NWZonline.de

wissmann,matthias

Person
WISSMANN, MATTHIAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Abschied von der Vergangenheit
IAA: Die Elektro-Show für Merkel

IAA: Die Elektro-Show für Merkel

Früher haben sich deutsche Regierungschefs gerne im Glanze der Autoindustrie gesonnt. Das ist nach den Diesel-Sünden vorbei. Doch Autobosse und Kanzlerin versuchen auf der IAA einen Neubeginn.

Fotostrecke

Merkel auf IAA: Autoindustrie muss Vertrauen zurückgewinnen

Merkel auf IAA: Autoindustrie muss Vertrauen zurückgewinnen 9 Fotos

Fotostrecke  - 

Auto-Messe IAA in Frankfurt
Merkel auf IAA: Autoindustrie muss Vertrauen zurückgewinnen

Merkel auf IAA: Autoindustrie muss Vertrauen zurückgewinnen

Schadstoff-Tricksereien und drohende Diesel-Fahrverbote setzen die deutschen Autobauer unter Druck. Zum großen Treff bei der IAA mahnt die Kanzlerin Konsequenzen an - gefährdet werden dürfe die Branche aber keineswegs.

Frankfurt

Iaa
Bald 100 deutsche Elektromodelle

Bald 100 deutsche Elektromodelle

Frankfurt  - Gebrauchte Diesel verlieren an Wert. Auch das ist ein Thema bei der Autoschau IAA bis Sonntag.

Beginn am Donnerstag
Diesel-Schatten über IAA

Diesel-Schatten über IAA

"Zukunft erleben" lautet das Motto der 67. IAA, die am Donnerstag von Kanzlerin Merkel eröffnet wird. Doch vor der Frankfurter Mega-Schau muss sich die Industrie erneut mit dem Diesel-Desaster befassen.

Berlin

Diesel-Affäre In Deutschland
Umweltministerin Hendricks reicht Software-Update nicht

Umweltministerin Hendricks reicht Software-Update nicht

Berlin  - Die Abgasaffäre und die Debatte um Fahrverbote lasten auf der deutschen Vorzeigebranche, auch der Einstieg in die E-Mobilität läuft schleppend. Die Umweltministerin nimmt die Autobauer in die Pflicht.

Frankfurt/Main

Autoindustrie
Messe in Zeiten der Krise

Messe in Zeiten der Krise

Frankfurt/Main  - Alternative Antriebe und die Digitalisierung stehen im Fokus. Doch „das wichtigste Auto des Jahres“ ist nicht zu sehen.

Auto-Messe 2017
Zwischen Dieselangst und "New Mobility": IAA des Umbruchs

Zwischen Dieselangst und "New Mobility": IAA des Umbruchs

Noch nie war die Zukunft des Autos so ungewiss wie zu dieser IAA. Die Hersteller ringen um umweltgerechte Alternativen zu Verbrennungsmotoren. Gleichzeitig könnten digitale Technologien das Autofahren grundsätzlich verändern.

Brüssel

Iaa In Frankfurt
Automesse in Zeiten des Umbruchs

Automesse in Zeiten des Umbruchs

Brüssel  - Vertrauenskrise und Dieselskandal: Noch nie war die Zukunft des Autos so ungewiss wie zu dieser IAA. Gleichzeitig könnten digitale Technologien das Autofahren grundsätzlich verändern.

Zweiter Gipfel am Montag
Dieseltreffen mit Merkel: Städte wollen mehr Unterstützung

Dieseltreffen mit Merkel: Städte wollen mehr Unterstützung

Die Kanzlerin will am Montag mit Bürgermeistern reden, um die schlechte Luft in Städten zu verbessern. Doch welche Erwartungen haben Kommunen an Berlin? Das große gemeinsame Ziel lautet, Fahrverbote zu vermeiden.

Zweiter Gipfel am Montag
Dieseltreffen mit Merkel: Städte wollen mehr Unterstützung

Dieseltreffen mit Merkel: Städte wollen mehr Unterstützung

Die Kanzlerin will am Montag mit Bürgermeistern reden, um die schlechte Luft in Städten zu verbessern. Doch welche Erwartungen haben Kommunen an Berlin? Das große gemeinsame Ziel lautet, Fahrverbote zu vermeiden.

Berlin

Abgas-Affäre
Autoindustrie gegen Nachrüstungen

Berlin  - Wie kann die Stadtluft sauberer werden? Ein Thema, das auch den Wahlkampf beeinflusst.

Berlin

Bundestagswahlkampf
Diesel könnte Knackpunkt bei Koalition werden

Diesel könnte Knackpunkt bei Koalition werden

Berlin  - Wie kann die Stadtluft sauberer werden? Technische Nachrüstung? Software-Update? Weniger strenge Grenzwerte? Der Streit um die Ergebnisse des Dieselgipfels vor drei Wochen geht weiter - und wird zu einem der wenigen harten Wahlkampf-Themen.

Selbstzünder im Wahlkampf
Merkel greift in Dieselstreit ein

Merkel greift in Dieselstreit ein

Wie kann die Stadtluft sauberer werden? Technische Nachrüstung? Software-Update? Weniger strenge Grenzwerte? Der Streit um die Ergebnisse des Dieselgipfels vor drei Wochen geht weiter - und wird zu einem der wenigen harten Wahlkampf-Themen.

Streit geht weiter
Autoindustrie lehnt Hardware-Nachrüstungen bei Diesel ab

Autoindustrie lehnt Hardware-Nachrüstungen bei Diesel ab

Gut drei Wochen liegt der Dieselgipfel zurück, aber der Streit um die Zukunft des Selbstzünders geht weiter. Technische Nachrüstungen lehnt die Autoindustrie ab. SPD und Grüne werfen dem Verkehrsminister Versagen vor. Das Diesel-Thema ist endgültig im Wahlkampf angekommen.

E-Fuels
Künstliche Öko-Kraftstoffe: Was dieselt denn da?

Künstliche Öko-Kraftstoffe: Was dieselt denn da?

Führt tatsächlich kein Weg mehr am E-Auto vorbei - oder lässt sich fast emissionsfrei fahren trotz Verbrennungsmotors? Synthetische Kraftstoffe, sogenannte E-Fuels, sollen genau das hinbekommen und den Autobauern so Zeit verschaffen. Doch die Sache hat einen Haken.

Hannover

Forschung Für Umweltschutz
Was sind eigentlich E-Fuels?

Was sind eigentlich E-Fuels?

Hannover  - Führt tatsächlich kein Weg mehr am E-Auto vorbei - oder lässt sich fast emissionsfrei fahren trotz Verbrennungsmotors? Synthetische Kraftstoffe, sogenannte E-Fuels, sollen genau das hinbekommen und den Autobauern so Zeit verschaffen. Doch die Sache hat einen Haken.

Hintergrund
Der Dieselgipfel - wer will was?

Der Dieselgipfel - wer will was?

Berlin (dpa) - Autofahrer in Deutschland warten gespannt auf den Dieselgipfel. Drohen in großen Städten Fahrverbote? ...

Analyse
Das Berliner Diesel-Dilemma

Bringen Abgas-Manipulationen und drohende Diesel-Fahrverbote die deutschen Autobauer ins Wanken - oder springt der Staat den Konzernen bei? Über eine Nahbeziehung in schweren Zeiten.