NWZonline.de

wolff,toto

Person
WOLFF, TOTO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Reaktionen
Formel 1 in tiefer Trauer nach Lauda-Tod

Formel 1 in tiefer Trauer nach Lauda-Tod

Diese Nachricht bewegt, besonders die Formel 1. Der Tod von Niki Lauda hat große Trauer in der Motorsport-Königsklasse ausgelöst.

Formel-1-Legende
Der Mann mit der roten Kappe: Niki Lauda bleibt unvergessen

Der Mann mit der roten Kappe: Niki Lauda bleibt unvergessen

Niki Lauda war ein Mann klarer Worte. Kuschelkurs kannte die österreichische Formel-1-Legende nicht. Dreimal krönte sich der Mann mit der roten Mütze zum Weltmeister. Ein Flammeninferno 1976 überlebte er nur knapp. Nun ist Lauda gestorben.

Großer Preis von Spanien
"Widerstand zwecklos": Mercedes-Dominanz erdrückt Formel 1

"Widerstand zwecklos": Mercedes-Dominanz erdrückt Formel 1

Gewinnt Mercedes in diesem Jahr jedes Formel-1-Rennen? Der fünfte Doppelerfolg der Silberpfeile in Serie lässt der Konkurrenz um Sebastian Vettel kaum noch Hoffnung. Lewis Hamilton ist das gar nicht recht.

Formel 1
Darauf muss man beim Großen Preis von Spanien achten

Darauf muss man beim Großen Preis von Spanien achten

Mercedes kann in Barcelona seinen Formel-1-Startrekord ausbauen. Valtteri Bottas und Lewis Hamilton stehen in Spanien wieder in der ersten Startreihe. Ferrari-Star Sebastian Vettel muss wohl auf viel Rennglück hoffen.

Formel 1
Mercedes-Teamchef Wolff für Vettel-Wechsel offen

Mercedes-Teamchef Wolff für Vettel-Wechsel offen

Barcelona (dpa) - Teamchef Toto Wolff hofft für die Zukunft auf einen deutschen Fahrer im Formel-1-Mercedes."Wir ...

Großer Preis von Spanien
Aus Wundern lernen: Vettel ersehnt den WM-Umschwung

Aus Wundern lernen: Vettel ersehnt den WM-Umschwung

Sebastian Vettel braucht dringend einen Umschwung im Titelrennen der Formel 1. Vor dem fünften Saisonlauf in Spanien liegt der Ferrari-Star schon weit hinter dem Mercedes-Duo zurück. Und die ersten Trainingszeiten in Barcelona nähren die Zweifel.

Formel 1
Aus Wundern lernen: Vettel ersehnt den WM-Umschwung

Aus Wundern lernen: Vettel ersehnt den WM-Umschwung

Sebastian Vettel braucht dringend einen Umschwung im Titelrennen der Formel 1. Vor dem fünften Saisonlauf in Spanien liegt der Ferrari-Star schon weit hinter dem Mercedes-Duo zurück. Hilft in Barcelona ein runderneuertes Auto?

Formel 1
Von Löwen und Schafen: Mercedes will kein neues Gift-Duell

Von Löwen und Schafen: Mercedes will kein neues Gift-Duell

Ein gestählter Valtteri Bottas setzt Formel-1-Champion Lewis Hamilton in diesem Jahr heftig zu. Noch begegnen sich die Mercedes-Piloten mit Respekt. Doch bleibt das auch so, wenn nur diese beiden um den Titel fahren?

Motorsport
"Frauen können das": Rennserie als Formel-1-Karrierehelfer

"Frauen können das": Rennserie als Formel-1-Karrierehelfer

In Hockenheim startet eine neue Rennserie nur für Frauen in ihre Debütsaison. Die "W Series" soll Fahrerinnen zu einer Karriere als Profi verhelfen, im Idealfall in der Formel 1. Doch das Konzept ist umstritten.

Baku

Formel 1
Vettel fährt erneut hinterher

Baku  - Die Bilanz der Silberpfeile bleibt nach dem vierten Doppelerfolg makellos. Vettel erklärte, was nun passieren müsse.

Formel 1
Das muss man zum Großen Preis von Aserbaidschan wissen

Das muss man zum Großen Preis von Aserbaidschan wissen

Ferrari hofft in Baku auf die Wende. Die Formel-1-Strecke in Aserbaidschan sollte Sebastian Vettel und Charles Leclerc liegen. Weltmeister Lewis Hamilton reist trotzdem selbstbewusst an.

1000. Formel-1-Rennen
Die Lehren aus dem Großen Preis von China

Die Lehren aus dem Großen Preis von China

Mercedes macht am Ende praktisch alles richtig, Ferrari vieles nicht. Schlecht für Vettel, den die Teamorderdebatte zudem nervt. Sorgenvoll verläuft die Saison vorerst auch für Landsmann Hülkenberg.

Formel 1
Ferrari-Duell: Vettel nicht beunruhigt - Cleverer Leclerc

Ferrari-Duell: Vettel nicht beunruhigt - Cleverer Leclerc

Vettel und Leclerc, Vettel gegen Leclerc - das rote Stallduell steht vor der nächsten Bewährungsprobe. Der viermalige Weltmeister Vettel wird nicht nervös. Sein Herausforderer erst recht nicht. Sie haben beide ein Ziel in China: Den Sieg beim Jubiläumsrennen.

Großer Preis von China
1000. Formel-1-Rennen: Vettel hofft auf "Quäntchen Glück"

1000. Formel-1-Rennen: Vettel hofft auf "Quäntchen Glück"

Es ist ein besonderes Rennen, auch wenn es für den 1000. Grand Prix der Formel 1 keinen Zusatzpunkt gibt. Ein Sieg in China wäre vor allem für Sebastian Vettel ein ganz wichtiger Meilenstein.

Sakhir

Formel 1
Frustrierter Vettel braucht nun ein dickes Fell

Frustrierter Vettel braucht nun ein dickes Fell

Sakhir  - Auf das Debakel von Bahrain folgte für Sebastian Vettel eine unruhige Nacht – er wusste wohl, was ihn erwartet. ...

Formel 1
Die Lehren aus dem Großen Preis von Bahrain

Die Lehren aus dem Großen Preis von Bahrain

Sebastian Vettel unterläuft in Bahrain wieder mal ein Fehler. Und dann erwächst ihm in seinem jungen Ferrari-Rivalen Charles Leclerc auch noch ein Inteam-Konkurrent mit Siegerpotenzial.

Formel 1 in Sakhir
Darauf muss man beim Großen Preis von Bahrain achten

Darauf muss man beim Großen Preis von Bahrain achten

Youngster Charles Leclerc überrascht in Bahrain. Der Monegasse startet noch vor Sebastian Vettel ins Formel-1-Nachtrennen in Sakhir. Mercedes muss vor allem auf den Geraden aufholen.

Formel 1
Vettel im Schatten: Ferrari-Youngster Leclerc holt Pole

Vettel im Schatten: Ferrari-Youngster Leclerc holt Pole

Sebastian Vettel? Nein. Lewis Hamilton? Nein. Ein Youngster rast in Bahrain auf die Pole Position. Es ist die erste in seiner noch jungen Formel-1-Karriere. Branchenführer Mercedes muss in der Wüste zulegen.

Sakhir

Formel
Spitzenteams lehnen Favoritenrolle ab

Spitzenteams lehnen Favoritenrolle ab

Sakhir  - Mercedes wehrt sich trotz des perfekten Saisonstarts, Ferrari traut sich angesichts der Pleite von Australien nicht: ...