, aber auch Vorjahressieger Egan Bernal ist in Form. Nach dem ersten Schlagabtausch in den Bergen können die Anwärter auf den Gesamtsieg wieder den Sprintern das Feld überlassen.

107. Frankreich-Rundfahrt
Das bringt der Tag bei der Tour de France

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Die Favoriten haben sich bislang belauert. Das könnte sich bei der Bergankunft zur Skistation in Orcières-Merlette auf der vierten Etappe ändern. Im Gelben Trikot nimmt Frankreichs Superstar Alaphilippe die Kletterpartie in Angriff.

Brüssel

Radsport
Das passiert bei der Tour de France

Brüssel  - Noch ist unklar, wie gut Titelverteidiger Geraint Thomas in Form ist. Und auch dieses Mal fährt das D-Thema mit.

102. Italien-Rundfahrt
Ackermann feiert zweiten Etappensieg beim Giro d'Italia

Ackermann feiert zweiten Etappensieg beim Giro d'Italia

Trotz widriger Bedingungen sprintet Radprofi Pascal Ackermann beim 102. Giro d'Italia zu seinem zweiten Tagessieg. Für einen der Siegesanwärter auf den Gesamterfolg ist das Rennen indes schon vorbei.

Tirreno-Adriatico
Nächster Sieg für Tour-Bergkönig Alaphilippe - Sagan Fünfter

Nächster Sieg für Tour-Bergkönig Alaphilippe - Sagan Fünfter

Jesi (dpa) - Tour-de-France-Bergkönig Julian Alaphilippe rückt immer mehr in die Rolle des Topfavoriten für den ...

Straßenrad-WM in Innsbruck
Angst vor der "Höttinger Höll" - BDR setzt auf Schachmann

Angst vor der "Höttinger Höll" - BDR setzt auf Schachmann

Ein hochbrisanter Schlussanstieg und mehr als eine Handvoll Favoriten kennzeichnen den Finaltag der Rad-WM in Innsbruck. Der BDR bietet den Profis im Rennen einen sehr speziellen Kurznachrichten-Dienst an.

Polizei löst Bauern-Demo auf
16. Etappe: Gilbert-Sturz, keine Attacken, Alaphilippe-Sieg

16. Etappe: Gilbert-Sturz, keine Attacken, Alaphilippe-Sieg

Ein Reizgas-Zwischenfall samt Rennunterbrechung, ein spektakulärer Unfall von Ex-Weltmeister Gilbert und der zweite Tagessieg für den aktuellen Berg-König der Tour: An einem ereignisreichen Pyrenäen-Tag hoben sich Stars ihre Kräfte für den Showdown am Mittwoch auf.

182,5 Kilometer
Das bringt die zweite Etappe der 105. Tour de France

Das bringt die zweite Etappe der 105. Tour de France

Mouilleron-Saint-Germain (dpa) - Nach dem turbulenten Auftakt wird die 105. Tour de France heute mit der zweiten ...

Tour de France
Kittel zum Tour-Auftakt Dritter - Gaviria siegt

Kittel zum Tour-Auftakt Dritter - Gaviria siegt

Schon zum Auftakt spielt die Tour de France verrückt. Vorjahressieger Froome stürzt und verliert Zeit. Einigen Mitfavoriten ergeht es nicht besser. Den Tagessieg sichert sich ein Neuling, der Weltmeister Sagan und Topsprinter Kittel in den Schatten stellt.

Paris

Radsport
Nachbarland lockt mit harter Tour

Nachbarland lockt mit harter Tour

Paris  - Seit 2011 holten die beiden Sprinter 25 Tageserfolge. Chancen auf den Gesamtsieg hat wohl kein deutscher Fahrer.

Froome, Dumoulin und Co.
Die Favoriten der 105. Tour de France

Die Favoriten der 105. Tour de France

Trotz allem: Chris Froome scheint auf dem Weg zu seinem fünften Tour-Triumph und damit wieder der Topfavorit zu sein. Allerdings ist die Konkurrenz stärker als sonst und der Brite schwächer, weil er den Giro in den Knochen hat und ein umstrittener Freispruch an ihm nagt.

Saint-Gervais-Les-Bains

Thomas gewinnt Rad-Rundfahrt

Saint-Gervais-Les-Bains  - Radprofi Geraint Thomas hat das 70. Critérium du Dauphiné vor seinem Landsmann Adam Yates gewonnen, der sich die ...