NWZonline.de

weinberg,marcus

Person
WEINBERG, MARCUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Regelung nach 2022 offen
Besserungen für Kitas kommen im neuen Jahr

Besserungen für Kitas kommen im neuen Jahr

Im frühen Kindesalter werden wichtige Weichen für das Leben gestellt. Daher sollten auch die Kitas gut ausgestattet sein. Der Bund gibt Ländern und Kommunen dafür Geld - bis 2022. Wie geht es dann weiter?

Kurz vor der Hessenwahl
Das GroKo-Rekordtief verleiht den Grünen Flügel

Das GroKo-Rekordtief verleiht den Grünen Flügel

Entsetzen, Panik oder Fatalismus. In Union und SPD reagiert jeder auf seine Weise auf die immer schlechteren Umfragewerte. Dass die Grünen derzeit so auf der Erfolgswelle schwimmen, hat auch mit dem Optimismus zu tun, den ihre Spitzenpolitiker versprühen.

Beschlus zu "Gute-Kita-Gesetz"
Kitas sollen besser und günstiger werden

Kitas sollen besser und günstiger werden

Gebührenfreiheit für Geringverdiener, mehr Erzieherinnen, lebendige pädagogische Angebote: Das neue "Gute-Kita-Gesetz" verspricht viel. Auf Dauer ist es aus der Sicht seiner Kritiker nicht angelegt.

Berlin

Kindergeld
343 Millionen Euro auf Auslandskonten

Berlin  - Die AfD fordert, die Zahlungen zu kürzen oder abzuschaffen. Doch das ist nicht so einfach.

Dürfen Ärzte dafür werben?
Union und SPD streiten über Werbeverbot für Abtreibungen

Union und SPD streiten über Werbeverbot für Abtreibungen

Noch regiert die neue schwarz-rote Koalition nicht, schon kracht es. Es geht um die für viele hochemotionale Frage der Schwangerschaftsabbrüche. Sollen Ärzte dafür werben dürfen?

Die AfD ist im „Wahn“

Die AfD ist im „Wahn“

Jeder Fünfte über 85 betroffen
Politiker fordern größeren Einsatz im Kampf gegen Einsamkeit

Politiker fordern größeren Einsatz im Kampf gegen Einsamkeit

Einsamkeit kann Krankheiten wie Depression oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen begünstigen. Allein fühlen sich in Deutschland immer mehr Menschen. Nun fordern Politiker, dass die Regierung ihnen helfen muss.

Ministerin Barley will mehr
Elterngeld Plus wird immer beliebter

Elterngeld Plus wird immer beliebter

Es war einer der Erfolge der SPD in der großen Koalition: das Elterngeld Plus. Jetzt zieht ein Bericht eine positive Bilanz. Der Zeitpunkt kommt der SPD nicht ungelegen.

Berlin

Fc Bundestag
Sorge wegen der neuen „Rechtsaußen“

Berlin  - Mannschaftskapitän Weinberg (CDU) fordert Offenheit. Andere Politiker haben Vorbehalte.

Entlastung für Kleinverdiener
Familienministerin Barley schlägt Kindergeld-Reform vor

Familienministerin Barley schlägt Kindergeld-Reform vor

Mehr Kindergeld für einkommensschwache Familien: Damit will Familienministerin Barley Kinderarmut bekämpfen. Doch auch bei den Kindergeld-Konzepten mancher Konkurrenzpartei ist die SPD-Politikerin aufgeschlossen.

Frist von einem Jahr
Ministerin Barley droht mit Frauenquote für Vorstände

Ministerin Barley droht mit Frauenquote für Vorstände

Die Leitung von Unternehmen ist immer noch überwiegend Männerdomäne. Eine Pflicht für Firmen, ihre Vorstände ausgeglichen zu besetzen, gibt es nicht. Jetzt ist sie wieder im Gespräch.

Berlin

Soziales
Widerstand gegen Kostenlos-Kita

Widerstand gegen Kostenlos-Kita

Berlin  - Familienministerin Manuale Schwesig (SPD) wollte die Gebühren komplett abschaffen. Das schade der Qualität, sagen die Kritiker.

Brüssel/Berlin

Einwanderung
Weniger Kindergeld für EU-Ausländer

Brüssel/Berlin  - Großbritannien hat beim Gipfel der Europäischen Union diese Möglichkeit abgetrotzt. Auch für Deutschland könnte das Vorteile haben.

Brüssel/Berlin

Nach Eu-Gipfel
Merkel will härter gegen Sozialmissbrauch vorgehen

Merkel will härter gegen Sozialmissbrauch vorgehen

Brüssel/Berlin  - Kindergeld für EU-Ausländer, deren Kinder in der Heimat wohnen? Schon lange wird darüber diskutiert. Nun hat Großbritannien der EU Änderungen abgetrotzt – und die könnten auch in Deutschland zur Anwendung kommen.

Berlin/München

Familien Und Finanzen
Wohin bloß mit den Betreuungs-Milliarden?

Wohin bloß mit den Betreuungs-Milliarden?

Berlin/München  - Soll das Geld in den allgemeinen Haushalt fließen? Das jedenfalls berichtet eine Zeitung. Die Familienministerin fordert, das Geld müsse Familien und Kindern zugutekommen. Finanzminister Schäuble hat offenbar andere Pläne.

Berlin

Homo-Ehe
Irlands Ja lässt Union kalt

Berlin  - „Ich tue mich schwer damit“, gestand Angela Merkel (CDU) und erteilte Lesben und Schwulen eine Absage. Auch wenn ...

Hamburg

Zwei Bewerber um Hamburger CDU-Vorsitz

Hamburg  - Nach dem Wahldebakel der Hamburger CDU (15,9 Prozent ) bewerben sich zwei Kandidaten um den freigewordenen Vorsitz ...

Hamburg

Debakel Für Cdu In Hamburg
Weinberg will nicht mehr

Weinberg will nicht mehr

Hamburg  - Die Wahlniederlage der Hamburger CDU hat personelle Konsequenzen: Parteichef Weinberg räumt seinen Posten. Spitzenkandidat Wersich erhebt keinen ausdrücklichen Anspruch auf den Fraktionsvorsitz.

Berlin

Mehr Kindergeld schon 2015?

Berlin  - Familienpolitiker von Union und SPD dringen auf die Anhebung des Kindergeldes, des Kinderfreibetrags und des Freibetrags ...