NWZonline.de

walser,martin

Person
WALSER, MARTIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Stockholm
Wer bekommt den Literaturnobelpreis?

Wer bekommt den Literaturnobelpreis?

Das alljährliche Rätselraten um den Literaturnobelpreisträger hat begonnen. Die Wettbüros haben die üblichen Verdächtigen auf ihrem Zettel. Literaturkritiker Denis Scheck hat ebenfalls einen Favoriten.

Bundesregierung
Ein Rückblick: Merkel, die Papageien und das Kleid

Ein Rückblick: Merkel, die Papageien und das Kleid

16 Jahre mit Angela Merkel, das war auch immer wieder Thema in der Rubrik Kultur und Klatsch. Auf den letzten Metern ihrer Kanzlerschaft wird die Rubrik Tiere aktuell. Es wird flauschig.

Pandemie
Martin Walser lebt vollkommen zurückgezogen

Martin Walser lebt vollkommen zurückgezogen

Er habe keine Berührung mit der gefährlichen Corona-Welt, erzählt der Schriftsteller. Wie er dieser Tage lebt.

Rätselraten
Wer bekommt den Literaturnobelpreis?

Wer bekommt den Literaturnobelpreis?

Fast 200 Kandidaten sind in diesem Jahr im Rennen für den prestigeträchtigsten Literaturpreis der Erde. Wer ihn bekommt? Das ist vorab ein großes Geheimnis. Literaturexperten und Wettbüros haben trotzdem ihre Favoriten.

Frankfurt/Main

Medien
Leidenschaftlicher Streiter für die Literatur

Leidenschaftlicher Streiter für die Literatur

Frankfurt/Main  - Mit seiner Biografie „Mein Leben“ gelang dem Holocaust-Überlebenden in späten Jahren selbst ein Bestseller. In der Verfilmung wurde
er von Matthias Schweighöfer dargestellt.

Wirkungsmächtiger Kritiker
Leidenschaft für Literatur: Marcel Reich-Ranicki wäre 100

Leidenschaft für Literatur: Marcel Reich-Ranicki wäre 100

Er war ein scharfsinniger Intellektueller, ein berühmter Kritiker - und ein großer Entertainer. Mit seiner Biografie "Mein Leben" gelang dem Holocaust-Überlebenden Marcel Reich-Ranicki in späten Jahren selbst ein Bestseller. Am 2. Juni wäre er 100 Jahre alt geworden.

Berlin/Oldenburg

Film
Sein rebellisches Image legte er nie ab

Sein rebellisches Image legte er nie ab

Berlin/Oldenburg  - Nur wenige Sekunden genügten, um Burkhard Driest einen Platz in der Fernsehgeschichte zu sichern. „Sie gefallen ...

Mit 80 Jahren
Schauspieler Burkhard Driest gestorben

Schauspieler Burkhard Driest gestorben

Schauspieler, Autor, Maler - Burkhard Driest beherrschte viele Metiers. Das Rebellen-Image legte er nie ab.

Rowohlt Verlag
Nicola Bartels wird Nachfolgerin von Florian Illies

Nicola Bartels wird Nachfolgerin von Florian Illies

Vor einer Woche erklärte Florian Illies seinen Rückzug als Verleger bei Rowohlt. Er wolle sich wieder dem Schreiben widmen. Nun ist mit Nicola Bartels eine Nachfolgerin gefunden.

Uraufführung
Mehr Boulevard als finstere Komödie: "Die Empörten"

Mehr Boulevard als finstere Komödie: "Die Empörten"

Zum Abschluss des Premierenreigens der Salzburger Festspiele gibt es noch eine Uraufführung: Theresia Walsers Komödie "Die Empörten" versucht, die Debatte über den Rechtspopulismus mit humoristischen Mitteln einzufangen.

Große Denkerin
Agnes Heller wird postum ausgezeichnet

Agnes Heller wird postum ausgezeichnet

Der Nietzsche-Preis wird alle zwei Jahre verleihen. Diesmal geht er an die kürzlich verstorbene Philosophin Agnes Heller.

Mit 82 Jahren
Lyriker und Essayist Peter Hamm gestorben

Lyriker und Essayist Peter Hamm gestorben

17 Jahre war Peter Hamm alt, als er schon Gedichte veröffentlichte. Bald machte er sich mit Lyrik und klugen Essays einen Namen. Auch seine Meinung als Literaturkritiker war gefragt.

Barcelona/Oldenburg

Literatur
Der Bankräuber und die Schöne

Der Bankräuber und die Schöne

Barcelona/Oldenburg  - Berühmt wurde er durch ein Verbrechen, noch berühmter später durch eine Szene mit Romy Schneider. Und bis heute ranken sich Geheimnisse um dieses Treffen zweier einmaliger Persönlichkeiten.

Ranking
"Cicero"-Rangliste: Sloterdijk wichtigster Intellektueller

"Cicero"-Rangliste: Sloterdijk wichtigster Intellektueller

Ein Philosoph führt die Intellektuellen-Liste des Magazins "Cicero" an. Auf Rang sieben folgt die erste Frau.

Lebensbilanz
Walser spricht übers Schreiben und Merkels "stille Wucht"

Walser spricht übers Schreiben und Merkels "stille Wucht"

Auch im Alter von über 90 Jahren ist der Schriftsteller Martin Walser weiter produktiv. Sein neues Buch "Spätdienst" ist eine Art literarische Lebensbilanz. Bei der Buchpremiere spricht er über Kanzlerin Merkel, Gewinnspiele und die Last der Erinnerung.

Bekenntnisse
Verzweifelt schön: Martin Walsers "Spätdienst"

Verzweifelt schön: Martin Walsers "Spätdienst"

Martin Walser ist einer der bedeutendsten Schriftsteller der Gegenwart - und einer der produktivsten. Jetzt erscheint eine Art poetische Lebensbilanz.

Essay
Gescheitert auf der ganzen Linie

So viel Verzweiflung war selten unter deutschen Eliten: Angela Merkel zieht sich aus der Politik zurück! Wer geglaubt ...

Oldenburg

Nwz-Reihe „merkel: Eine Bilanz“
Gescheitert auf der ganzen Linie

Gescheitert auf der ganzen Linie

Oldenburg  - Angela Merkel zieht sich auf Raten aus dem politischen Geschäft zurück. Als CDU-Chefin und Kanzlerin hat sie Deutschland maßgeblich geprägt. Redakteure und Autoren dieser Zeitung ziehen eine persönliche Bilanz. NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will rechnet mit dem politischen Erbe der Dauerkanzlerin ab.

Ödipus und Medea
Salzburger Festspiele wollen antike Mythen befragen

Salzburger Festspiele wollen antike Mythen befragen

Es sind tragische Stoffe um Leid, Tod und die Macht des Schicksals. Was können antike Mythen uns heute erzählen? Die Salzburger Festspiele wollen 2019 die Probe aufs Exempel machen.