NWZonline.de

wagner,gerd-christian

Person
WAGNER, GERD-CHRISTIAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Varel

Vareler Ortsfeuerwehren
Ehrungen und Beförderungen bei Jahreshauptversammlung

Ehrungen und Beförderungen bei Jahreshauptversammlung

Varel  - Auf der Jahreshauptversammlung der drei Vareler Ortsfeuerwehren blickten die Kameraden auf die vergangenen zwei Jahre zurück. Außerdem gab es zahlreiche Beförderungen und Ehrungen.

Varel

Projekt „Losland“ in Varel gestartet
„Andere Sichtweisen sollen in Entscheidung einfließen“

„Andere Sichtweisen sollen in Entscheidung einfließen“

Varel  - Das Projekt „Losland“ ist in Varel gestartet. Die Bürger sollen an der Entscheidungsfindung über einen zukünftigen Veranstaltungsraum in Varel eingebunden werden.

Varel

Fest für die ganze Familie
Vareler Mühlenfest stellt sich ganz neu auf

Vareler Mühlenfest stellt sich ganz neu auf

Varel  - Das Vareler Mühlenfest wird in diesem Jahr wieder groß gefeiert: als Fest für die ganze Familie mit vielen Aktionen.

Varel

Grundstück der ehemaligen Frieslandkaserne Varel
„Stadt sollte dieses Tafelsilber behalten“

„Stadt sollte dieses Tafelsilber behalten“

Varel  - Eine Mehrheit im Vareler Planungsausschuss stimmt für den Erhalt der städtischen Fläche der früheren Frieslandkaserne. Das Gremium hat nun Bebauungspläne auf den Weg gebracht.

Varel

Klima-Bündnis Stadtradeln
Ganz Varel fährt Fahrrad vom 7. bis 27. Mai

Ganz Varel fährt Fahrrad vom 7. bis 27. Mai

Varel  - Die Stadt Varel nimmt erstmals an der Klimaschutz-Aktion Stadtradeln teil. Vom 7. bis 27. Mai sammeln Teilnehmende dabei geradelte Kilometer. Es winken mehrere Preise.

Varel

Bürgerbeteiligung in Varel
Am 11. Mai gibt es eine Infoveranstaltung zum „Losland“-Projekt

Am 11. Mai gibt es eine Infoveranstaltung zum „Losland“-Projekt

Varel  - Die Stadt Varel informiert am Mittwoch, 11. Mai, über das „Losland“-Projekt. Dabei soll unter Bürgerbeteiligung erarbeitet werden, wie Varel enkeltauglicher gestaltet werden kann.

Varel

Kinderbetreuung in Varel
Kitas sind zufrieden mit der „Care“-App

Kitas sind zufrieden mit der „Care“-App

Varel  - Vareler Kitas sind zufrieden mit der Kita-App „Care“. Zwei Einrichtungen nutzen das Angebot seit Jahresbeginn. Auch Eltern profitieren davon.

Varel

Maikundgebung in Varel
Gewerkschafter und Politiker setzen Zeichen für den Frieden

Gewerkschafter und Politiker setzen Zeichen für den Frieden

Varel  - Corona, Krieg, steigende Preise: Unter dem Motto „Gemeinsam Zukunft gestalten“, diskutierten Gewerkschafter und Politiker in der Vareler Weberei wichtige Themen. Im Anschluss startete das Maifest.

Varel

Unterbringung von Geflüchteten in Varel
„Wir gehen von einem längerfristigen Wohnbedarf aus“

„Wir gehen  von einem längerfristigen Wohnbedarf aus“

Varel  - Bislang sind in Varel 152 Menschen aus der Ukraine untergekommen. Doch es kommen mehr. Darum sucht die Stadt private Wohnungen und appelliert an Eigentümer.

