NWZonline.de

wagner-pasquier,eva

Person
WAGNER-PASQUIER, EVA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bayreuther Festspiele
Genesung von Katharina Wagner wird Monate dauern

Genesung von Katharina Wagner wird Monate dauern

Die vergangenen Monate waren turbulent für die Bayreuther Richard-Wagner-Festspiele - noch turbulenter als sonst. Jetzt gibt es Neuigkeiten von der erkrankten Chefin Katharina Wagner.

Ausgebremst
Wie geht es weiter auf dem Grünen Hügel?

Wie geht es weiter auf dem Grünen Hügel?

Die Erkrankung von Katharina Wagner trifft die Bayreuther Festspiele in einer Zeit, in der endlich mehr als nur ein Hauch von Aufbruch wehte auf dem Grünen Hügel. Dass die Chefin pausieren muss, sorgt für eine nie dagewesene Situation.

Festspiel-Chefin
Katharina Wagner "längerfristig erkrankt"

Katharina Wagner "längerfristig erkrankt"

Ende 2019 erst hat sie ihren Vertrag verlängert - dennoch müssen die Festspiele jetzt erstmal ohne ihre Chefin Katharina Wagner auskommen. Die 41-jährige ist "längerfristig erkrankt".

Festspielsprecher
Instanz auf dem Grünen Hügel: Peter Emmerich gestorben

Instanz auf dem Grünen Hügel: Peter Emmerich gestorben

Er galt als graue Eminenz auf dem Grünen Hügel: Drei Jahrzehnte lang war Peter Emmerich Pressechef der Bayreuther Festspiele. Sein Tod ist für die Festspiele und ihre Chefin ein heftiger Einschnitt, denn er war mehr als ein Sprecher.

Grüner Hügel
Katharina Wagner bleibt Festspiel-Chefin in Bayreuth

Katharina Wagner bleibt Festspiel-Chefin in Bayreuth

Die Urenkelin bleibt die Chefin: Der Vertrag von Katharina Wagner als Leiterin der Bayreuther Festspiele wird um weitere fünf Jahre verlängert. Damit liegt die Festspielleitung seit mehr als 140 Jahren in der Hand der Komponistenfamilie.

Bayreuth
Festspiele ehren Wolfgang Wagner zum 100. Geburtstag

Festspiele ehren Wolfgang Wagner zum 100. Geburtstag

Oberfränkischer Sturkopf, väterlicher Ratgeber - Vater. Die Bayreuther Festspiele haben ihren langjährigen Intendanten Wolfgang Wagner geehrt - mit viel Musik, persönlichen Worten und einem besonderen Gast.

Bayreuth

Oper
Festspiele ehren Bayreuther Ikone

Festspiele ehren Bayreuther Ikone

Bayreuth  - Die Bayreuther Festspiele ehren ihren langjährigen Intendanten Wolfgang Wagner (1919-2010) an diesem Mittwoch (24. ...

Zum 100. Geburtstag
Festspiele Bayreuth ehren Wolfgang Wagner

Festspiele Bayreuth ehren Wolfgang Wagner

Wolfgang Wagner wäre in diesem Jahr 100 geworden. Der langjährige Intendant der Bayreuther Festspiele hat den Grünen Hügel geprägt wie kaum ein anderer. Das wollen die Festspiele feiern.

Bayreuther Festspiele
Katharina Wagner: Viel vom Papa geerbt

Katharina Wagner: Viel vom Papa geerbt

Die Festspielchefin bezeichnet ihren Vater Wolfgang Wagner als ein Original, das niemand ersetzen könne. Für sie ist es wichtig, eine familiäre Atmosphäre für die Künstler zu schaffen.

Bayreuth

Grüner Hügel als skandalfreie Zone

Grüner Hügel als skandalfreie Zone

Bayreuth  - Der Skandal vor der Premiere gehörte in Bayreuth fast jedes Jahr zum Aufwärmprogramm. Vor dem Start an diesem Dienstag ist es bemerkenswert ruhig.

Bayreuth

Wagner-Festspiele
Die verlorene Katharina des Grünen Hügels

Die verlorene Katharina des Grünen Hügels

Bayreuth  - Wolfgang Wagner posierte und repräsentierte – er war das Gesicht der weltberühmten Bayreuther Festspiele. Derzeit ...

Bayreuth

Nur Noch Wenige Buhs
Bayreuth gewöhnt sich an Castorfs „Rheingold“

Bayreuth gewöhnt sich an Castorfs „Rheingold“

Bayreuth  - Ein wahrer Proteststurm brach los, als Frank Castorf seine sehr spezielle Version von Richard Wagners „Rheingold“ zum ersten Mal in Bayreuth auf die Bühne brachte. Die Aufregung hat sich inzwischen gelegt - offensichtlich auch bei Castorf selbst.

Bayreuth

Richard-Wagner-Festspiele
Diesem „Tristan“ liegt Bayreuth zu Füßen

Diesem „Tristan“ liegt Bayreuth zu Füßen

Bayreuth  - Der Druck sei unnatürlich groß gewesen, sagte Katharina Wagner vor der Premiere ihrer Version von „Tristan und Isolde“. Ging es um die Zukunft der Wagner-Festspiele? Wenn ja, sind die Aussichten rosig.

Bayreuth

Urenkelin führt diesmal selbst Regie

Urenkelin  führt diesmal   selbst Regie

Bayreuth  - Als Festspielchefin sitzt die 37-Jährige fest im Sattel. Als Regisseurin wartet sie noch auf den großen Durchbruch. Die Eröffnungspremiere ist am 25. Juli.

Berlin

Richard-Wagner-Festspiele
Scharfe Kritik am angeblichen Hausverbot

Scharfe Kritik am angeblichen Hausverbot

Berlin  - Bei den Richard-Wagner-Festspielen in Bayreuth bleiben angebliche Verbote für Eva Wagner-Pasquier rätselhaft. Nun äußert sich von Berlin aus auch der Stardirigent Daniel Barenboim.

Bayreuth

Wirbel auf dem Grünem Hügel

Bayreuth  - Wochen vor den Bayreuther Festspielen gibt es Wirbel um ein angebliches Hügelverbot für die scheidende Festivalchefin ...

Bayreuth

Bayreuth
Opern-Expertin scheut das Rampenlicht

Opern-Expertin  scheut das Rampenlicht

Bayreuth  - Es werden die letzten Festspiele in Bayreuth sein, für die Eva Wagner-Pasquier als Mitglied der Festivalleitung ...

Fotostrecke

Glamouröser Auftakt zu Bayreuther Festspielen

Glamouröser Auftakt zu Bayreuther Festspielen 17 Fotos

Fotostrecke  - 

Berlin

Castorfs Ärger mit Bayreuth

Berlin  - Nach dem Skandal um seine „Ring“-Inszenierung in Bayreuth fühlt sich Regisseur Frank Castorf (63) von den Wagner-Festspielen ...