NWZonline.de

will,alexander

Person
WILL, ALEXANDER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Kolumne zum Programm der Grünen
Teure Vormundschaft

Teure Vormundschaft

Oldenburg  - Die Grünen haben ihr Programm geräuschlos über die Parteitagsbühne bekommen. Was drin steht, kann man wollen – man muss sich aber über die Folgen klar sein, schreibt Alexander Will, Mitglied der NWZ-Chefredaktion.

Oldenburg

Kommentar zum deutschen Seuchen-Notstand
Corona-Angst als politisches Rezept

Corona-Angst als politisches Rezept

Oldenburg  - Der Bundestag hat die „epidemische Lage von nationaler Tragweite“ verlängert. Die Bundesregierung hat am Durchregieren Geschmack gefunden, meint Alexander Will, Mitglied der NWZ-Chefredaktion.

Oldenburg

Kommentar zu SPD und Grünen
Wahlkampf – Kaum gestartet, voll vor den Baum geknallt

Wahlkampf – Kaum gestartet, voll vor den Baum geknallt

Oldenburg  - Was haben SPD und Grüne gemeinsam? Sie haben beide den Wahlkampfauftakt vergeigt. Alexander Will, Mitglied der NWZ-Chefredaktion, über die Debakel.

Der Tennis-Tag in Paris
Zverev will bei French Open erstmals ins Halbfinale

Zverev will bei French Open erstmals ins Halbfinale

Bei den French Open stehen die ersten Viertelfinals an. Mit dabei: Alexander Zverev. Die deutsche Nummer eins will in Paris erstmals ins Halbfinale. Die Form stimmt, der Gegner scheint machbar.

Magdeburg

Wahl in Sachsen-Anhalt
CDU gewinnt mit überraschend großem Vorsprung

CDU gewinnt mit überraschend großem Vorsprung

Magdeburg  - Damit hatte wohl kaum jemand gerechnet: Die CDU von Reiner Haseloff bleibt überraschend klar stärkste Kraft im Magdeburger Landtag - und hält die AfD auf Abstand. Nun gibt es neue Koalitionsoptionen.

French Open
Struff will in erstes Grand-Slam-Viertelfinale einziehen

Struff will in erstes Grand-Slam-Viertelfinale einziehen

Jan-Lennard Struff will es Alexander Zverev nachmachen. In Paris ist das Viertelfinale das Ziel für die deutsche Nummer zwei. Für Struff wäre es eine Premiere.

Oldenburg

Kommentar zur Wahl in Sachsen-Anhalt
Der Landesvater hat’s gerissen

Der Landesvater hat’s gerissen

Oldenburg  - Die CDU von Ministerpräsident Haseloff hat die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt am Sonntag klar gewonnen. Das ist kein Signal für die Bundestagswahl, schreibt Alexander Will, Mitglied der NWZ-Chefredaktion.

Magdeburg

Landtagswahl in Sachsen-Anhalt
CDU gewinnt mit großem Abstand vor der AfD

CDU gewinnt mit großem Abstand vor der AfD

Magdeburg  - Die CDU bleibt nicht nur stärkste Kraft im Magdeburger Landtag, sie kann ihr Ergebnis sogar deutlich verbessern - und die AfD klar auf Abstand halten. Damit könnte es neue Koalitionsoptionen geben.

Oldenburg

Essay zur Wahl in Sachsen-Anhalt
...und noch ’ne Ostdebatte

...und noch ’ne  Ostdebatte

Oldenburg  - Regelmäßig vor Wahlen müssen sich die Ossis aus dem Westen Belehrungen im Kolonialherren-Ton gefallen lassen. Das muss ein Ende haben, schreibt Alexander Will, Mitglied der der NWZ-Chefredaktion.

Oldenburg

Regierung ohne Netanjahu
Merkwürdige Bettgenossen in Israel

Merkwürdige Bettgenossen in Israel

Oldenburg  - Eine Regierung ohne Benjamin Netanjahu? Das kennt man in Israel seit 12 Jahren nicht. Jetzt könnte es soweit sein – allerdings wahrscheinlich nicht für lange, schreibt Alexander Will, Mitglied der NWZ-Chefredaktion.

