NWZonline.de

wendt,rainer

Person
WENDT, RAINER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nach Corona-Demonstrationen
Steinmeier warnt vor Verantwortungslosigkeit

Steinmeier warnt vor Verantwortungslosigkeit

In Berlin demonstrierten am Wochenende Tausende gegen die Corona-Auflagen - und ignorierten sie. Politiker reagieren empört, auch Fragen nach der Strategie der Polizei kommen auf.

Anti-Corona-Proteste in Berlin
Debatte über Demonstrationsrecht entfacht

Debatte über Demonstrationsrecht entfacht

Keine Maske, kein Abstand - die Kundgebung von Gegnern der staatlichen Corona-Auflagen in Berlin hat die Politik alarmiert. Wo sind die Grenzen der Versammlungsfreiheit in Zeiten der Pandemie?

Corona-Gästelisten
Polizeizugriffe auf Gästedaten in mehreren Bundesländern

Polizeizugriffe auf Gästedaten in mehreren Bundesländern

Name, Telefonnummer, Adresse - solche Angaben sollen in Corona-Zeiten beim Café- oder Restaurant-Besuch hinterlegt werden. Gesundheitsämter brauchen die Daten zur Nachverfolgung von möglichen Infektionsketten. Aber auch die Polizei hat vielerorts Interesse daran.

Gewaltexzesse breiten sich aus

Gewaltexzesse  breiten sich aus

Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft,

Abfrage bei Standesämtern
Innenministerium verteidigt Stuttgarter Polizei

Ermittler fragen zu einigen Verdächtigen der Stuttgarter Krawallnacht bei Standesämtern die Nationalität der Eltern ab. Eine Selbstverständlichkeit, sagt der Innenminister. Doch die Kritik ist heftig.

Karlsruhe

Prozess
Mord-Urteil gegen Autoraser bestätigt

Mord-Urteil gegen Autoraser bestätigt

Karlsruhe  - Die lebenslange Freiheitsstrafe gegen den
Unfallverursacher ist rechtskräftig. Der Fall des jüngeren Angeklagten kommt wieder vor das Landgericht.

Analyse
Polizisten auf den Müll?

Die linke Tageszeitung Taz widmet sich dieser Tage den ganz großen Fragen der Politik. Dabei produziert sie – nicht ...

Oldenburg

Nwz-Analyse Zu Hass Und Meinungsfreiheit
Polizisten auf die Müllhalde?

Polizisten auf die Müllhalde?

Oldenburg  - Eine Taz-Autorin fantasiert von der Abschaffung der Polizei und wünscht sich Polizisten auf den Müll. Es ist ein Medienskandal, der Forderungen nach einem Eingreifen des Staates provoziert. NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will meint: Auch Dummes und Hässliches muss gesagt werden dürfen.

Tödliches Rennen
BGH bestätigt Mord-Urteil für Berliner Raser

BGH bestätigt Mord-Urteil für Berliner Raser

Das Mord-Urteil gegen zwei Autoraser in Berlin hat vor dem BGH teilweise Bestand. Die lebenslange Freiheitsstrafe gegen den eigentlichen Unfallverursacher ist rechtskräftig. Der Fall des jüngeren Angeklagten muss aber erneut verhandelt werden.

Debatte um Lockerungen
Lauterbach: Demos sind "ein Sargnagel" für Corona-Regeln

Lauterbach: Demos sind "ein Sargnagel" für Corona-Regeln

Demonstrationen könnten zu einem idealen Super-Spreading-Event werden, warnt SPD-Politiker Lauterbach. Die Genehmigungen der Proteste werfen unterdessen Fragen der Verhältnismäßigkeit in anderen Branchen auf.

Widerspruch aus Union und SPD
Esken: Latenter Rassismus in Polizei

Esken: Latenter Rassismus in Polizei

Rassistische Gewalt ist auch in Deutschland ein Problem, wie eine brutale Attacke auf einen Studenten im Saarland zeigt. Deshalb findet es die Bundesregierung gut, wenn gegen Rassismus demonstriert wird. In Corona-Zeiten aber bitte mit mehr Abstand.

SPD-Vorsitzende
Esken: Auch in Deutschland latenter Rassismus der Polizei

Esken: Auch in Deutschland latenter Rassismus der Polizei

Rassismus und Polizeigewalt in den USA treiben die Menschen weltweit auf die Straße. Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken erkennt auch bei deutschen Sicherheitskräften einen "latenten Rassismus". Die große Mehrheit der Polizisten sehe diesen aber selbst kritisch.

25.000 allein München
Zehntausende demonstrieren in Deutschland gegen Rassismus

Zehntausende demonstrieren in Deutschland gegen Rassismus

Der brutale Tod des Schwarzen George Floyd bei einem Polizeieinsatz in den USA bewegt auch Deutschland. Zehntausende Menschen gehen auf die Straße. Sie prangern Rassismus an, nicht nur in den USA.

Corona-Pandemie
Maskenpflicht oder nicht? Debatte reißt nicht ab

Maskenpflicht oder nicht? Debatte reißt nicht ab

In der Corona-Krise steht Deutschland nach wochenlangem Stillstand vor ersten Lockerungen. Weiter gestritten wird darüber, ob es eine Pflicht zum Mund-Nasen-Schutz geben sollte.

"Sinnvolles Mittel"
Corona-Krise: Polizeigewerkschaften offen für Drohneneinsatz

Corona-Krise: Polizeigewerkschaften offen für Drohneneinsatz

Berlin (dpa) - Die beiden großen Polizeigewerkschaften in Deutschland halten Drohnen für ein mögliches Instrument, ...

Zu umständlich?
BKA: "Grundsätzlicher Handlungsbedarf" bei Videoüberwachung

BKA: "Grundsätzlicher Handlungsbedarf" bei Videoüberwachung

Wenn Kameras eine Straftat filmen oder einen flüchtigen Verdächtigen, hilft das der Polizei. Doch Sammlung und Auswertung der Aufzeichnungen benötigten zu viel Zeit, findet der Präsident des Bundeskriminalamts, Holer Münch.

Tätersuche mit grausamen Fotos
Neue Mittel im Kampf gegen Missbrauch

Neue Mittel im Kampf gegen Missbrauch

Viele Kinder erleben Schreckliches im Internet, ohne dass Eltern und Polizei es mitbekommen. Jetzt bekommen Ermittler neue Möglichkeiten - als Lockvögel und im verdeckten Einsatz mit bisher undenkbaren Mitteln.

Ermittlungen in linker Szene
Entsetzen nach Attacke auf Polizisten in Leipzig

Entsetzen nach Attacke auf Polizisten in Leipzig

Ein Polizist wird bei einem Einsatz in Leipzig schwer verletzt. Das LKA ermittelt wegen versuchten Mordes. Schon länger verzeichnen Behörden in Leipzig eine Zunahme linksextremer Straftaten.

Sachsen-Anhalt
Neonazi-Vergangenheit von CDU-Mann gefährdet Kenia-Koalition

Neonazi-Vergangenheit von CDU-Mann gefährdet Kenia-Koalition

Zerbricht die Kenia-Koalition in Sachsen-Anhalt an der Neonazi-Vergangenheit eines CDU-Kreispolitikers? SPD und Grüne vermissen beim Koalitionspartner eine klare Abgrenzung nach rechts. Im Raum stehen gleich mehrere Drohungen.