NWZonline.de

vorlauf,dirk

Person
VORLAUF, DIRK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hude

Baulandentwicklung in der Gemeinde Hude
Pläne für 100 Wohneinheiten am Ortsrand von Hude

Pläne für 100 Wohneinheiten am Ortsrand von Hude

Hude  - Eine erste Vorplanung der GENO Immobilien wurde im Huder Fachausschuss vorgestellt. Geplant ist, das zehn Hektar große Areal zusammen mit der Gemeinde zu erschließen. Es wird ein ganz besonderes Baugebiet, das allle Zielgruppen ansprechen soll. Sehr viel Wert wird auf eine ökologisch wertvolle und nachhaltige Gestaltung gelegt. So soll komplett auf den Einsatz fossiler Brennstoffe verzichtet werden.

Hude

„Gut durchdacht und wegweisend“

Hude  - Auf durchweg sehr positive Resonanz stieß die präsentierte Vorplanung für das geplante Baugebiet an der Maibuscher ...

Hude

Diskussion um Sichere und Komfortable Radwege
Nur ein Kompromiss für den Radverkehr in Hude

Nur ein Kompromiss für den Radverkehr in Hude

Hude  - Der Ort Hude hat ein Platzproblem. Und deshalb lassen sich die Verkehrsprobleme, gerade auch mit Blick auf die Radfahrer, kaum lösen.Jetzt soll ein Fachplaner ran. Der ADFC schlägt sogar vor, sich vielleicht auch mal Rat aus den Niederlanden und Dänemark zu holen.

Hude

Problem bleiben die Lkw

Hude  - Langfristig mehr Sicherheit auf der Hohen Straße und der Parkstraße zu erreichen, gelinge nur, wenn man die Lkw ...

Wildeshausen/Landkreis

Kommunalwahl im Landkreis Oldenburg
Bewerberin kandidiert auch ohne Partei

Bewerberin kandidiert auch ohne Partei

Wildeshausen/Landkreis  - Christian Pundt bekommt eine Konkurrentin: Sabine Drees, die in der CDU als Landrats-Kandidatin keine Mehrheit fand, tritt nun als Einzelbewerberin an.

Kommunalwahl im Landkreis Oldenburg.
CDU steht hinter Pundt

CDU steht hinter Pundt

Die CDU im Landkreis Oldenburg stellt sich hinter Christian Pundt als Landrats-Kandidat. Was vor einer Woche überraschend ...

Hude

Barrierefreiheit, Fahrrad-Stellplätze und mehr in Hude-Süd
Am Huder Bahnhof soll sich endlich etwas tun

Am Huder Bahnhof soll sich  endlich etwas tun

Hude  - Die Zeit drängt, um zumindest für einen Teil der Maßnahmen an der Südseite des Huder Bahnhofes hohe Fördergelder beantragen zu können. Wird das gelingen?

Hude

Erst Thema für neuen Rat?

Hude  - Städtebaukonzept und Sanierungssatzung sowie jetzt die empfohlene Vertiefung der Planungen für das Bahnhofsumfeld ...

Wildeshausen/Landkreis

Landratswahl im Kreis Oldenburg
Auch die CDU wird Christian Pundt unterstützen

Auch die CDU wird Christian Pundt unterstützen

Wildeshausen/Landkreis  - Sabine Drees hatte damit gerechnet, dass die CDU sie ins Rennen für die Landratswahl schickt. Doch es kam anders, als sie dachte – die CDU im Landkreis unterstützt den amtierenden Hatter Bürgermeister Christian Pundt.

Wildeshausen/Landkreis

Landrats-Kandidatur im Kreis Oldenburg
Bekommt Pundt doch noch eine Mitbewerberin?

Bekommt Pundt doch noch eine Mitbewerberin?

Wildeshausen/Landkreis  - Bisher war Christian Pundt der einzige Kandidat: Die CDU im Landkreis Oldenburg hat sich lange Zeit gelassen für eine Entscheidung zur Landrats-Kandidatur. Jetzt kommt aber Bewegung in die Sache.