Pro und Kontra
Soll die A20 gebaut werden?

Soll die A20 gebaut werden?

Mit einem Camp im Ammerland wollen Autobahngegner Widerstand gegen einen Ausbau der A20 mobilisieren. Am Wochenende wird es weitere Proteste geben. Soll die A20 gebaut werden? Ein Pro und Kontra von Jasper Rittner und Alexander Will.

Oldenburg

Kommentar zur Inflation
Schlimmer als Corona

Schlimmer als Corona

Oldenburg  - Die Geldentwertung in Deutschland ist so hoch wie seit zehn Jahren nicht mehr. Inflation aber enteignet Sparer und ist ein Virus, schlimmer als Corona, schreibt Alexander Will, Mitglied der NWZ Chefredaktion.

Kolumne zu den 90-er Jahren
Das beste Jahrzehnt meines Lebens

Das beste Jahrzehnt meines Lebens

Ein Jahrzehnt der Freiheit – des Aufbruchs und der Möglichkeiten. NWZ-Redakteur Alexander Will blickt auf die 1990-er Jahre zurück.

Oldenburg

Kommentar zur Gewalt im Nahen Osten
Terroristen auf den Leim gegangen

Terroristen auf den Leim gegangen

Oldenburg  - Israel muss sich seit Tagen Angriffen aus dem Gaza-Streifen erwehren. Zum Symbol des aktuellen Konflikts ist ein Streit um Häuser in Jerusalem geworden. Warum es sich um antiisraelische Propaganda handelt, hat Alexander Will, Mitglied der NWZ-Chefredaktion, aufgeschrieben.

Masters-Turnier
Tennis-Ass Zverev will auch in Rom glänzen

Tennis-Ass Zverev will auch in Rom glänzen

Rom (dpa) - Nach seinem Triumph beim Masters-1000-Turnier in Madrid will Alexander Zverev in dieser Woche auch ...

Oldenburg

NWZ-Kolumne zur Palmer-Affäre bei den Grünen
Ein ganzer Schwanz von Lehren

Ein ganzer Schwanz von Lehren

Oldenburg  - Die Grünen wollen ihren erfolgreichen Tübinger Oberbürgermeister wegen angeblichem Rassismus aus der Partei werfen. Er hatte das falsche Wort zur falschen Zeit verwendet. Die Affäre ist kennzeichnend für das grüne Milieu, schreibt Alexander Will, Mitglied der NWZ-Chefredaktion.

Oldenburg

Kolumne zum Wahlprogramm der Grünen
Die Grünen haben ein Deutschland-Problem

Die Grünen haben ein Deutschland-Problem

Oldenburg  - Die Grünen haben sich ein Wahlprogramm gegeben. Vor der endgültigen Verabschiedung gibt es Streit um den Titel des Papiers. Der macht grüne Befindlichkeiten deutlich, schreibt Alexander Will, Mitglied der NWZ-Chefredaktion.

Im Nordwesten

Das bringt der NWZ-Tag
Leiche in Bakum gefunden - Und: Real vor dem Abschied

Leiche in Bakum gefunden - Und: Real vor dem Abschied

Im Nordwesten  - In Bakum ist die Polizei durch Zufall auf eine Leiche gestoßen. Die Todesumstände sind unklar. Und im Oldenburger Stadtsüden droht ein Problem bei der Nahversorgung. Das bringt der NWZ-Tag.

Oldenburg

Kommentar zur französisch-britischen Konfrontation
Britischer Sündenbock zur See

Britischer Sündenbock zur See

Oldenburg  - Im Streit um Fischereirechte droht Frankreich Großbritannien mit der Blockade der Insel Jersey. Die Briten schicken Kriegsschiffe. Paris scheint, die Vergangenheit zu Kopfe zu steigen, schreibt Alexander Will, Mitglied der NWZ Chefredaktion.