NWZonline.de

wegener,alfred

Person
WEGENER, ALFRED

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremerhaven

Schifffahrt
Suche nach Weltkriegsmunition in Nordsee startet

Suche nach Weltkriegsmunition in  Nordsee startet

Bremerhaven  - Hunderttausende Tonnen an Munition und Waffen aus Weltkriegszeiten liegen auf dem Grund der Nordsee, oft in versenkten Kriegsschiffen. Forscher nehmen sie unter die Lupe.

Arktis

Die Arktis ist das Gebiet rund um den Nordpol. Zu ihr gehört neben der Polkappe das Nordpolarmeer, das größtenteils ...

Bremerhaven

NDR 1 fünf Stunden aus Klimahaus

NDR 1 fünf Stunden aus Klimahaus

Bremerhaven  - Nachrichten, Gespräche und ein Unterhaltungsprogramm sendet NDR 1 an diesem Sonnabend von 10 bis 15 Uhr live direkt ...

Bremerhaven/Tromsö

Klima
„Polarstern“ startet Eis-Drift

Bremerhaven/Tromsö  - Das deutsche Forschungsschiff „Polarstern“ kann seine einjährige Eisdrift durch das Nordpolarmeer starten. Wissenschaftler ...

Bremerhaven

Schiff Aus Bremerhaven
„Polarstern“ findet Eisscholle für Drift durch die Arktis

„Polarstern“ findet Eisscholle für Drift durch die Arktis

Bremerhaven  - Die Arktis-Expedition der „Polarstern“ hat ihre erste große Aufgabe gemeistert und einen geeigneten Ort für die Drift durch die Arktis gefunden. Für die Forscher war es ein Wettlauf mit der Zeit.

Expedition dauert ein Jahr
"Polarstern" findet Eisscholle für Drift durch die Arktis

"Polarstern" findet Eisscholle für Drift durch die Arktis

Die Arktis-Expedition der "Polarstern" hat ihre erste große Aufgabe gemeistert und einen geeigneten Ort für die Drift durch die Arktis gefunden. Für die Forscher war es ein Wettlauf mit der Zeit.

Canberra

Umwelt
Riesiger Eisberg abgebrochen

Riesiger Eisberg abgebrochen

Canberra  - Auf die Erderwärmung soll dieser Abbruch nach Experteneinschätzung jedoch nicht zurückgehen. Der 50 mal 30 Kilometer große Eisberg war Teil des sogenannten Amery-Schelfeises.

1636 Quadratkilometer groß
Riesiger Eisberg in der Antarktis abgebrochen

Riesiger Eisberg in der Antarktis abgebrochen

Antarktischen Eisflächen bröckeln im Zuge des Klimawandels. Vor den Folgen warnte der Weltklimarat erst kürzlich wieder. Gerade hat sich dort ein gigantischer Eisberg gelöst. Auf die Erderwärmung geht zumindest dieser Abbruch wohl nicht zurück.

Neue dramatische Prognose
Jetzt taut's: Eisschmelze, Meeresspiegel, Gletscherschwund

Jetzt taut's: Eisschmelze, Meeresspiegel, Gletscherschwund

Der Mensch lässt mit seinen Treibhausgasen die Gebirgsgletscher schmelzen, die wichtigen Wasserspeicher. Das wird teuer, auch für Skifahrer. Zugleich steigt der Meeresspiegel immer schneller. Einige können sich wappnen - Schleswig-Holstein bekommt ein Lob.

Bremerhaven/Berlin

Auszeichnung Für Bremerhavenerin
Klimaforscherin Antje Boetius bekommt Bundesverdienstkreuz

Klimaforscherin Antje Boetius bekommt Bundesverdienstkreuz

Bremerhaven/Berlin  - Bundespräsident Steinmeier wird die Meeresbiologin Antje Boetius am 2. Oktober auszeichnen. Antje Boetius ist Professorin an der Universität Bremen und leitet seit November 2017 das Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven.

Wildeshausen

Volkshochschule
Wichtiger Ort für Bildung und Begegnung

Wichtiger Ort für Bildung und Begegnung

Wildeshausen  - Die Wildeshauser Volkshochschule war eine von 400 in Deutschland, die sich an der „Langen Nacht“ beteiligten. Willi Lemke war einer der Referenten.

„Polarstern“ in großes Forschungsabenteuer gestartet

„Polarstern“  in großes Forschungsabenteuer gestartet

Der deutsche Eisbrecher „Polarstern“ ist in sein bislang wohl größtes Forschungsabenteuer gestartet: Das Schiff ...

Bremerhaven/Tromsø

Forschungsschiff
Doku über einzigartige Arktis-Expedition

Bremerhaven/Tromsø  - Die Produktionsfirma Ufa Show & Factual dreht für „Das Erste“ einen Dokumentarfilm über die einjährige Arktis-Expedition ...

Tromsø/Bremerhaven

Bisher Größte Expedition
Eisbrecher „Polarstern“ in Richtung Arktis gestartet

Eisbrecher „Polarstern“ in Richtung Arktis gestartet

Tromsø/Bremerhaven  - Es ist die größte Arktis-Expedition ihrer Art: Für ein Jahr lassen sich Forscher mit dem Eisbrecher des Bremerhavener Alfred-Wegener-Instituts in der Arktis einfrieren. Ziel ist mehr Wissen zum Weltklima. Doch auch Gefahren warten.

Rastede

Fridays For Future In Rastede
Wissenschaftler: Gravierende Folgen fürs Ökosystem

Wissenschaftler: Gravierende Folgen fürs Ökosystem

Rastede  - Ozeanforscher Markus Janout spricht über die Veränderungen durch den Klimawandel. Erderwärmung und Meeresspiegelanstieg stehen dabei im Mittelpunkt.

Beispiellose Expedition
Ein Jahr im Packeis: Eisbrecher "Polarstern" gestartet

Ein Jahr im Packeis: Eisbrecher "Polarstern" gestartet

Für ein Jahr lassen sich Forscher mit dem deutschen Eisbrecher "Polarstern" in der Arktis einfrieren. Ziel ist mehr Wissen zum Weltklima. Als "höchste berufliche Erfüllung" bezeichnet eine Forscherin die Mammutexpedition zum Start. Doch auch Gefahren warten.

Bremerhaven

„polarstern“ Startet Am Freitag
Extrem-Expedition in die Arktis birgt Risiken

Extrem-Expedition in die Arktis birgt Risiken

Bremerhaven  - Das Forschungsschiff „Polarstern“ aus Bremerhaven legt in Norwegen ab, um ein Jahr in der zentralen Arktis zu verbringen. Die Beteiligten erhoffen sich neue Erkenntnisse über den Klimawandel. Es ist eine Expedition der Superlative. Sie birgt nicht unerhebliche Risiken.

Alfred-Wegener-Institut
Große Erwartungen an Arktis-Expedition "Mosaic"

Große Erwartungen an Arktis-Expedition "Mosaic"

Bremerhaven/Tromsø (dpa) - Die Wissenschaftler der am Freitag beginnenden einjährigen Arktis-Expedition "Mosaic" ...

3,9 Millionen Quadratkilometer
Eisfläche der Arktis dramatisch geschrumpft

Eisfläche der Arktis dramatisch geschrumpft

Das Abschmelzen der Pole geht weiter. Die Eisfläche der Arktis ist so klein wie seit sieben Jahren nicht mehr. Wird es dort in ein paar Jahrzehnten eisfreie Sommer geben?