NWZonline.de

wilson,robert

Person
WILSON, ROBERT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Fulminante Darbietung
Isabelle Huppert begeistert als Maria Stuart in Hamburg

Isabelle Huppert begeistert als Maria Stuart in Hamburg

Minutenlanger Applaus: Isabelle Huppert begeisterte die Zuschauer im Thalia Theater in Hamburg. Auf einsamer Bühne verkörperte sie die schottische Königin kurz vor ihrer Hinrichtung - eine fulminante Darbietung.

Eine Entdeckung
Achim Freyer inszeniert "Oedipe" in Salzburg

Achim Freyer inszeniert "Oedipe" in Salzburg

Bei Multikünstler Achim Freyer weiß man, woran man ist. Bei den Salzburger Festspielen inszeniert er George Enescus großartige Opernrarität "Oedipe" als hoch stilisierte Traumwelt.

Wilhelmshaven

Premiere
Teufelspakt als burleskes Singspiel

Teufelspakt als burleskes Singspiel

Wilhelmshaven  - Als Vorlage diente Carl Maria von Webers Oper „Der Freischütz“. Die Überzeichnung der einzelnen Charaktere gelang, die Live-Musik war präzise und begeisternd.

Jever

Theater
Vorhang auf nach der Sommerpause

Jever  - Zu sehen sind wieder verschiedenste Stücke. Sogar ein Liederabend rund ums Meer ist in diesem Jahr dabei.

Nationaltheater Mannheim
Björk-Album "Vespertine" als Pop-Oper

Björk-Album "Vespertine" als Pop-Oper

In Mannheim, Sitz der Pop-Akademie, inszeniert das Nationaltheater ein Björk-Album als Pop-Oper. Das funktioniert, weil Regisseurin Kirsten Dehlholm das oftmals Grelle am Pop deutlich reduziert.

Verleihung am Montag
Wirtschaftsnobelpreis für US-Forscher wahrscheinlich

Wirtschaftsnobelpreis für US-Forscher wahrscheinlich

Amerikanische Ökonomen haben schon oft den Wirtschaftsnobelpreis gewonnen. Auch für die diesjährige Verleihung sehen die Chefs deutscher Wirtschaftsinstitute überwiegend US-Forscher vorne. Doch die Meinungen über die Anwärter gehen auseinander.

Tod mit 85
Kunstsammlerin Gabriele Henkel ist tot

Kunstsammlerin Gabriele Henkel ist tot

Ihre Abendgesellschaften waren legendär - doch einen Namen hat sich Gabriele Henkel vor allem als Kunstexpertin gemacht. Nun ist die Grande Dame der Rheinischen Kunstszene gestorben. Werke aus ihrer Sammlung sind begehrt.

Frankfurt/Main

Bühnen
Geschichte eines konservativen Theaterrebells

Geschichte eines konservativen Theaterrebells

Frankfurt/Main  - Er gehörte zu den Theaterrebellen der 60er und 70er Jahre. Peter Stein gilt ebenso wie Claus Peymann als einer ...

Saison-Auftakt
Intendant Oliver Reese: Das Ensemble ist der Star

Intendant Oliver Reese: Das Ensemble ist der Star

Nach dem Neustart an der Berliner Volksbühne beginnt auch am Berliner Ensemble die neue Saison mit einem neuen Intendanten. Oliver Reese erzählt von Lampenfieber, Stars und seinen Eröffnungspremieren.

Paris

Gefährte Von Yves Saint Laurent
Pierre Bergé ist tot

Pierre Bergé ist tot

Paris  - Pierre Bergé hat Yves Saint Laurent gemanagt und geliebt. Die Eröffnung von zwei Museen zur Erinnerung an den Stardesigner erlebt er nun nicht mehr.

Tod mit 86
Pierre Bergé ist tot: Ein Leben für Yves Saint Laurent

Pierre Bergé ist tot: Ein Leben für Yves Saint Laurent

Pierre Bergé hat Yves Saint Laurent gemanagt und geliebt. Die Eröffnung von zwei Museen zur Erinnerung an den Stardesigner erlebt er nun nicht mehr.

Berlin

Bühnen
Nach fünf Stunden noch eine allerletzte Zugabe

Nach fünf Stunden noch eine allerletzte Zugabe

Berlin  - Eine Zugabe nach der anderen wird angestimmt. Der Jubel des Publikums will nicht enden. Mit einer mehr als fünfstündigen ...

"Lebewohl, Peymann!"
Ein Theatertitan verabschiedet sich

Ein Theatertitan verabschiedet sich

Es ist sein großer Abend - doch Claus Peymann bleibt ausnahmsweise ganz bescheiden. Sein fünfstündiger Abschied vom Berliner Ensemble gerät zum Schauspielerfest. Auch viel Prominenz lässt sich blicken.

Letzter Vorhang
Theater-Dämmerung in Berlin: Castorf und Peymann treten ab

Theater-Dämmerung in Berlin: Castorf und Peymann treten ab

Abschied von zwei Giganten des Berliner Theaterlebens: Zum letzten Mal hebt sich für Frank Castorf und Claus Peymann der Vorhang an ihren angestammten Häusern.

Rückkehr
Sasha Waltz mit Tanzstück zurück in Berlin

Sasha Waltz mit Tanzstück zurück in Berlin

Sasha Waltz kehrt zu ihren Wurzeln zurück: Nach zwölf Jahren zeigt die Choreographin in Berlin wieder ein neues Stück für das Tanztheater.

Auftakt der Ruhrfestspiele
Langer Applaus für den "Sandmann" in Recklinghausen

Langer Applaus für den "Sandmann" in Recklinghausen

US-Starregisseur Robert Wilson hat ein Schauermärchen mit ohrenbetäubender Musik ganz rockig inszeniert: "Der Sandmann" begeisterte das Publikum bei den Ruhrfestspielen.

Recklinghausen

Theater
Ruhrfestspiele mit traditionellem Volksfest eröffnet

Recklinghausen  - Die 71. Ruhrfestspiele haben am Montag in Recklinghausen mit dem traditionellen Kulturvolksfest begonnen. Das älteste ...

Politisches Theater
Ruhrfestspiele mit Robert Wilson und Peter Sellars

Ruhrfestspiele mit Robert Wilson und Peter Sellars

Bei den Ruhrfestspielen sind jedes Jahr große Schauspieler in Inszenierungen berühmter Regisseure zu erleben. Das Theaterfestival in Recklinghausen am Rande des Reviers ist aber auch traditionell politisch und spürt dem Zustand der Gesellschaft nach.

Düsseldorf

Nur über Umwege zur Vorstellung

Düsseldorf  - Der US-amerikanische Starregisseur Robert Wilson (75) inszeniert erstmals ein Stück in Düsseldorf – und das in ...