NWZonline.de

walter-borjans,norbert

Person
WALTER-BORJANS, NORBERT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bundeskongress
Emotionaler Abschied von Kühnert als Juso-Chef

Emotionaler Abschied von Kühnert als Juso-Chef

Kevin Kühnert hat den Jusos ein Gesicht gegeben - und ihnen bei der SPD Gehör verschafft. Jetzt hört er auf, für eine Karriere im Bundestag. Seinem Verband gibt er einen Rat mit.

Kaufprämie für E-Autos
"Autogipfel" mit Merkel soll Wandel der Branche voranbringen

"Autogipfel" mit Merkel soll Wandel der Branche voranbringen

Die gebeutelte Autobranche ist erneut - per Videoschalte - zu Gast im Kanzleramt. Es geht darum, Jobs zu retten, aber auch den Klimaschutz voranzubringen. Auf der Agenda steht unter anderem die Kaufprämie für E-Autos - und die Frage, wo sie laden sollen.

Göttingen

Nachruf
„Er war ein feiner Mensch“

„Er war ein feiner Mensch“

Göttingen  - Die Nachricht im August ließ aufhorchen: Thomas Oppermann kündigte an, im kommenden Jahr nicht wieder für den Bundestag ...

Kollaps vor TV-Interview
Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann tot

Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann tot

Thomas Oppermann hatte schon Ideen für sein neues Leben nach der Bundestagswahl. Jetzt ist der 66-Jährige tot. Zusammengebrochen am Rande einer Fernsehsendung. Nicht nur seine Partei ist schockiert.

Corona-Pandemie
Merkel: Deutschland stehen schwere Monate bevor

Merkel: Deutschland stehen schwere Monate bevor

Kontakte reduzieren sei das Gebot der Stunde, mahnt die Kanzlerin. Aber wie geht das, ohne Schulen, Kitas und Betriebe zu schließen?

Lohnplus und Pflegezulage
Einigung bei Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst

Einigung bei Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst

Es waren Tarifverhandlungen in nicht ganz normalen Zeiten. Die Kassenlage ist bei Bund und Kommunen angespannt. Doch gerade in der Corona-Krise sollten die Beschäftigten mehr Geld bekommen - allen voran die in der Pflege und im Krankenhaus.

Kampf gegen das Coronavirus
Lauterbach zählt auf das Verhalten der Bürger

Lauterbach zählt auf das Verhalten der Bürger

Corona bestimmt auch am Wochenende die Tagespolitik. Shutdowns erscheinen wieder möglich, Merkels dramatischer Appell findet nicht nur Unterstützer. Und: Was sagen die Bürger zum Corona-Management?

Aktuelle Ziele reichen nicht
FFF-Studie: Vernichtendes Urteil für Klimaschutz

FFF-Studie: Vernichtendes Urteil für Klimaschutz

Es ist eine schallende Ohrfeige für die Regierung, die sich beim Klimaschutz international als Vorreiter sieht - und auch auf die junge Bewegung Fridays for Future zugehen will. Eine Studie im Auftrag der Aktivisten sagt: Die Pläne reichen bei weitem nicht aus.

Grüne erobern Rathäuser
Parteien beraten über Ausgang der OB-Stichwahlen in NRW

Parteien beraten über Ausgang der OB-Stichwahlen in NRW

Wahl-Nachlese in Nordrhein-Westfalen: Der Tag danach ist traditionell die Zeit der Reflexion. Bei SPD und CDU gab es am Sonntag bei den OB-Stichwahlen Licht und Schatten. Jubeln konnten die Grünen.

SPD soll mehrheitsfähig werden
Walter-Borjans hält langfristig an 30-Prozent-Ziel fest

Walter-Borjans hält langfristig an 30-Prozent-Ziel fest

Die Sozialdemokratie liegt in der Wählergunst bei 14 bis 17 Prozent. SPD-Chef Walter-Borjans will 30 Prozent erreichen. Doch zunächst formuliert er ein anderes Ziel.

Brüssel/Berlin

Finanzen
Geschäfte mit Kriminellen?

Geschäfte mit Kriminellen?

Brüssel/Berlin  - Nach den von einem internationalen Journalisten-Team aufgedeckten Defiziten im weltweiten Kampf gegen Geldwäsche ...

Erhebliche Defizite
Banken am Geldwäsche-Pranger

Banken am Geldwäsche-Pranger

Experten weisen seit Jahren auf Lücken im weltweiten Kampf gegen Geldwäsche hin. Eine neue länderübergreifende Recherche zahlreicher Medien legt einmal mehr den Finger in die Wunde.

Gewerbesteuer-Einnahmen fehlen
Milliardenhilfen für Kommunen - Bund und Länder stimmen zu

Milliardenhilfen für Kommunen - Bund und Länder stimmen zu

Viele Städte und Gemeinden ächzen unter wegbrechenden Einnahmen aus der Gewerbesteuer, weil die Corona-Krise viele Firmen belastet. Bund und Länder springen den Kommunen nun zur Hilfe.

Spd-Chef Walter-Borjans Zur Aufnahme Von Flüchtlingen
„Jetzt ist Zeit zu handeln“

„Jetzt ist Zeit zu handeln“

Die Bundesregierung müsse wegen der Lage der Flüchtlinge auf Moria schnell handeln, sagt Norbert Walter-Borjans, SPD-Bundesvorsitzender, im NWZ-Interview. Kein Verständnis habe er für das Zögern der Union.

Berlin/Düsseldorf

Die Folgen Der Kommunalwahl
Mit Siegerlächeln von NRW in die Hauptstadt

Mit Siegerlächeln von NRW in die Hauptstadt

Berlin/Düsseldorf  - Sieger der Kommunalwahlen in NRW ist die CDU. Ministerpräsident Laschet sieht daher „Rückenwind“. Die stärksten Zuwächse verbuchen aber die Grünen. Sie übernehmen in wichtigen Großstädten die Mehrheit.

Laschet erhofft Rückenwind
CDU-Sieg bei NRW-Kommunalwahlen stärkt Laschet

CDU-Sieg bei NRW-Kommunalwahlen stärkt Laschet

Klarer Sieger der Kommunalwahlen in NRW ist die CDU. Starke Zuwächse verbuchen die Grünen. CDU-Ministerpräsident Laschet kann jetzt auf "Rückenwind" für seine Politik und seine Bundesambitionen hoffen.

Nach dem "Autogipfel"
Autobranche steht vor schwierigem Umbruch

Das "K-Wort" taucht nicht auf im Ergebnispapier des "Autogipfels" - eine Kaufprämie für Autos mit Verbrennungsmotor. Helfen soll nun ein Fonds. Die Lage der Autoindustrie aber bleibt angespannt.

Klare Linie gefordert
Fall Nawalny befeuert Debatte um Sanktionen gegen Russland

Fall Nawalny befeuert Debatte um Sanktionen gegen Russland

Nach der Vergiftung des Kremlkritikers Nawalny sucht die Bundesregierung nach einer geeigneten Antwort. Kurz vor der Fertigstellung wird das Gasprojekt Nord Stream 2 in der Ostsee wieder infrage gestellt - ein Milliardendeal mit Russland.

Oldenburg/Berlin

Freitag Für Meinung
König Olaf und die SPD

König Olaf und die SPD

Oldenburg/Berlin  - Auf einmal ist Olaf Scholz Kanzlerkandidat der SPD – und das, obwohl die Parteibasis offensichtlich dagegen ist. Das ärgert unseren Autor Lennart Münstermann.