Zustellung der NWZ verzögert sich – ePaper freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 14 Minuten.

Probleme Im Druckhaus
Zustellung der NWZ verzögert sich – ePaper freigeschaltet

NWZonline.de

woidke,dietmar

Person
WOIDKE, DIETMAR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Chefsuche wird zum Lagerduell
SPD entscheidet Vorsitzsuche in Stichwahl

SPD entscheidet Vorsitzsuche in Stichwahl

Für die Suche nach einer neuen Spitze braucht Deutschlands älteste Partei eine Stichwahl. Ein Dritter wirft enttäuscht das Handtuch. Kommt es jetzt zum Lagerwahlkampf rund um die GroKo-Frage?

Kurzporträt
Geywitz/Scholz: Spröde Verteidiger der GroKo

Geywitz/Scholz: Spröde Verteidiger der GroKo

Berlin (dpa) - Olaf Scholz und Klara Geywitz standen bei den Regionalkonferenzen wie kein anderes Bewerberduo für ...

Nach der Wahl im September
Einigung in Brandenburg: Kenia-Koalition steht

Einigung in Brandenburg: Kenia-Koalition steht

Im Eiltempo haben sich SPD, CDU und Grüne in Brandenburg auf eine Koalition geeinigt. Wenn die Basis der Parteien zustimmt, soll Ministerpräsident Woidke Ende November wiedergewählt werden.

Analyse
Rot/Schwarz/Grün rauft sich zusammen

Augenhöhe – war das oberste Ziel, das die Brandenburger Grünen nach der Landtagswahl schon vor Beginn der ersten ...

Dietmar Woidke

Dietmar Woidke

Der Brandenburger Regierungschef Dietmar Woidke (SPD, 57) ist zum neuen Präsidenten des Bundesrats gewählt worden. ...

Rotation im Bundesrat
Länder schicken mehrere Gesetzentwürfe in Bundestag

Länder schicken mehrere Gesetzentwürfe in Bundestag

Oft muss der Bundesrat Gesetze aus dem Parlament abnicken. Diesmal ist es andersrum: Die Länder schicken einige Vorhaben in den Bundestag. Doch nicht in allem sind sie sich einig.

Vor Zerreißprobe
Klimapaket birgt Streitpotenzial für die Länder

Klimapaket birgt Streitpotenzial für die Länder

Von Lob bis zu tiefer Enttäuschung - die Bundesländer reagieren sehr unterschiedlich auf das Klimapaket der großen Koalition. Mancherorts verläuft die Konfliktlinie quer über den Kabinettstisch. Kritik kommt dabei nicht nur von grünen Ministern.

Rot-Schwarz-Grün
Start der Koalitionsverhandlungen in Brandenburg

Start der Koalitionsverhandlungen in Brandenburg

Nach zwei Wochen Sondierung geht es nun richtig los bei den drei Parteien in Brandenburg, die künftig politische Partner sein wollen: SPD, CDU und Grüne gehen bei ihren Gesprächen in die Tiefe.

Potsdam

Woidke für Bündnis von SPD, CDU und Grünen

Potsdam  - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat dem SPD-Landesvorstand Koalitionsverhandlungen mit CDU ...

Woidke will Kenia-Koalition in Brandenburg mit CDU und Grünen

Potsdam (dpa) - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat der SPD-Landesspitze Koalitionsverhandlungen ...

Parteispitzen machen Weg frei
Brandenburg steht vor Koalitionsgesprächen für Kenia-Bündnis

Brandenburg steht vor Koalitionsgesprächen für Kenia-Bündnis

Deutschland könnte in einigen Wochen das erste rot-schwarz-grüne Bündnis auf Länderebene bekommen. Bis dahin ist es noch ein weiter Weg, denn eine Abstimmung der Grünen steht noch aus - und bei ihnen werden kritische Fragen gestellt.

Parteiinterner CDU-Machtkampf
SPD führt Sondierungen in Brandenburg - Gespräche mit CDU

SPD führt Sondierungen in Brandenburg - Gespräche mit CDU

Die künftige Regierung in Potsdam soll stabil sein, wünschen sich die Parteien zum Start der Sondierungen. Doch der erste Gesprächspartner der SPD, die CDU, steckt in Schwierigkeiten.

CDU-Fraktion in Potsdam
Aufstand gegen CDU-Landeschef Senftleben in Brandenburg

Aufstand gegen CDU-Landeschef Senftleben in Brandenburg

Schon 2014 war die Bildung einer schwarz-roten Landesregierung in Brandenburg an der CDU gescheitert. SPD-Ministerpräsident Woidke wünscht sich nun die CDU als stabilen Regierungspartner - doch bei den Christdemokraten sind erneut Grabenkämpfe ausgebrochen.

Rechtspopulisten legen zu
Nach Landtagswahlen Rufe nach anderem Umgang mit AfD

Nach Landtagswahlen Rufe nach anderem Umgang mit AfD

Die Wahlerfolge für die AfD in Brandenburg und Sachsen bringen die anderen Parteien weiter in Erklärungsnot. Nun wird auch Selbstkritik laut. Parallel läuft die Suche nach neuen Regierungsbündnissen in beiden Bundesländern.

Potsdam

Wahlen
Woidke auf der Suche nach zwei Verbündeten

Potsdam  - Für Dietmar Woidke gibt es von der kommissarischen SPD-Chefin Malu Dreyer rote Rosen. Am Tag nach der Brandenburger ...

Acht Duos, ein Einzelkämpfer
17 Kandidaten für den SPD-Parteivorsitz im Rennen

17 Kandidaten für den SPD-Parteivorsitz im Rennen

Die Kandidaten für den SPD-Vorsitz stehen fest und gehen auf große Tour durch Deutschland. Kurz davor gibt es eine Attacke und eine Ermahnung.

AKK gegen Zusammenarbeit
Union und SPD suchen Antworten auf AfD-Wahlrekorde im Osten

Union und SPD suchen Antworten auf AfD-Wahlrekorde im Osten

Die AfD hat ihr Ergebnis in Sachsen fast verdreifacht, in Brandenburg verdoppelt. Welche Konsequenzen haben die Erfolge der Rechtspopulisten für die anderen Parteien? Die schwarz-rote Koalition auf Bundesebene will nun liefern.

"Weg frei machen"
Wahlkampf um SPD-Vorsitz: Kandidatin Lange attackiert Scholz

Wahlkampf um SPD-Vorsitz: Kandidatin Lange attackiert Scholz

Die Kandidaten für den SPD-Vorsitz stehen fest und gehen auf große Tour durch Deutschland. Kurz davor gibt es eine Attacke und eine Ermahnung.

Dresden/Potsdam

AfD gewinnt stark im Osten

AfD gewinnt stark im Osten

Dresden/Potsdam  - Fast 30 Jahre nach der deutschen Einheit fährt die AfD im Osten historische Ergebnisse ein. Die bisherigen Regierungen sind abgewählt.