NWZonline.de

washington,denzel

Person
WASHINGTON, DENZEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oscar-Preisträger
Denzel Washington wird 65 - Kein Ruhestand in Sicht

Denzel Washington wird 65 - Kein Ruhestand in Sicht

Von Rente keine Spur: Mit 65 Jahren hat Denzel Washington zwei neue Filme in der Pipeline. Mit zwei Oscar-Trophäen ist er Hollywoods höchst dekoriertester schwarzer Schauspieler. Doch er bleibt auch seiner ersten Liebe, dem Theater, treu.

Biopic
Austin Butler spielt Elvis Presley

Austin Butler spielt Elvis Presley

Wer wird der King of Rock'n'Roll? Namhafte Schauspieler waren im Rennen. Regisseur Baz Luhrmann hat sich schließlich für einen aufstrebenden Künstler entschieden.

Neues aus Hollywood
Denzel Washington nimmt Cop-Thriller ins Visier

Denzel Washington nimmt Cop-Thriller ins Visier

"Little Things" lautet der Arbeitstitel des Thriller, für den sich Denzel Washington interessiert.

Auszeichnung
Jeff Bridges wird bei den Golden Globes geehrt

Jeff Bridges wird bei den Golden Globes geehrt

Für seine Rolle als "Dude" im Film "The Big Lebowski" erlangte er Kultstatus. Nun soll Oscar-Preisträger Jeff Bridges für sein Lebenswerk geehrt werden. Er freut sich schon.

Filmpreis
Golden Globes: "Werk ohne Autor" nominiert

Golden Globes: "Werk ohne Autor" nominiert

Zum 76. Mal werden Anfang Januar die Golden Globes verliehen, sie gelten als wichtigste US-Film- und Fernsehpreise nach den Oscars und Emmys. "Vice" und "A Star is Born" haben beste Chancen - auch deutsche Anwärter sind im Rennen.

Große Pläne
Kevin-Prince Boateng will als Schauspieler nach Hollywood

Kevin-Prince Boateng will als Schauspieler nach Hollywood

Sassuolo (dpa) - Kevin-Prince Boateng hat große Pläne für seine Zeit nach der aktiven Fußball-Karriere."Ich werde ...

Baden-Baden

Dracula zurück auf Platz eins

Baden-Baden  - Der Animationsfilm „Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub“ kehrt nach sechs Wochen zurück an die Spitze der ...

Baden-Baden

Todesengel stürmt weiter in Kinos

Baden-Baden  - Der US-Actionthriller „The Equalizer 2“ um einen rachsüchtigen Todesengel bleibt an der Spitze der deutschen Kinorangliste. ...

Berlin

Film
Rasante Satire über Rassismus

Rasante Satire über Rassismus

Berlin  - Mit einem Trick verschafft sich ein schwarzer Polizist Zugang zum berüchtigten Ku-Klux-Klan. Der Film mit Starbesetzung basiert auf wahren Begebenheiten.

Baden-Baden

Racheengel setzt sich an die Spitze

Baden-Baden  - Der US-Actionthriller „The Equalizer 2“ um einen rachsüchtigen Todesengel (Denzel Washington) hat sich vom Start ...

Hollywood-Star
Denzel Washington will rechtzeitig aufhören

Denzel Washington will rechtzeitig aufhören

"Wenn du nicht gehst, wirst du gegangen". Sagt Denzel Washington.

Los Angeles

Film
Edler Rächer der Hilflosen

Edler Rächer der Hilflosen

Los Angeles  - Vor vier Jahren führte der Oscar-Preisträger in „Equalizer“ einen Rachefeldzug gegen die russische Mafia. Nun holt Regisseur Fuqua ihn in der Fortsetzung des Films erneut vor die Kamera.

The Heat is on
Denzel Washington schwitzt in Berlin

Denzel Washington schwitzt in Berlin

"Ist der ganze Sommer so heiß?" Fragte Denzel Washington bei einem Auftritt in Berlin.

New York

Film
Kriminelle in düsterer Klinik

Kriminelle in düsterer Klinik

New York  - Die 55-jährige Schauspielerin ist mal wieder in einem Film zu sehen, dem ersten seit fünf Jahren. „Hotel Artemis“ spielt im Los Angeles des Jahres 2028.

Nach dem Eklat 2011
Lars von Trier bei Rückkehr nach Cannes gefeiert

Lars von Trier bei Rückkehr nach Cannes gefeiert

Wie geht man mit jemandem um, der mit Nazi-Äußerungen in Ungnade gefallen ist? Das Filmfest Cannes jedenfalls scheint Lars von Trier verziehen zu haben. Einst verbannt wurde der Däne nun wieder in allen Ehren empfangen. Ohne Provokation ging es aber nicht.

Stars fordern Vielfalt
Hollywood auf der "Inclusion Rider"-Welle

Hollywood auf der "Inclusion Rider"-Welle

Zwei kleine Worte wirbeln Hollywood ordentlich auf: "Inclusion Rider", von Frances McDormand auf der Oscar-Bühne ausgesprochen, findet immer mehr prominente Anhänger. Was steckt hinter der Bewegung?

Nominierungen
Frauenpower und bunte Vielfalt bei den Oscars

Frauenpower und bunte Vielfalt bei den Oscars

Hollywood setzt auf Frauen und auf Vielfalt. Neben "Shape of Water" stehen schwarze Stars und weibliche Rekorde bei den Oscars im Rampenlicht. Für Fatih Akin aber zerbricht ein Traum.

Aus für Fatih Akin
"Shape of Water" ist Oscar-Favorit

"Shape of Water" ist Oscar-Favorit

Jubel für das fantasievolle Werk "Shape of Water": Der Film bekommt die meisten Oscar-Nominierungen. Enttäuschung dagegen für Fatih Akin. Sein Drama "Aus dem Nichts" ist nicht mehr im Rennen. Doch es gibt andere deutsche Hoffnungen.

Los Angeles

Filmpreise
Der Abschied vom Glitter

Der Abschied vom Glitter

Los Angeles  - Die Verleihungen finden am 7. Januar für die Golden Globes und im März für die Oscars statt. Diesmal steht kein Film, sondern der Protest im Zentrum.