NWZonline.de

wahn,norbert

Person
WAHN, NORBERT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kommentar

Raumfahrtkongress
Anschluss halten
von Norbert Wahn

von Norbert Wahn  - Wenn in dieser Woche rund 6000 Fachleute zum weltgrößten Raumfahrtkongress in Bremen zusammenkommen, dann lohnt ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zum Raumfahrtkongress In Bremen
Anschluss halten

Anschluss halten

Oldenburg  - Hat Raumfahrt einen Sinn? Ja, meint NWZ-Redakteur Norbert Wahn und führt Gründe auf, warum grade Europa mehr tun muss.

Oldenburg/Bonn

Uni Oldenburg
Hörforscher schreiben Erfolgsgeschichte fort

Hörforscher schreiben Erfolgsgeschichte fort

Oldenburg/Bonn  - Schwerhörigkeit ist die häufigste chronische Erkrankung der menschlichen Sinne, von der in einer alternden Gesellschaft ...

Varel

Thiele-Eich Hält Vortrag In Varel
Deutschlands erste Astronautin ist ihrem Traum ganz nah

Deutschlands erste Astronautin ist ihrem Traum ganz  nah

Varel  - Die Meteorologin Dr. Insa Thiele-Eich könnte 2020 oder 2021 zur Internationalen Raumstation ISS fliegen. In Varel berichtete sie von ihren Vorbereitungen. Derzeit muss sie vorerst mit dem Training aussetzen, denn die 35-Jährige erwartet ihr drittes Kind.

Oldenburg/Berlin

Projekt „hören Für Alle“
55 Millionen Euro für Oldenburger Hörforscher

55 Millionen Euro für Oldenburger Hörforscher

Oldenburg/Berlin  - In 80 Prozent aller weltweit verkauften Hörgeräte steckt Technik made in Oldenburg. Die Lebensqualität der Betroffenen soll mit innovativen Konzepten entscheidend verbessert werden.

Oldenburg

Uni Oldenburg Und Jade-Hochschule
Elf-Millionen-Euro-Projekt für die Region

Elf-Millionen-Euro-Projekt für die Region

Oldenburg  - Beim Projekt „Innovative Hochschule Jade-Oldenburg!" geht es darum, den wechselseitigen Austausch mit Wirtschaft, Gesellschaft, Behörden und Kultureinrichtungen voranzutreiben. Es ist das einzige Projekt dieser Art in Niedersachsen.

Gristede/Rastede/Ganderkesee

Veranstaltungen
Historische Rennwagen treffen legendäre Flugzeuge

Gristede/Rastede/Ganderkesee  - Zum siebten Mal wird es in der Region eine Landpartie in Gristede (Gemeinde Wiefelstede/Kreis Ammerland) geben: ...

Delmenhorst/Oldenburg/Bremen

Forschung
Die Wohngemeinschaft der klugen Köpfe

Die Wohngemeinschaft der klugen Köpfe

Delmenhorst/Oldenburg/Bremen  - Der 71-Jährige hat erreicht, dass die Einrichtung in Delmenhorst heute internationale Anerkennung genießt. Er bezeichnet das HWK als „Glutofen für Gedanken und neue Projekte“.

Kommentar

Bremer Grünen-Spitzenkandidatin
Zu hoch gepokert
von Norbert Wahn

von Norbert Wahn  - Die Parteibasis hat entschieden: Karoline Linnert, langjährige Finanzsenatorin und Frontfrau der Grünen in Bremen, ...

Johannes Beekmann
Öffnung der Kirche notwendig

Betrifft: „Weiter öffnen“, Kommentar von Norbert Wahn zum Mitgliederrückgang der Kirchen, Meinung, 21. Juli

Im Nordwesten

Vermietungsgeschäft Brummt
Super-Sommer beschert Region Tourismus-Boom

Super-Sommer beschert Region Tourismus-Boom

Im Nordwesten  - Die Auslastung in der Hauptsaison lag im Nordwesten praktisch bei 100 Prozent. Die Touristiker arbeiten verstärkt daran, die Saison zu verlängern.

Wittmund/Sande/Jever

Nordwest-Bahn Wilhelmshaven-Esens
Landräte schlagen wegen massiver Zugausfälle Alarm

Landräte schlagen wegen massiver Zugausfälle Alarm

Wittmund/Sande/Jever  - Statt im fahrplanmäßigen Stundentakt verkehren die Züge nur alle zwei Stunden. Der Wittmunder Landrat berichtet von teilweise chaotischen Zuständen am Bahnhof Sande und von Feriengästen, die ihre Fährverbindungen verpassen.

Analyse
Dieser furchtbar schöne Sommer

Dieser Sommer war zum Fürchten schön. Ich war hin- und hergerissen. Dauerhaft schöne sonnige Tage, Nord-und Ostsee ...

Bremen

Werder-Heimspiel Und Csd
In Bremen droht Verkehrschaos

In Bremen droht Verkehrschaos

Bremen  - Zwei Großereignisse am selben Tag: Am kommenden Samstag, 25. August, ist mit erheblichen Verkehrsbehinderungen in Bremen zu rechnen.

Oldenburg

Zum Ende Des Steinkohlenbergbaus
NWZ-Analyse: Endgültig Schicht im Schacht

NWZ-Analyse: Endgültig Schicht im Schacht

Oldenburg  - Bald ist der deutsche Steinkohlenbergbau endgültig Geschichte. Denn bis Ende dieses Jahres wird die letzte aktive Zeche im Ruhrgebiet die Förderung einstellen. So richtig dies klimapolitisch ist, endet auch eine industrielle Ära in Deutschland, meint NWZ-Politikredakteur Norbert Wahn.

Hans Heinrich Jakober, Jörg Kuhlmann, Jonas Christopher Höpken
Auf Kirchen wird geschimpft

Betrifft: „660 000 verlassen Kirchen – Religion: Mehr Austritte bei beiden Konfessionen – Trend auch in Niedersachsen“, Titelseite, sowie Kommentar „Weiter öffnen“ von Norbert Wahn, Meinung, 21. Juli