NWZonline.de

wieting,dirk

Person
WIETING, DIRK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bookholzberg

Schnack am Wochenende in Ganderkesee
Warum sich Ernst-August Müller schon als Kind für die Feuerwehr interessiert hat

Warum sich Ernst-August Müller schon als Kind für die Feuerwehr interessiert hat

Bookholzberg  - Ernst-August Müller ist 80 Jahre alt geworden. Was seine Begeisterung für die Feuerwehr mit dem Blick aus dem Kinderzimmer zu tun hat, verriet der ehemalige Kreisbrandmeister Kolumnist Dirk Wieting.

Bookholzberg

Schnack am Wochenende
Warum ein Bürojob Dennis Hafemann niemals glücklich machen könnte

Warum ein Bürojob Dennis Hafemann niemals glücklich machen könnte

Bookholzberg  - Dennis Hafemann ist ein echter „Macher“. Der Bookholzberger liebt es, wenn er draußen ist und alles um ihn herum brummt. Welchen Beruf der heute 39-Jährige deshalb ergriffen hat.

Habbrügge

Schnack am Wochenende in Ganderkesee
Wie Tanja Eden Leiterin der Grundschule Habbrügge wurde

Wie Tanja Eden Leiterin der Grundschule Habbrügge wurde

Habbrügge  - Tanja Eden fand früh ihr privates Glück. Ihre berufliche Erfüllung fand sie dagegen etwas später und das auch erst über Umwege. Warum sie nun die Grundschule Habbrügge leitet.

Ganderkesee

Schnack am Wochenende in Ganderkesee
Wie Ulrike Hartmann zur Stimme der Messe Landtage-Nord wurde

Wie Ulrike Hartmann zur Stimme der Messe Landtage-Nord wurde

Ganderkesee  - Sie kommt aus einer sportlichen Familie, entdeckte früh ihre Leidenschaft für den Reitsport und führte auch schon ein Café: Wie Ulrike Hartmann letztlich zur Stimme der Messe Landtage-Nord wurde.

Falkenburg

Schnack am Wochenende in Ganderkesee
Im Laurentius-Hospiz „wird keiner alleine gelassen“

Im Laurentius-Hospiz „wird keiner alleine gelassen“

Falkenburg  - Dirk Wieting hat für seine Wochenend-Kolumne mit Britta Meyer gesprochen. Die 53-Jährige hat ihr Leben lang Menschen geholfen. Wie sie zu ihrer Tätigkeit im Laurentius-Hospiz in Falkenburg kam.

Ganderkesee

Schnack am Wochenende
Wie seine Affinität zum Punk-Rock Lars Riedel zur Gründung einer Metalcore-Band getrieben hat

Wie seine Affinität zum Punk-Rock Lars Riedel zur Gründung einer Metalcore-Band getrieben hat

Ganderkesee  - Seinen Wunschberuf, Berufspilot zu werden, konnte sich Lars Riedel aus mehreren Gründen nicht erfüllen. Warum der 28-jährige Ganderkeseer heute mit zwei ganz unterschiedlichen Jobs glücklich ist.

Hoyerswege

Schnack am Wochenende
Wie Hans-Dieter Eilers „Blecki Tiernahrung“ zur Marke gemacht hat

Wie Hans-Dieter Eilers „Blecki Tiernahrung“ zur Marke gemacht hat

Hoyerswege  - Eigentlich hatte Hans-Dieter Eilers nach seiner Ausbildung noch weitere berufliche Stationen ansteuern wollen. Doch als sein Vater krank wurde, wurde er im Familienbetrieb in Hoyerswege gebraucht.

Ganderkesee

Schnack am Wochenende
Wie Gartenliebhaberin Christa Tönjes in Bergedorf zur „Stauden-Oase“ kam

Wie Gartenliebhaberin Christa Tönjes in Bergedorf zur „Stauden-Oase“ kam

Ganderkesee  - Jede Woche spricht Kolumnist Dirk Wieting mit einer interessanten Persönlichkeit aus der Gemeinde Ganderkesee. Diesmal mit der „Stauden-Oase“-Inhaberin Christa Tönjes.

Ganderkesee

Schnack am Wochenende
Wie Hans-Hermann Heinken Faschingsprinz in Ganderkesee wurde

Wie Hans-Hermann Heinken Faschingsprinz in Ganderkesee wurde

Ganderkesee  - Jede Woche spricht Kolumnist Dirk Wieting mit einer interessanten Persönlichkeit aus der Gemeinde Ganderkesee. Diesmal mit dem einstigen Faschingsprinzen Hans-Hermann Heinken.