Hude/Wüsting

Kommunalwahl in Hude
Ein Rasteder will in Hude Bürgermeister werden

Ein Rasteder will in Hude Bürgermeister werden

Hude/Wüsting  - Der CDU-Gemeindeverband Hude unterstützt einen unabhängigen Bewerber für das Bürgermeisteramt. Der 53-jährige Verwaltungsfachmann kommt aus Rastede.

Hude

Bahnhofsumfeld in Hude
Ängste der Bevölkerung ernst nehmen

Ängste der Bevölkerung ernst nehmen

Hude  - Wer sich beobachtet fühle, mache weniger Blödsinn, hieß es vonseiten der Befürworter. Die mögliche Kameraüberwachung am Huder Bahnhof soll jetzt zumindest geprüft werden, hat der Rat mit Mehrheit beschlossen. Die Kritiker befürchten, man schieße mit Kanonen auf Spatzen.

Landkreis

Umstrukturierung im Rettungsdienst
Fünf Fraktionen einig: Kein Thema für Wahlkampf

Fünf Fraktionen einig: Kein   Thema für Wahlkampf

Landkreis  - Über den Rettungsdienst im Bereich der Großleitstelle Oldenburg wird heftig diskutiert. Am 13. April werden die Pläne vorgestellt.

Im Nordwesten

Am 8. März ist Internationaler Frauentag
Wo die Region in Sachen Gleichstellung steht

Wo  die Region in Sachen Gleichstellung steht

Im Nordwesten  - Politik, Wirtschaft, Gesellschaft – Frauen sind auch nach Jahrzehnten der Emanzipation noch immer nicht gleichgestellt. Wir haben nachgefragt, wo die Gleichstellungsbeauftragten der Region Handlungsbedarf sehen.

Landkreis

Prävention gegen Corona
CDU will Testzentren im Landkreis Oldenburg

CDU will Testzentren im Landkreis Oldenburg

Landkreis  - Die CDU-Fraktion im Kreistag hat einen Eilantrag eingereicht. Landrat und Kreisverwaltung sollen schnell handeln.

Großenkneten

Frauen in der Politik
Großenknetens Gleichstellungsbeauftragte wirbt für Kurs

Großenknetens Gleichstellungsbeauftragte wirbt für Kurs

Großenkneten  - Antje Oltmanns trommelt für die Teilnahme am Kursus „Fit als Kandidat*in“. Die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Großenkneten macht sich stark für Frauen in der Politik.

Friesoythe

Landkreis-Check
Halten bald wieder Züge in Friesoythe?

Halten bald wieder Züge in Friesoythe?

Friesoythe  - Einige Teilnehmer des Landkreis-Cloppenburg-Checks wünschen sich, dass wieder Züge in Friesoythe halten. Stadtverwaltung und Friesoyther Eisenbahngesellschaft stehen dem positiv gegenüber. Der Landkreis will eine Reaktivierung der Strecke bald untersuchen lassen.

Wildeshausen/Landkreis

Finanzen des Landkreises Oldenburg
CDU scheitert mit der Senkung der Kreisumlage

CDU scheitert mit der Senkung der Kreisumlage

Wildeshausen/Landkreis  - Der Kreistag will erst abwarten, wie im Frühjahr die Finanzdaten des Landes aussehen. Bei positiven Zahlen will der Landkreis die acht Kommunen finanziell entlasten.

Wüsting/Landkreis

CDU geht mit Philipp Albrecht in die Bundestagswahl
Eine Stimme macht Bewerber zum Kandidaten

Eine Stimme macht Bewerber zum Kandidaten

Wüsting/Landkreis  - Die Auszählung der Stimmen bei der CDU-Mitgliederversammlung zog sich sehr lange hin. Mehrfach wurde nachgezählt, weil es so knapp war.