NWZonline.de

whitby,nick

Person
WHITBY, NICK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Sein oder Nichtsein

Sein oder Nichtsein

Die Landesbühne Nord aus Wilhelmshaven bringt an diesem Freitag, 24. Mai, Ernst Lubitschs Filmsatire „Sein oder ...

Vechta

Theater
Über den Humor in ganz dunklen Zeiten

Über den  Humor in ganz dunklen Zeiten

Vechta  - Die Landesbühne Niedersachsen Nord (Wilhelmshaven) gastiert am Montag, 29. April, mit dem Stück „Sein oder Nichtsein“ ...

Wilhelmshaven

Komödie
Wilhelmshaven lacht die Nazis einfach weg

Wilhelmshaven lacht  die Nazis  einfach weg

Wilhelmshaven  - Nach dem ersten Wort die ersten Lacher. Kann ein Theaterabend dann noch schiefgehen? Nein. Nicht nach diesem Anfang. ...

Wilhelmshaven

Premiere An Der Landesbühne
„Sein oder Nichtsein“ – Wilhelmshaven lacht die Nazis weg

„Sein oder Nichtsein“ – Wilhelmshaven lacht die Nazis weg

Wilhelmshaven  - Das Stück nach dem Kultfilm von Ernst Lubitsch überzeugt auf ganzer Linie. Dabei hatte Intendant Olaf Strieb erst im letzten Moment die Regie übernommen.

Jever

Theater
Vorhang auf nach der Sommerpause

Jever  - Zu sehen sind wieder verschiedenste Stücke. Sogar ein Liederabend rund ums Meer ist in diesem Jahr dabei.

Varel/Bockhorn/Zetel

Theater-Abonnement
Donnerstags ins Oldenburgische Staatstheater

Varel/Bockhorn/Zetel  - Im September beginnen wieder die Donnerstags-Theaterfahrten mit dem großen Theater-Abonnement ab Neuenburg über ...

Kurzweiliger Abend: Sein oder Nichtsein

Kurzweiliger Abend: Sein oder Nichtsein

Um zu verhindern, dass eine Liste mit den Namen des polnischen Untergrunds in die Hände der Nazis fällt, versucht ...

Oldenburg

Kritik „sein Oder Nichtsein“ Im Staatstheater
Lachhafte Nazis

Lachhafte Nazis

Oldenburg  - Eine Schauspieltruppe nimmt es mit Nazis auf: Das Stück von Nick Whitby nach dem 1942 gedrehten Kultfilm von Ernst Lubitsch befeuert das Oldenburger Ensemble zu Höchstleistungen.

Oldenburg

Premiere
Entwaffnender Humor

Entwaffnender Humor

Oldenburg  - Ein Hamburger Regisseur hat den Filmklassiker „Sein oder Nichtsein“ von 1942 für das Staatstheater inszeniert. Doppelrollen spielen mit Fragen nach Gut und Böse.

Hatten/Oldenburg

Service
Theaterbus fährt zu „Sein oder Nichtsein“

Hatten/Oldenburg  - Der Theaterbus der VWG rollt am Sonntag, 26. Februar, wieder durch die Gemeinde Hatten und nimmt die Menschen zum ...

Barßel

Premiere in Kulturscheune

Barßel  - Die Kulturscheune Barßel zeigt am Sonnabend, 6. September, um 20 Uhr die Premiere von „Sein oder Nichtsein“ der ...

Barßel

Karten für Theater

Barßel  - Die Kulturscheune Barßel zeigt am Sonnabend, 6. September, die Premiere des Stückes „Sein oder Nichtsein“ des Theaterensembles ...

Barßel

Kulturscheune
Plädoyer für den Widerstand

Plädoyer für den Widerstand

Barßel  - Karten für die Inszenierung sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. Die Premiere gibt es am 6. September in Barßel.