NWZonline.de

winde,michel

Person
WINDE, MICHEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ab 15. Mai
Gebühren für Telefonate ins EU-Ausland werden gedeckelt

Gebühren für Telefonate ins EU-Ausland werden gedeckelt

Es ist eines der Vorzeigeprojekte der EU: Fürs Telefonieren und Texten im EU-Ausland fallen seit fast zwei Jahren keine Extragebühren mehr an. Ab Mittwoch profitieren Verbraucher von weiteren EU-Regeln. Aber werden sie genauso beliebt wie das Ende der Roaming-Gebühren?

Brüssel

Europawahl
Beim TV-Duell ging’s zur Sache

Beim TV-Duell ging’s zur Sache

Brüssel  - Im Wahlkampf zur Europawahl 2014 trafen mit Martin Schulz (SPD) und Jean-Claude Juncker (Christdemokraten) erstmals ...

Luxemburg

Medien
Neues Urheberrecht endgültig beschlossen

Luxemburg  - Am Ende hat die Bundesregierung der Reform des EU-Urheberrechts zugestimmt – allem Widerstand zum Trotz. Sofort ...

Fragen und Antworten
Copyright-Streit: Was das Ja des EU-Parlaments bedeutet

Zehntausende haben gegen das neue Urheberrecht demonstriert. Das Europaparlament stimmte dem Vorhaben dennoch ohne Änderungen zu. Die Gegner der Reform setzten ihre Hoffnungen danach auf die Bundesregierung - vergeblich.

Brüssel/Valletta

Migration
Armee bringt Frachter unter Kontrolle

Brüssel/Valletta  - Die EU-Staaten gehen mit Härte gegen unerwünschte Migranten vor. Die maltesische Armee übernahm am Donnerstag die ...

Mehr Leute, mehr Befugnisse
EU beschließt Frontex-Ausbau auf bis zu 10.000 Grenzschützer

EU beschließt Frontex-Ausbau auf bis zu 10.000 Grenzschützer

Der Schutz der Außengrenzen ist in der europäischen Migrationspolitik der kleinste gemeinsame Nenner. Dennoch wird es noch Jahre dauern, bis die EU-Grenzschutztruppe Frontex 10.000 Einsatzkräfte hat. Andere Reformen der Migrationspolitik stehen weiter aus.

Straßburg

Urheberrecht
Copyright-Streit bewegt Jung und Alt

Copyright-Streit bewegt Jung und Alt

Straßburg  - Zehntausende hatten heftig gegen das neue EU-Urheberrecht demonstriert. Das Europaparlament stimmte dem Vorhaben aber ohne Änderung zu.

Machtvolles Zeichen
Massiver Protest gegen neues Urheberrecht und Artikel 13

Massiver Protest gegen neues Urheberrecht und Artikel 13

Am Dienstag will das Europaparlament über die Reform des Urheberrechts entscheiden. Sie soll die Rechte von Autoren und Kreativen stärken. Kritiker fürchten Zensur. Kurz vor der Abstimmung machen Zehntausende dagegen mobil. Und die SPD setzt ein Zeichen.

Zehn Jahre nach dem Aus
Vermisst noch jemand die Glühlampe?

Vor einem Jahrzehnt wurde das Ende der Glühlampe eingeläutet. Mit der Gemütlichkeit war es in vielen deutschen Wohnzimmern erstmal vorbei. Hat sich die Entscheidung dennoch bewährt?

Kompromiss mit Viktor Orban
Halb drin, halb draußen: EVP setzt Fidesz-Mitgliedschaft aus

Halb drin, halb draußen: EVP setzt Fidesz-Mitgliedschaft aus

Ein Rücktritt und ein Austritt standen im Raum, am Ende legte die Europäische Volkspartei die Mitgliedschaft der Fidesz-Partei von Viktor Orban auf Eis. Ein harter Schnitt? Eher ein Kompromiss.

Schreiben an EVP-Parteien
"Nützliche Idioten"? Orban rudert zurück - ein wenig

"Nützliche Idioten"? Orban rudert zurück - ein wenig

Zwei Schritte vor, einen zurück - diese Taktik verfolgt Viktor Orban seit Jahren. Kommende Woche stimmt die Europäische Volkspartei über den Ausschluss der rechtsnationalen Fidesz-Partei ab. Verfängt Orbans Taktik noch?

Straßburg

Eu-Urheberrecht
Kritiker befürchten Zensur

Straßburg  - Das Ende des Internets in seiner heutigen Form – davor warnen Kritiker der Reform. Warum ist sie so umstritten?

Analyse
Das Kind trifft die Entscheidung

Ein Kind wurde neun Jahre alt. Ein zweites starb mit elf. Und das dritte wurde 17. Sie alle waren unheilbar krank. ...

Brüssel

Soziale Medien
Erste Erfolge gegen Hetze im Netz

Brüssel  - Im Kampf gegen Hassbotschaften im Netz fordert die EU-Kommission von Online-Plattformen wie Twitter und YouTube ...

Brüssel

Eu-Parlament
Fraktion nur wegen des Geldes?

Brüssel  - Im Europaparlament soll verhindert werden, dass Parteien aus finanziellen und machtpolitischen Gründen eine Fraktion ...

Analyse
Ein Gipfel im Schatten des Brexits

Ein Gipfel im Schatten des Brexits

Die schwierigen Beziehungen zu Russland, die langfristige Finanzplanung und das Großprojekt Eurozonen-Reform: Für den letzten Gipfel in diesem Jahr haben sich die Staats- und Regierungschefs der EU viel vorgenommen. Wenn da nicht der Brexit wäre.

EuGH-Urteil
Deutscher Rundfunkbeitrag ist rechtens

Deutscher Rundfunkbeitrag ist rechtens

Der Europäische Gerichtshof hat klargestellt: Der Rundfunkbeitrag in Deutschland verstößt nicht gegen EU-Recht. ARD und ZDF begrüßen die Entscheidung. Aber die Diskussion um den Beitrag ist nicht zu Ende.

Luxemburg

Urteil
Flugpreis-Währung nicht frei wählbar

Flugpreis-Währung  nicht frei wählbar

Luxemburg  - Flugpreise für Verbindungen innerhalb der EU dürfen nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs nicht in jeder ...

Brüssel

Energieversorgung
Sitzen Belgier bald im Dunkeln?

Sitzen  Belgier bald im Dunkeln?

Brüssel  - Deutschland will Belgien in der Krise zur Seite stehen. Allerdings gibt es dabei noch ein Problem.