Ganderkesee

Beat-Pop-Party der Landjugend Ganderkesee
Legendäre Freiluftfete wird nach 13 Jahren neu aufgelegt

Legendäre Freiluftfete wird nach 13 Jahren neu aufgelegt

Ganderkesee  - Die Landjugend Ganderkesee legt die legendäre Beat-Pop-Party neu auf, die 2009 zuletzt stattfand. Zeitzeugen erinnern sich an die Anfänge der oft kopierten Freiluftfete im Jahr 1971.

Ganderkesee

Schnack am Wochenende
Wie Keven Eggers im Beruf gleich zwei Mal seine große Liebe fand

Wie Keven Eggers im Beruf gleich zwei Mal seine große Liebe fand

Ganderkesee  - Keven Eggers ist Koordinator im Hospizkreis Ganderkesee-Hude. Mit Kolumnist Dirk Wieting spricht er über die Liebe zu seinem Beruf, die sich nach und nach entfaltet hat, und über sein privates Glück.

Ganderkesee/Magdeburg

Radtour durch drei Bundesländer
Mit purer Muskelkraft von Magdeburg nach Ganderkesee

Mit purer Muskelkraft von Magdeburg nach Ganderkesee

Ganderkesee/Magdeburg  - Über 100 Kilometer am Tag hat der Freundeskreis um Ex-Faschingsprinzen Hans-Hermann Heinken auf ihrer Radtour von Magdeburg nach Ganderkesee zurückgelegt. Wo ihre Route entlang führte.

Ganderkesee

Schnack am Wochenende
Wie Hilke Tabken das Leben mit zahlreichen Herausforderungen meistert

Wie Hilke Tabken das Leben mit zahlreichen Herausforderungen meistert

Ganderkesee  - Die Ganderkeseerin Hilke Tabken ist Mutter von vier Kindern und Geschäftsführerin des Garten- und Landschaftsbaus Kreye. Mit Kolumnist Dirk Wieting spricht sie über Lichtblicke und Herausforderungen.

Schulgarten Förderzentrum Ganderkesee
Lieber Pflanzen gießen, als Mathe lernen

Lieber Pflanzen gießen, als Mathe lernen

Rainer Müller, Schulleiter des Förderzentrums Ganderkesee, strahlt über das ganze Gesicht: „Unser Projekt ’Schülergarten’ ...

Grüppenbühren

Schnack am Wochenende
Die „Oldenburger Palme“ brachte Manuela Henning-Schütte den Mann fürs Leben

Die „Oldenburger Palme“ brachte Manuela Henning-Schütte den Mann fürs Leben

Grüppenbühren  - In Manuela Henning-Schüttes Leben spielten Zufälle und Ereignisse eine entscheidende Rolle. Wie die „Oldenburger Palme“ – der Grünkohl – der Floristin aus Grüppenbühren den Mann fürs Leben brachte.

Ganderkesee/Bürstel

Schnack am Wochenende
Wie Waltraud Lamers Trost im Melkhus Bürstel findet

Wie Waltraud Lamers  Trost im Melkhus Bürstel findet

Ganderkesee/Bürstel  - Jede Woche spricht Kolumnist Dirk Wieting mit einer interessanten Persönlichkeit aus der Gemeinde Ganderkesee: diesmal mit Waltraud Lamers. Wie ihre Arbeit ihr in der schwersten Zeit Trost gab.

Oldenburg

Plattgold-Gala beim Plattart-Festival in Oldenburg
Im Zirkuszelt wird Platt geschnackt, was das Zeug hält

Im Zirkuszelt wird Platt geschnackt, was das Zeug hält

Oldenburg  - Das breite Spektrum der plattdeutschen Kultur gab es beim Plattart-Festival zu sehen, unter anderem bei der Plattgold-Gala. Die Show endete allerdings mit einem Wermutstropfen.

Ganderkesee/Berne

Schnack am Wochenende
Wie Dr. Ralph Wallinger seinen Kulturschock in Stenum überwunden hat

Wie Dr. Ralph Wallinger seinen Kulturschock in Stenum überwunden hat

Ganderkesee/Berne  - Jeder Woche spricht Kolumnist Dirk Wieting mit einer interessanten Persönlichkeit aus der Gemeinde Ganderkesee: diesmal mit Dr. Ralph Wallinger. Wie er seine Leidenschaft zum Beruf entdeckte.

Gaarn op Platt
Een Goorner springt geern in dat kole Water

Een Goorner springt geern in dat kole Water

Bi de Arbeit in‘n Gaarn oder ok bi dat Arbeiten in een Goorneree bliffst du, dat is bekannt, up‘n Damm; man dor ...