Varel

Neuer Projektkoordinator Henning Weerts
Perspektive für Vareler Innenstadt

Perspektive für Vareler Innenstadt

Varel  - Mehr schöne Orte in der Vareler Innenstadt schaffen und einen guten Draht zu den Menschen entwickeln: Das sind die Aufgaben des neuen Koordinators für Projekte in der Innenstadt, Henning Weerts.

Varel

Unter dem Motto „Gemeinsam Zukunft gestalten“
Gewerkschaftsbund lädt zur Maikundgebung in Vareler Weberei ein

Gewerkschaftsbund lädt zur Maikundgebung in Vareler Weberei ein

Varel  - Der DGB-Kreisverband Friesland lädt zur Maifeier in die Weberei in Varel ein. Marcus Baitis, IGM-Vertrauenskörperleiter bei Premium Aerotec, hält die Rede zum Thema „Gemeinsam Zukunft gestalten“.

Varel

Kita zum guten Hirten
Baukosten nun bei fünf Millionen

Baukosten nun bei fünf Millionen

Varel  - Der Neubau der Kita zum guten Hirten wird deutlich teurer. Es ist mit Kosten von fast fünf Millionen Euro zu rechnen.

Varel

Premium Aerotec in Varel
So reagiert der verschmähte Zulieferer Mubea auf das PAG-Votum

So reagiert der verschmähte Zulieferer Mubea auf das PAG-Votum

Varel  - Deutlich war die Entscheidung der Belegschaft von Premium Aerotec in Varel für den Verbleib im Airbus-Konzern. Der unterlegene Mubea-Konzern reagiert enttäuscht. Die Politik signalisiert Unterstützung.

Friesland/Wilhelmshaven/Wittmund

LNG-Import über Wilhelmshaven
Nun soll es mit der Pipeline nach Etzel ganz schnell gehen

Nun soll es mit der Pipeline nach Etzel ganz schnell gehen

Friesland/Wilhelmshaven/Wittmund  - Weg vom russischen Gas, her mit dem importieren Flüssigerdgas (LNG): Wichtiger Baustein dafür ist der Pipeline-Bau von Wilhelmshaven ins 26 Kilometer entfernte Etzel. Das soll nun ganz schnell gehen.

Friesland/Wilhelmshaven

LNG-Import in Wilhelmshaven
Schneller Einstieg in LNG – aber auch schneller Ausstieg

Schneller Einstieg in LNG – aber auch schneller Ausstieg

Friesland/Wilhelmshaven  - Zum allgemeinen Schulterklopfen von Umweltminister/Politik und Industrie über die Pläne zum LNG-Import über Wilhelmshaven kommt auch Kritik – eher leise zwar, aber dennoch ist sie da.

Varel

Vier Tage Trubel in der Innenstadt
Vareler feiern den Frühling

Vareler feiern den Frühling

Varel  - Nach zwei Jahren coronabedingter Pause wird in Varel wieder Frühlingsfest gefeiert. Es wird viel geboten.

Varel

Projekt „Losland“ in Varel
Auswahl der Bürger beginnt

Auswahl der Bürger beginnt

Varel  - Kommende Woche werden zwei Bürger aus Varel für einen Bürgerrat ausgewählt. Er beschäftigt sich mit der Frage, wie die Stadt enkeltauglich werden kann.

Varel

Entscheidung im Stadtrat
Varel lehnt Eintritt in Biosphärenreservat ab

Varel lehnt Eintritt in Biosphärenreservat ab

Varel  - Mit deutlicher Mehrheit hat der Vareler Rat den Beitritt zur Entwicklungszone des UNESCO-Biosphärenreservats Wattenmeer abgelehnt. Die Grünen hatten einen Antrag gestellt.

Varel

„Water ReUse“ gestartet
Pilotprojekt in Varel – Abwasser für Industrie aufbereiten

Pilotprojekt in Varel – Abwasser für Industrie aufbereiten

Varel  - „Water ReUse“ ist der Name eines Projektes des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbandes und der Papier- und Kartonfabrik Varel. Gereinigtes Abwasser soll für industrielle Zwecke aufbereitet werden.