NWZonline.de

welte,miriam

Person
WELTE, MIRIAM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bahnrad-WM
"Wie im Traum": Sprint-Königin Hinze wie einst Vogel

"Wie im Traum": Sprint-Königin Hinze wie einst Vogel

Deutschland hat nach dem Ende der Ära Kristina Vogel einen neuen Bahnrad-Star. Die erst 22 Jahre alte Sprinterin Emma Hinze gewinnt bei der Heim-WM in Berlin zwei Goldmedaillen, am Sonntag winkt im Keirin gar das Triple. Vogel ist begeistert - und sieht Parallelen.

Bahnrad-Weltmeisterinnen
Hinze & Co. fahren aus dem Schatten von Vogel und Welte

Hinze & Co. fahren aus dem Schatten von Vogel und Welte

Ein junges deutsches Teamsprint-Trio tritt bei der Bahnrad-WM in Berlin aus dem Schatten von Kristina Vogel und Miriam Welte. Nun scheint sogar der Olympiasieg in Tokio für Emma Hinze und Co. möglich. Und eine Regeländerung verspricht weitere Erfolge.

Vorschau
Das bringt der Tag bei der Bahnrad-WM in Berlin

Das bringt der Tag bei der Bahnrad-WM in Berlin

Die Teamsprinterinnen als erste Medaillen-Option und der Auftritt des Bahnrad-Vierers stehen zum Auftakt der Heim-WM in Berlin im Mittelpunkt. Fällt sogar der deutsche Rekord in der 4000-Meter-Mannschaftsverfolgung?

Ausblick
Das bringt der Tag bei den Finals 2019 in Berlin

Das bringt der Tag bei den Finals 2019 in Berlin

Bei den Finals in Berlin werden am Wochenende gleichzeitig zehn deutsche Meisterschaften ausgetragen. Die Titelkämpfe versprühen einen Hauch Olympia in der Hauptstadt.

WM in Polen
Deutsche Bahnrad-Asse vor schwieriger Mission

Deutsche Bahnrad-Asse vor schwieriger Mission

Erstmals seit vielen Jahren geht der Bund Deutscher Radfahrer ohne seine einstige Erfolgsgarantin Kristina Vogel bei einer Bahnrad-WM an den Start. Neben Medaillen kämpfen Deutschlands Bahn-Asse um Punkte für Tokio 2020.

Nach Trainingssturz
Bahnrad-Olympiasiegerin Vogel querschnittsgelähmt

Bahnrad-Olympiasiegerin Vogel querschnittsgelähmt

Mit zwei Olympiasiegen und elf Weltmeistertiteln ist Kristina Vogel die erfolgreichste Sportlerin der Bahnradsport-Geschichte. Am 26. Juni wird ihrer Ausnahme-Karriere bei einem schlimmen Sturz ein jähes Ende gesetzt. Ihren Lebensmut hat sie aber nicht verloren.

European Championships
Klein-Olympia kommt an - Welte: "Wir haben alle profitiert"

Klein-Olympia kommt an - Welte: "Wir haben alle profitiert"

Der Dominanz des Fußballs sollte medial etwas Schlagkräftiges entgegen gesetzt werden, lautete eines der Ziele. Den Sportlern in Glasgow gefällt die große Resonanz für ihre Europameisterschaften. Doch zwei Dinge müssen besser werden.

Glasgow

Schwimmer Heintz holt Silbermedaille

Glasgow  - Schwimmer Philip Heintz hat bei der EM in Glasgow seinen ersten internationalen Langbahn-Titel verpasst. Der Olympia-Sechste ...

Bahnrad-EM
Welte erkämpft Bronze im 500-Meter-Zeitfahren

Welte erkämpft Bronze im 500-Meter-Zeitfahren

Glasgow (dpa) - Teamsprint-Olympiasiegerin Miriam Welte aus Kaiserslautern hat bei den Bahnrad-Europameisterschaften ...

