NWZonline.de

wolff,toto

Person
WOLFF, TOTO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Formel 1 in Portimão
Hamiltons Rekordfahrt: Mit 92. Sieg jetzt vor Schumacher

Hamiltons Rekordfahrt: Mit 92. Sieg jetzt vor Schumacher

Lewis Hamilton liefert in Portugal einen weiteren Beweis für sein Ausnahmetalent. Beim Formel-1-Debüt an der Algarve lässt sich der Weltmeister auch vom aufregenden Start nicht beirren und holt sich den Rekordsieg.

Formel-1-Weltmeister
Einsiedler an der Algarve: Hamiltons Sorge um die Gesundheit

Einsiedler an der Algarve: Hamiltons Sorge um die Gesundheit

Es wird eine Premiere. Und es kann eine denkwürdige werden. Schafft Lewis Hamilton den alleinigen Grand-Prix-Siegrekord? Der sechsmalige Champion macht sich so seine Gedanken. Sicher ist nichts in diesen Zeiten.

Rekordsieg in der Eifel
Hamilton verneigt sich vor Schumacher: "Ikone und Legende"

Hamilton verneigt sich vor Schumacher: "Ikone und Legende"

Lewis Hamilton ist noch lange nicht satt. Der Mercedes-Pilot nimmt nach seinem Eifel-Meilenstein weitere Rekorde ins Visier. Was verbindet Ausnahmekönner wie Hamilton und Michael Schumacher? Welchen Platz nimmt der Brite in den Formel-1-Geschichtsbüchern ein?

Formel 1
Die Lehren aus dem Großen Preis der Eifel

Die Lehren aus dem Großen Preis der Eifel

Lewis Hamilton gewinnt das erste Nürburgring-Rennen nach sieben Jahren Formel-1-Abstinenz. Der Mercedes-Pilot stellt dabei den Siegrekord von Michael Schumacher ein. Nico Hülkenberg gibt eine Visitenkarte ab, Sebastian Vettel ist zerknirscht.

Nürburgring
Hamilton siegt in der Eifel und stellt Schumacher-Rekord ein

Hamilton siegt in der Eifel und stellt Schumacher-Rekord ein

Eine Rückkehr für die Geschichtsbücher. Hamilton feiert seinen 91. Formel-1-Sieg. Der Rekord von Michael Schumacher ist eingestellt. In einem unterhaltsamen Rennen auf dem Nürburgring rast Hülkenberg vom letzten Platz in die Punkte. Für Vettel gibt's indes nix zu holen.

Formel 1
Zunächst uneindeutiger Corona-Test bei Mercedes-Team negativ

Nürburg (dpa) - Der zunächst uneindeutige Corona-Test bei einem Mitarbeiter des Formel-1-Teams Mercedes am Rande ...

Formel 1
Wie bei den "Feuersteins"? Motoren-Partnersuche bei Red Bull

Wie bei den "Feuersteins"? Motoren-Partnersuche bei Red Bull

Der geplante Ausstieg von Honda hat auch Max Verstappen ins Grübeln gebracht. Sebastian Vettels früherer Rennstall Red Bull braucht ab 2022 einen neuen Antrieb. Wer wird es? Und was wird mit Verstappen?

Formel 1
Das muss man zum Großen Preis der Eifel wissen

Das muss man zum Großen Preis der Eifel wissen

Nach sieben Jahren feiert der Nürburgring im Formel-1-Kalender ein Comeback. Die Corona-Pandemie hat die Rückkehr in die Eifel begünstigt. Nicht nur für Sebastian Vettel wird das elfte Saisonrennen ein besonderes.

Formel 1 auf dem Nürburgring
In Schumachers "Wohnzimmer": Hamilton hat die 91 vor Augen

In Schumachers "Wohnzimmer": Hamilton hat die 91 vor Augen

25 Jahre nach Michael Schumachers erstem Formel-1-Sieg auf dem Nürburgring ist die Motorsport-Königsklasse zurück in der Eifel. Lewis Hamilton nimmt einen ganz besonderen Rekord des Deutschen ins Visier.

