NWZonline.de

werner,franziska

Person
WERNER, FRANZISKA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Premiere
Theater bringt Orwell auf Bühne

Theater bringt  Orwell auf Bühne

Oldenburg  - Das weitsichtige Stück wird im Kleinen Haus gespielt. Für die Premiere am Sonntag gibt es noch Restkarten.

Oldenburg

Premiere Im Theaterhafen Oldenburg
So haben Sie „Alice im Wunderland“ noch nie gesehen

So haben Sie  „Alice im Wunderland“ noch nie gesehen

Oldenburg  - Der fröhliche Irrsinn in der Geschichte von „Alice im Wunderland: LS-Dreamland“ wird durch psychedelische Musik zum echten Trip. NWZ-Autor Klaus Fricke weiß das zu schätzen – und findet daneben noch weitere Reize dieser Aufführung.

Oldenburg

Premiere Im Oldenburger Staatstheater
Außerirdischer hilft kleinem Mädchen

Außerirdischer hilft kleinem Mädchen

Oldenburg  - 70 Minuten dauert das kleine Drama „Mein ziemlich seltsamer Freund Walter“ im Staatstheater. Geschrieben hat das Kinderstück Sibylle Berg. Es geht um ein Mädchen, das benachteiligt wird – und dass sich in die Gesellschaft zurückkämpft.

Oldenburg

Oldenburgs Größter Kulturfan
Das sind Arndts Top-Kulturtipps für die vierte Märzwoche

Das sind Arndts Top-Kulturtipps für die vierte Märzwoche

Oldenburg  - Was läuft, was sollte man sich ansehen? Oldenburgs wohl größter Kulturexperte Torsten Arndt hat für Sie wieder ein paar Tipps parat.

Oldenburg

Verleihung
Publikumspreis für Schauspielerin Franziska Werner

Publikumspreis für Schauspielerin Franziska Werner

Oldenburg  - Die Volksbühne Oldenburg – die Besucherorganisation am Staatstheater – verleiht alle zwei Jahre im Wechsel von ...

Oldenburg

Torsten Arndt Empfiehlt
Neue Veranstaltungstipps von Oldenburgs größtem Kultur-Fan

Neue Veranstaltungstipps von Oldenburgs größtem Kultur-Fan

Oldenburg  - Ob Kino, Theater oder Ausstellung: Kultur-Fan Torsten Arndt hat wieder das Beste für Sie herausgesucht.

Oldenburg

Premiere
Die Abiturienten fest im Blick

Die Abiturienten fest im Blick

Oldenburg  - Regisseur Klaus Schumacher versetzt den Klassiker in die Gegenwart. Im Gewand eines Krimis soll er wohl vor allem ein junges Publikum ansprechen.

Oldenburg

Christopher Street Day
Spendenbüchse am Ende des Regenbogens

Spendenbüchse am Ende des Regenbogens

Oldenburg  - Am Samstagabend kamen mehr als 300 Menschen im Kleinen Haus des Staatstheaters zusammen. Gespendet wurde nicht allein Applaus.

Oldenburg

„Supergute Tage“ kehren zurück

Oldenburg  - Das Schauspiel „Supergute Tage“ wird im Kleinen Haus des Oldenburgischen Staatstheaters wieder aufgenommen. Die ...

Oldenburg

Präventionsrat lädt zu Lesung ein

Oldenburg  - Der Präventionsrat Oldenburg veranstaltet an diesem Dienstag von 19 bis 21 Uhr im Elisabeth-Anna-Palais (Sozialgericht) ...

Oldenburg

„utøya“-Erstaufführung In Oldenburg
Der Terror und das Theater

Der Terror und das Theater

Oldenburg  - Das Schauspiel behandelt das Massaker von 2011 an Jugendlichen auf der norwegischen Insel Utøya. Die Katastrophe spiegelt sich im Schicksal von drei Paaren.

Oldenburg

Oldenburgisches Staatstheater
Massaker von „Utøya“ als sensibles Drama

Massaker von „Utøya“ als sensibles Drama

Oldenburg  - Das Stück verzichtet auf Gewaltszenen, stattdessen wird das Thema Terrorismus künstlerisch umgesetzt. An diesem Mittwoch ist Premiere.

Oldenburg

Kritik „sein Oder Nichtsein“ Im Staatstheater
Lachhafte Nazis

Lachhafte Nazis

Oldenburg  - Eine Schauspieltruppe nimmt es mit Nazis auf: Das Stück von Nick Whitby nach dem 1942 gedrehten Kultfilm von Ernst Lubitsch befeuert das Oldenburger Ensemble zu Höchstleistungen.

Reise zwischen Tod und Überleben, Liebe und Verlust

Reise zwischen Tod und Überleben, Liebe und Verlust

Franziska Werner hat sich mit dem Mythos und den Rollen von Orpheus und Eurydike beschäftigt. So entstand dies ...

Oldenburg

Premiere
Wenn sich eine Frau von einem Träumer löst

Wenn sich eine Frau von einem Träumer löst

Oldenburg  - Achtung! Geänderte Namensfolge. Statt der bekannten Reihung „Orpheus und Eurydike“ gilt diesmal die Kopplung „Eurydike. ...

Oldenburg

Premiere
Brückenbau zwischen den Kulturkreisen

Brückenbau zwischen den Kulturkreisen

Oldenburg  - Das Stück greift den
antiken Mythos von
„Orpheus und Eurydike“ auf und bringt ihn in die Gegenwart. Das Schauspiel wurde in deutscher und arabischer Sprache inszeniert.

Oldenburg

Familienstücke wieder im Spielplan

Oldenburg  - Das Oldenburgische Staatstheater hat jetzt drei Stücke wieder in den Spielplan gehoben. Die Humperdinck-Oper „Hänsel ...

Oldenburg

Theater
Dialog nach dem Drama

Dialog nach dem Drama

Oldenburg  - Zu der Veranstaltungsreihe „Theater-Begegnungen“ am Mittwoch, 16. November, hat der Freundeskreis des Staatstheaters ...

Oldenburg

Staatstheater
Gute Nachrichten im Repertoire

Gute Nachrichten im Repertoire

Oldenburg  - Im vergangenen Jahr erreichte das Staatstheater eine Auslastung von 82,7 Prozent. Mit der zweiten Spielzeit unter seiner Regie ist Intendant Firmbach sehr zufrieden.