NWZonline.de

warnken,holger

Person
WARNKEN, HOLGER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ehrungen für Bläser

Ehrungen für Bläser

Ehrungen standen bei der Jahreshauptversammlung der Jagdhornbläsergruppe Ammerland im Vereinslokal zum Gesundbrunnen ...

Schortens/Oldenburg

Lauf Geht’s-Teilnehmer Beim Jever-Fun-Lauf
Blaue Woge überläuft Schortens

Blaue Woge überläuft Schortens

Schortens/Oldenburg  - Mehr als drei Monate haben die Teilnehmer auf den Zehn-Kilometer- Lauf hintrainiert. Die Meilensteinkontrolle zeigte, dass sich ihre Mühen gelohnt hatten.

Grabstede

Jahresbilanz
Wehren mehr als 10 000 Stunden im Einsatz

Wehren mehr als 10 000 Stunden im Einsatz

Grabstede  - 50 Einsätze fuhren die Kameraden der Bockhorner und Grabsteder Feuerwehren im vergangenen Jahr, zusammen leisteten ...

Lebensretter üben am Schöpfwerk

Lebensretter üben am Schöpfwerk

Eine aufwendige und realistische Übung haben die Mitglieder der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) Bockhorn/Zetel ...

Bockhorner stiften neues Fahrzeug

Bockhorner stiften neues Fahrzeug

Die Bockhorner Jugendfeuerwehr hat ein neues Fahrzeug, und das haben örtliche Unternehmen gestiftet. „Damit zeigt ...

Cäciliengroden

Kreisfeuerwehrverband
Leitstelle registriert 55 810 Alarme

Leitstelle registriert 55 810 Alarme

Cäciliengroden  - Die Winterstürme haben 2017 alle 21 Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis stark beschäftigt. 1104 mal rückten die Wehren insgesamt aus.

Bockhorn

Versammlung
Zukunft der Bockhorner Wehren gesichert

Zukunft der Bockhorner Wehren gesichert

Bockhorn  - Die Wehren stellen die Blutspende-Aktion ein. Der Aufwand ist zu groß.

Varel

Großübung
Retter arbeiten im Gleis perfekt zusammen

Retter arbeiten im Gleis perfekt zusammen

Varel  - Es mussten ein Toter, zwei Schwerverletzte und eine Schwangere geborgen werden. Der Einsatzleiter lobte den Ablauf.

„Ein wirklich reales Szenario“

„Ein wirklich reales Szenario“

Varel

Schreckensszenario Am Bahnübergang
Zug erfasst Auto – Großübung in Varel

Zug erfasst Auto  – Großübung  in Varel

Varel  - Überall Verletzte, überall Blut: Was die Rettungskräfte in Varel erwartet, sieht aus wie in einem Horrorfilm. Doch schnell wird ihnen klar, mit was sie es wirklich zu tun haben.

So vielseitig war das Wochenende

So vielseitig war das Wochenende

Die Hundeschule „Clevere Fellnasen“ aus Bockhorn hatte am Sonntag zum Sommerfest anlässlich des internationalen ...

Ernannt und geehrt

Ernannt  und geehrt

Erneut zum Gemeindebrandmeister beziehungsweise zum Stellvertreter ernannt wurden Holger Reuter und Holger Warnken ...

Jubel nach erfolgreicher Prüfung

Jubel nach erfolgreicher Prüfung

Die Kraftfahrzeug-Innung Oldenburg hat für die Innungsbezirke Stadt Oldenburg, Landkreis Oldenburg und Friesland ...

Bockhorn

Ernennung
Stefan Bieling bleibt Ortsbrandmeister

Stefan Bieling   bleibt  Ortsbrandmeister

Bockhorn  - „Die Chefs der Bockhorner Feuerwehren vollständig im Rathaus versammelt, das deutet auf ein besonderes Ereignis ...

Bockhorn

Betrieb
Feldbeobachtung zahlt sich aus

Feldbeobachtung  zahlt sich aus

Bockhorn  - Die Firma „Bosch Service Holger Warnken“ im Bockhorner Gewerbegebiet Am Geeschendamm hat die Auszeichnung „Product, ...

Bockhorn

Feuerwehr
Mit neuen Helmen gut gerüstet

Mit neuen Helmen gut   gerüstet

Bockhorn  - Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehren Bockhorn und Grabstede mit seinen Vorsitzenden Holger Warnken und ...

Mit Schiff und Motorrad

Mit Schiff  und Motorrad

Die Marinekameradschaft Bockhorn hat jetzt einen Tagesausflug nach Emden und Aurich unternommen. Nach Auskunft ...

Bockhorn

Vereine
BV Bockhorn findet großzügige Sponsoren

BV Bockhorn findet großzügige Sponsoren

Bockhorn  - Für alle jungen Kicker, die für den Ballverein (BV) Bockhorn auf dem Kleinfeld spielen, haben Stefan Bieling für ...

Bockhorn

Löschwesen
Bockhorner Feuerwehr mit starker Jugend

Bockhorner Feuerwehr mit starker Jugend

Bockhorn  - Elbehochwasser, Sturm „Christian“, Ölunfall in Etzel: Für die Feuerwehr gab es viel zu tun.