European Champinships
Kein EM-Gold - Dennoch ein erfolgreicher Tag

Kein EM-Gold - Dennoch ein erfolgreicher Tag

Die deutschen Sportler gewinnen am Montag bei den European Championships in Glasgow weitere fünf Medaillen. Gleich viermal gibt es Silber, dazu eine Bronze durch Bahnrad-Sprinterin Miriam Welte. Die Leichtathleten starten in Berlin in die EM.

Bahnrad-WM
Zweimal Silber durch Kluge/Reinhardt und Stefan Bötticher

Zweimal Silber durch Kluge/Reinhardt und Stefan Bötticher

Kein Tag ohne Medaille für die deutschen Bahnradsportler bei den Europameisterschaften in Glasgow: Roger Kluge und Theo Reinhardt erkämpfen Silber im Zweier-Mannschaftsfahren ebenso wie Ex-Weltmeister Stefan Bötticher im Sprint. Miriam Welte holt Bronze.

Bahnrad und Schwimmen
Das bringt der Tag bei den European Championships in Glasgow

Das bringt der Tag bei den European Championships in Glasgow

Im Schwimmen und Bahnrad haben die deutschen Athleten bei den European Championships in Glasgow am Montag Medaillenchancen. Für die Wasserspringer beginnen die Wettkämpfe in Edinburgh.

Niederlage im kleinen Finale
Welte EM-Vierte im Bahnrad-Sprint

Welte EM-Vierte im Bahnrad-Sprint

Glasgow (dpa) - Miriam Welte hat zum Abschluss des vierten Wettkampftages der European Championships ihre zweite ...

Entscheidungen stehen an
Das bringt der Tag bei den European Championships in Glasgow

Das bringt der Tag bei den European Championships in Glasgow

Noch stehen Deutschlands Ruderer bei der EM ohne Medaille da. Das Paradeboot soll das nun ändern. Auch im Schwimmen, Turnen und auf der Bahn gibt es deutsche Medaillenhoffnungen.

Einer-Verfolgung
Lisa Brennauer fährt zu EM-Gold über 3000 Meter

Die deutschen Bahnfahrer bleiben bei den Europameisterschaften in Glasgow in der Erfolgsspur. Am zweiten Finaltag gab es zwei Medaillen. Für das erste Gold sorgte Lisa Brennauer, Silber ging an Joachim Eilers.

Bahnrad-EM
Miriam Weltes emotionaler Spagat: "Bleib stark, Kristina"

Miriam Weltes emotionaler Spagat: "Bleib stark, Kristina"

Miriam Welte hat mit ihrer neuen Partnerin Emma Hinze bei den Bahnrad-EM in Glasgow Bronze im Teamsprint gewonnen. Sechs Wochen nach dem schweren Unfall von Olympiasiegerin Kristina Vogel war der Wettkampf für die Pfälzerin ein schwieriger Spagat.

Glasgow

Viermal Bronze in Glasgow

Glasgow  - Freistilschwimmer Henning Mühlleitner und gleich drei Bahn-Rad-Teams haben den deutschen Sportlern einen bronzenen ...

Bahnrad-Europameisterschaften
Miriam Weltes emotionale Achterbahnfahrt endet mit Bronze

Miriam Weltes emotionale Achterbahnfahrt endet mit Bronze

Das war ein erfolgreicher EM-Auftakt für die deutschen Bahnradsportler. Gleich viermal kämpften sie sich ins kleine Finale, dreimal holten sie Bronze in Glasgow. Für Miriam Welte war es ein ganz besonderer Tag.

Europameisterschaften
Deutsche Bahn-Radsportler fahren viermal um Platz drei

Mit ihrer neuen Partnerin Emma Hinze aus Cottbus ist Miriam Welte in das kleine Finale der Teamsprinterinnen bei der Bahnrad-EM in Glasgow eingezogen. Auch die Teamsprint-Männer und beide Verfolger-Teams wahrten ihre Medaillenchance und stehen in den kleinen Finals.