NWZonline.de

wiederspiel,albert

Person
WIEDERSPIEL, ALBERT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Eröffnung
Filmfest Hamburg startet mit Komödie aus Frankreich

Filmfest Hamburg startet mit Komödie aus Frankreich

Rund 144 Filme werden in diesem Jahr auf dem Filmfest Hamburg gezeigt. Der Auftakt in der Hansestadt war heiter.

Filmfest Hamburg
Nina Hoss erhält Douglas-Sirk-Preis

Nina Hoss erhält Douglas-Sirk-Preis

Eine Schauspielerin, die bald in einer Reihen Jodie Foster, Isabelle Huppert, Tilda Swinton und Catherine Deneuve stehen wird: Nina Hoss wird Ende September mit dem Douglas-Sirk-Preis ausgezeichnet.

Eröffnung
Filmfest Hamburg startet mit Frauenpower aus Island

Filmfest Hamburg startet mit Frauenpower aus Island

Zehn Tage lang werden in Hamburg über 130 Filme aus aller Welt gezeigt. Den Anfang macht ein Drama aus Island. Dessen Regisseur freut sich vor allem über die Aufmerksamkeit der deutschen Filmelite.

Hamburg

Island-Streifen auf Hamburgs Filmfest

Hamburg  - Der isländische Film „Gegen den Strom“ von Benedikt Erlingsson wird in diesem Jahr das Filmfest Hamburg eröffnen. ...

Jubiläumsausgabe
25. Hamburger Filmfest gestartet

25. Hamburger Filmfest gestartet

Der Festivalchef nennt es die "hanseatischen Antwort auf Cannes, Venedig und Berlin" - auch wenn das Hamburger Filmfest in keinster Konkurrenz zu diesen Mega-Events stehe. Das Weltkino holt es dennoch in den Norden.

Hamburg

Filmfest Hamburg ohne Akin

Hamburg  - Hamburgs Starregisseur Fatih Akin (44, „Gegen die Wand“) wird seinen Film „Aus dem Nichts“ nicht auf dem Hamburger ...

Hamburg

Hamburger Filmfest Startet
Ein Hauch von Hollywood weht an der Elbe

Ein Hauch von Hollywood weht an der Elbe

Hamburg  - Hollywood in Hamburg: Jennifer Connelly und Ewan McGregor zeigten bei der Eröffnung des Hamburger Filmfests die Verfilmung eines literarischen Meisterwerks.

Hamburg

Hamburger Filmfest
(Film-)Geheimtipps aus aller Welt

(Film-)Geheimtipps aus aller Welt

Hamburg  - Den Auftakt macht Hollywood, den Abschluss Deutschland: Zwischen Ewan McGregors Regiedebüt „Amerikanisches Idyll“ und Andreas Kleinerts „Hedda“ zeigt das Filmfest Hamburg Produktionen aus mehr als 50 Ländern.

Hamburg

23. Filmfest Hamburg
Von Mustang, Neon Bull und kleinen Gangstern

Von Mustang, Neon Bull und kleinen Gangstern

Hamburg  - Zwischen der Eröffnung mit „Das brandneue Testament“ und dem Abschluss mit „Paradise“ lagen rund 170 Filme aus mehr als 50 Ländern. Zum Abschluss gab es Preise und zufriedene Veranstalter.

Hamburg

Vorhang Zu Und Licht An
Publikum feiert Abschluss des Hamburger Filmfests

Publikum feiert Abschluss des Hamburger Filmfests

Hamburg  - Nach zehn Tagen ist am Samstag das Filmfest Hamburg zu Ende gegangen. Den Abschluss machte ein Film über die Ausbreitung des islamischen Fundamentalismus um Timbuktu.

Ausgezeichnet

Ausgezeichnet

Regisseur FATIH AKIN (40) erhält in diesem Jahr den Douglas-Sirk-Preis des Filmfests Hamburg. „Für eine ganze Generation ...