Grand Prix von Russland
Wut des Weltmeisters: Hamilton zweifelt an Formel-1-Justiz

Wut des Weltmeisters: Hamilton zweifelt an Formel-1-Justiz

Lewis Hamilton führt nicht nur die WM-Gesamtwertung an, er liegt auch in der Sünderkartei des Weltverbands vorn. Der Mercedes-Star unterstellt der Formel-1-Justiz Willkür.

Formel 1
Die Lehren aus dem Großen Preis von Russland

Die Lehren aus dem Großen Preis von Russland

Die Strafen und der kurze Wirbel um eine mögliche Sperre für Lewis Hamilton liefern Zündstoff nach dem Formel-1-Rennen in Russland. Sieger Valtteri Bottas wittert noch eine WM-Chance.

Formel 1
Regel-Irrtum kostet Hamilton den Siegrekord - Bottas vorn

Regel-Irrtum kostet Hamilton den Siegrekord - Bottas vorn

Auf den Siegrekord muss Lewis Hamilton noch etwas warten. In Sotschi handelt sich der Formel-1-Superstar schon früh unnötige Strafen ein und muss Platz eins seinem Teamkollegen überlassen.

Formel 1
Qualifikation in Sotschi: Stoppt Mercedes der Netflix-Fluch?

Qualifikation in Sotschi: Stoppt Mercedes der Netflix-Fluch?

Die Qualifikation zum Formel-1-Rennen in Russland dürfte erneut zum Duell der beiden Mercedes-Piloten werden. Lewis Hamilton will mit der Pole Position den Grundstein für eine Rekordfahrt legen.

Team Mercedes-AMG
"Brauchen Zeit": Königspersonalie Hamilton weiter ungeklärt

"Brauchen Zeit": Königspersonalie Hamilton weiter ungeklärt

Lewis Hamilton und Teamchef Toto Wolff sind die Schlüsselfiguren für die Mercedes-Übermacht in der Formel 1. In Sotschi könnte Hamilton die nächste Rekordmarke erreichen. Doch noch haben weder der Weltmeister noch sein Boss für das nächste Jahr unterschrieben.

Formel 1
Mercedes-Teamchef weist Übernahme-Gerüchte zurück

Mercedes-Teamchef weist Übernahme-Gerüchte zurück

Mugello (dpa) - Teamchef Toto Wolff hat Spekulationen um eine Übernahme des Formel-1-Teams von Mercedes zurückgewiesen. ...

Formel 1
Darüber wird in Mugello im Fahrerlager auch gesprochen

Darüber wird in Mugello im Fahrerlager auch gesprochen

Erstmals gibt es in Mugello ein Formel-1-Rennen. Bei der Premiere begeht Ferrari zudem ein ganz besonderes Jubiläum. Für einen deutschen Fahrer ist es eine Ehre, in Italien in Diensten der Scuderia dabei zu sein.

Formel 1
Darauf muss man beim Großen Preis von Italien achten

Darauf muss man beim Großen Preis von Italien achten

Die Tifosi müssen tapfer sein. Ferrari fährt auch in Monza nur hinterher. Das 999. Formel-1-Rennen der Scuderia dürfte wieder zum Schaufahren von Mercedes werden.

Formel 1
Hamilton in Monza vorne - Vettel nach Dreher nur Zwölfter

Hamilton in Monza vorne - Vettel nach Dreher nur Zwölfter

Mercedes gibt auch in Monza den Ton an. Lewis Hamilton und Valtteri Bottas steuern beim Ferrari-Heimspiel dem nächsten Erfolg entgegen. Sebastian Vettel und Charles Leclerc sind wieder hinten.

Formel 1
Vor Heimrennen: Ferrari zwischen Mitleid und Spott

Vor Heimrennen: Ferrari zwischen Mitleid und Spott

Es fing an mit der Ankündigung vom Vettel-Aus. Seitdem herrschen Missstimmungen, seitdem geht nichts bei Ferrari. Die Reise zu den Heimspielen wird kein Spaß. Die Fans sind wütend. Die Ferrari-Rennen Nummer 999 und 1000 drohen zu weiteren Offenbarungseiden zu werden.