NWZonline.de

weil,stephan

Person
WEIL, STEPHAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ostfriesland

DLRG im Norden zieht Bilanz
Menschen ertrinken vor allem in Seen und Flüssen – nicht im Meer

Menschen ertrinken vor allem in Seen und Flüssen – nicht im Meer

Ostfriesland  - In Niedersachsen sind bereits in diesem Jahr 23 Menschen ertrunken. Dies sind mehr als im Vorjahr. Ostfriesland sticht bei der Statistik positiv hervor – aus einem guten Grund.

Schiffbau an der Unterweser
Ministerpräsident besucht Abeking & Rasmussen in Lemwerder

Ministerpräsident besucht Abeking & Rasmussen in Lemwerder

Abeking & Rasmussen in Lemwerder wurde von Niedersachens Ministerpräsident Stephan Weil besucht. Thema war unter anderem, wie sich der Krieg in der Ukraine auf die Werft auswirkt.

Niedersachsen

Niedersachsens Ministerpräsident optimistisch
Weil sieht Energiekrise in zwei Jahren überwunden

Weil sieht Energiekrise in zwei Jahren überwunden

Niedersachsen  - Der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil ist optimistisch. Er sieht die Energiekrise in zwei Jahren überwunden. Niedersachsen sei deutlich weiter als andere Bundesländer.

München

NWZ-Gastbeitrag zu Antisemitismus auf der Documenta
Ein echter deutscher Skandal

Ein echter deutscher Skandal

München  - Die documenta in Kassel ist zu einem massiven antisemitischen Skandal geworden. Warum das noch nicht alles ist, und wie es passieren konnte, hat NWZ-Gastautor Ulrich Haltern aufgeschrieben.

Westoverledingen

Ministerpräsident stellt sich Bürgerfragen
Stephan Weil startet seine Wahlkampftour in Ostfriesland

Stephan Weil startet seine Wahlkampftour in Ostfriesland

Westoverledingen  - Der Landtags-Wahlkampf in Ostfriesland hat begonnen: Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat sich am Montag in der Gemeinde Westoverledingen Bürgerfragen gestellt – die vor allem Corona-Politik kritisierten.

Gas
Fracking-Diskussion: Kretschmer pflichtet Söder bei

Fracking-Diskussion: Kretschmer pflichtet Söder bei

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat Angst, dass Deutschland aufgrund der hohen Gaspreise seinen Status als Industriestandort verliert. Wie Markus Söder setzt er sich für Fracking ein.

Emden

Versprechen gehalten
Otto spendet 8000 Euro für Emder Tafel

Otto spendet 8000 Euro für Emder Tafel

Emden  - Versprochen und gehalten: Der Emder Komiker Otto Waalkes hat jetzt – wie angekündigt – Geld für die obw und die Emder Tafel gespendet.

Energiekrise
Forderungen nach längeren AKW-Laufzeiten

Forderungen nach längeren AKW-Laufzeiten

Der Streit um die weitere Nutzung der Atomkraft in Deutschland tobt weiter. Ein Arbeitgeberverband will besonders weit gehen. Streit gibt es auch um die umstrittene Fracking-Methode.

Energiekrise
Weil zu Söders Fracking-Vorschlag: "Geht's noch?"

Weil zu Söders Fracking-Vorschlag: "Geht's noch?"

Fracking im Norden und die Verlängerung von AKW-Laufzeiten: Söders Vorschläge zur Lösung der Energiekrise kommen nicht überall gut an. Der Grünen-Chef nennt ihn den "Problembär der Energieversorgung".

2. Liga
Ministerpräsident Weil skeptisch wegen Kind-Abberufung

Ministerpräsident Weil skeptisch wegen Kind-Abberufung

Hannover (dpa) - Nach seiner Abberufung als Geschäftsführer der ausgegliederten Profifußball-Gesellschaft des Fußball-Zweitligisten ...

Wehnen

Karl-Jaspers-Klinik in Wehnen
Psychiatrie muss drei Stationen schließen

Psychiatrie muss drei Stationen schließen

Wehnen  - Derzeit sind rund zehn Prozent der Belegschaft in der Karl-Jaspers-Klinik erkrankt. Das hat auch Auswirkungen auf die Psychiatrie-Patienten in Wehnen. Ihre Versorgung wird teilweise eingeschränkt.

Wiesmoor

Wertschätzung fürs Volksfest
Stephan Weil Schirmherr auf Blütenfest in Wiesmoor

Stephan Weil Schirmherr auf Blütenfest in Wiesmoor

Wiesmoor  - Der Niedersächsische Ministerpräsident gratuliert Anfang September zum 70. Blütenfest. Er war Wunsch-Schirmherr von Bürgermeister Sven Lübbers. Stephan Weil krönt dann im Jubiläumsjahr die neue Blütenkönigin.

Ammerland

Patientenversorgung gefährdet
Ammerland-Klinik fordert Umdenken in der Politik

Ammerland-Klinik fordert Umdenken in der Politik

Ammerland  - Die Krankenhäuser sind am Limit – und aus der Ammerland-Klinik kommt ein Hilferuf: „Die hohe Versorgungsqualität bei uns und in anderen Häusern ist gefährdet“, sagt Hauptgeschäftsführer Axel Weber. Doch was sind die Gründe?

Aurich

Erinnerung an Liedgut
Alte Drehorgel spielt Lieder für den Frieden

Alte Drehorgel spielt Lieder für den Frieden

Aurich  - Der Auricher Heinz-Wilhelm Schnieders hat Lieder für den Frieden auf CD herausgebracht. Er spielt sie auf der Drehorgel.

Autokonzern
Porsche-Lenker Blume beerbt Volkswagen-Chef Diess

Porsche-Lenker Blume beerbt Volkswagen-Chef Diess

Herbert Diess gibt die Führung bei Volkswagen auf. Was heißt das für den Kurs des größten deutschen Unternehmens?

Automobilindustrie
VW-Eigner Niedersachsen: Noch keine Recherchen zu Xinjiang

VW-Eigner Niedersachsen: Noch keine Recherchen zu Xinjiang

China steht wegen der Menschenrechtslage in der Kritik und damit auch deutsche Firmen, die dort investiert haben. VW-Großaktionär Niedersachsen geht nun auf Fragen ein – der Opposition reichen die Auskünfte nicht.

Hannover

Kolumne „Regierung in der Sommerpause“
Warum sich Niedersachsens Groko selbst loben muss

Warum sich Niedersachsens Groko selbst loben muss

Hannover  - Mit bunten Bildchen schmückt die Große Koalition in Niedersachsen ihre fünfjährige Regierungsarbeit aus. Hinter den Kulissen gibt es aber durchaus Krach.

Pandemie
Umfassende Corona-Schutzvorgaben für Herbst-Welle im Blick

Umfassende Corona-Schutzvorgaben für Herbst-Welle im Blick

Um sich für noch mehr Corona-Ansteckungen in den kalten Monaten zu wappnen, brauchen die Länder eine Rechtsgrundlage vom Bund. Die Verhandlungen laufen. Welche Instrumente sollen wieder dazukommen?

Hannover

Erste Maßnahmen
So stemmt sich Niedersachsen gegen Energiekrise und Inflation

So stemmt sich Niedersachsen gegen Energiekrise und Inflation

Hannover  - Land, Verbände, Kommunen und Gewerkschaften wollen sich gemeinsam gegen Energiekrise und Inflation stemmen. Welche Maßnahmen sind geplant? Wer soll zuerst Unterstützung bekommen?