NWZonline.de

witthaut,bernhard

Person
WITTHAUT, BERNHARD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Coronavirus
Tankwart nach Maskenstreit attackiert

Tankwart nach Maskenstreit attackiert

Eine Attacke in Bremen ruft Erinnerungen an den Tankstellen-Mord im rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein wach. Auch damals war ein Streit um die Maskenpflicht Auslöser für den Angriff.

Innere Sicherheit
Verfassungsschutz: Einfluss von Rechtsextremen wächst

Verfassungsschutz: Einfluss von Rechtsextremen wächst

Der niedersächsische Verfassungschutz macht einen "Strukturwandel" unter Rechtsextremen aus. Demnach vermischen sie zunehmend ihre Ideologien mit populistischen Elementen, um neue Anhänger zu finden.

Hannover

Debatte um Reform in Niedersachsen
Was der Verfassungsschutz künftig dürfen soll

Was der  Verfassungsschutz künftig dürfen soll

Hannover  - Mehr Online-Überwachung bei Hassbotschaften, neue Fassung der Auskunftsrechte für Bürgerinnen und Bürger: Der Verfassungsschutz in Niedersachsen soll geändert werden – wir stellen die Eckpunkte vor.

Hannover

Witthaut stellt Radikalisierung fest
Verfassungsschutz-Chef warnt vor „Querdenkern“

Verfassungsschutz-Chef warnt vor „Querdenkern“

Hannover  - Der Ton in den Reden habe sich verschärft, sagt Niedersachsens Verfassungsschutzpräsident Bernhard Witthaut über die „Querdenker“. Auch weitere Anschläge könnten nicht ausgeschlossen werden.

Celle/Vechta

Mitglied In Terroristischen Vereinigung
IS-Unterstützerin aus Vechta verurteilt

IS-Unterstützerin aus Vechta verurteilt

Celle/Vechta  - Die IS-Terroristen wollten in Syrien und im Irak ihren eigenen Staat. Auch fromme muslimische Frauen aus Deutschland folgten ihnen. Für eine 30-Jährige aus Vechta geht die Reise hin und zurück glimpflich aus.

Hannover

Bürger zu Unrecht abgehört

Hannover  - Der niedersächsische Verfassungsschutz stellt nach einer Panne sämtliche Arbeitsabläufe auf den Prüfstand. „Es ...

Hannover

Nach Erneuter Panne
Verfassungsschutz Niedersachsen stellt Abläufe auf den Prüfstand

Verfassungsschutz Niedersachsen stellt Abläufe auf den Prüfstand

Hannover  - Schon wieder eine Panne beim Verfassungsschutz: Eigentlich will die Behörde einen Neonazi abhören, überwacht aber irrtümlicherweise einen unbescholtenen Bürger. Und das fällt der Behörde erst gar nicht auf. Das hat nun Konsequenzen.

Hannover

Extremismus
Verfassungsschutz in Niedersachsen hat „Flügel“ im Visier

Verfassungsschutz in Niedersachsen hat „Flügel“ im Visier

Hannover  - In Hannover wurde der Verfassungsschutzbericht 2019 vorgelegt. Die Aktivitäten der AfD rücken stärken in den Fokus.

Niedersächsischer Verfassungsschutz
Warnung vor neuem Rechtsextremismus

Warnung vor neuem Rechtsextremismus

Die Vernetzung über das Internet macht die Szene unberechenbarer. Was setzt der Verfassungsschutz entgegen?

Hannover

Sieben Islamisten abgeschoben

Hannover  - Aus Niedersachsen sind im vergangenen Jahr sieben Islamisten abgeschoben worden, darunter vier sogenannte Gefährder. ...

Hannover

Islamismus In Niedersachsen
Vier Gefährder abgeschoben

Vier Gefährder abgeschoben

Hannover  - Im vergangenen Jahr wurden mehr Islamisten abgeschoben als in den beiden Jahren davor. Im Herbst hatte das Innenministerium das „Islamismus-Potenzial“ in Niedersachsen unter Berufung auf den Verfassungsschutz mit rund 1530 Menschen angegeben.

Hannover

Rechte im Internet stärker beobachten

Hannover  - Der niedersächsische Verfassungsschutz will die Beobachtung der rechtsextremen Szene im Internet verstärken. „Ich ...

Hannover

Studie
Mehr Salafisten und Linksextremisten

Hannover  - Nach jahrelangem rasanten Zulauf hat sich das Wachstum der salafistischen Szene in Niedersachsen deutlich verlangsamt. ...

Hannover

Ermittlung
Skandal um Verfassungsschützer

Hannover  - Ein Verfassungsschutz-Mitarbeiter in Hannover hat mit erfundenen Vorwürfen von sexueller Belästigung versucht, ...

Hannover

Ermittlungen In Hannover
Verfassungsschützer wegen Verrat, Erpressung und Pornos im Visier

Verfassungsschützer wegen Verrat, Erpressung und Pornos im Visier

Hannover  - Ein Verfassungsschutz-Mitarbeiter hat versucht, seinen Chef zu erpressen. Aber der 42-Jährige hat noch mehr auf dem Kerbholz.

Hannover

Terrorgefahr unverändert hoch

Hannover  - Die Terrorgefahr in Deutschland durch den sogenannten Islamischen Staat ist nach Einschätzung des Verfassungsschutzes ...

Hannover

Prävention
Aussteigerprogramm hilft 43 ehemaligen Islamisten

Aussteigerprogramm hilft 43 ehemaligen Islamisten

Hannover  - Das vor gut zwei Jahren gestartete Aussteigerprogramm für Islamisten in Niedersachsen wird gut angenommen. Bislang ...

Bernhard Witthaut

Bernhard Witthaut

Bernhard Witthaut wird die Leitung des niedersächsischen Verfassungsschutzes übernehmen. Der 63-jährige gebürtige ...

Hannover

Personalie
Sicherheit im Land in Osnabrücker Hand

Sicherheit im Land  in Osnabrücker Hand

Hannover  - Der 63-Jährige hat bisher die Polizeidirektion Osnabrück geleitet. Die Ex-Verfassungsschutzpräsidentin trat nach einer Behördenpanne zurück.