NWZonline.de

vogel,karin

Person
VOGEL, KARIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Ausstellung vor allem für Patienten
Begegnung mit der Kunst

Begegnung mit der Kunst

Oldenburg  - Martina van de Gey zeigt einige Werke im Reha-Zentrum Oldenburg. In der Pandemie richtet sich die Ausstellung vor allem an die Patienten, aber es gibt Hoffnung auf mehr.

Oldenburg

Langzeitfolgen von Corona
Die langsame Rückkehr nach der Infektion in den Alltag

Die langsame Rückkehr nach der Infektion in den Alltag

Oldenburg  - Das Rehazentrum Oldenburg behandelt Patienten nach einer überstandenen Covid-Infektion. Die Beschwerdebilder sind vielfältig – zum Teil auch nach leichten Verläufen.

Oldenburger Reha-Zentrum-Chefin Karin Vogel
Patienten leiden nach Corona oft an Langzeitfolgen

Patienten leiden nach Corona oft an Langzeitfolgen

Wehnen/Oldenburg

Ärger um Häusliche Pflege in Wehnen
83-Jährige fühlt sich bei Betreuung im Stich gelassen

83-Jährige fühlt sich bei Betreuung im Stich gelassen

Wehnen/Oldenburg  - Als ihr Partner einen Schlaganfall erlitt, musste Annegret Puls aus Wehnen seine häusliche Pflege organisieren. Ohne Hilfe der Familie wäre ihr das nicht gelungen, sagt sie und meint: „Alte Menschen werden allein gelassen.“

Molbergen/Landkreis Cloppenburg

Strecke von Cloppenburg an die Talsperre
Radtour durch den goldenen Herbst

Radtour durch den goldenen Herbst

Molbergen/Landkreis Cloppenburg  - Für Karin Vogel vom Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre bietet sich diese Tour auch im Herbst an. Über Umwege geht es von Cloppenburg an die Talsperre.

Oldenburg

Gesundheit In Oldenburg
Kliniken testen stationäre Patienten

Kliniken testen stationäre Patienten

Oldenburg  - Krankenhäuser müssen ein Viertel ihrer Kapazität auf der Intensivstation für Covid-Patienten frei halten. Die restlichen Betten werden für „normale“ Patienten genutzt.

Reha
Flexibilität zum Wohle aller Patienten

Flexibilität zum Wohle aller Patienten

Normalerweise ist das Reha-Zentrum Oldenburg gut ausgelastet: Hier finden die Anschlussheilbehandlungen für die drei Stadtkrankenhäuser statt, ebenso kommen zahlreiche Patienten aus dem Umland – sowohl ambulant als auch stationär. In diesen Zeiten allerdings hat sich auch hier einiges geändert.

Oldenburg

Statistik Vom 3. August
Sechs Menschen in Oldenburg mit Coronavirus infiziert

Sechs Menschen in Oldenburg  mit Coronavirus infiziert

Oldenburg  - Sechs Personen sind in der Stadt Oldenburg derzeit akut an Covid-19 erkrankt. Von insgesamt 255 Infizierten gelten 247 inzwischen als genesen. Bislang verzeichnet die Stadt zwei Todesfälle.

Oldenburg

Statistik Vom 24. April
202 Personen in Oldenburg mit dem Coronavirus infiziert

202 Personen in Oldenburg mit dem Coronavirus infiziert

Oldenburg  - Sieben Menschen sind in der Stadt Oldenburg derzeit akut an Covid-19 erkrankt. Von insgesamt 202 Infizierten gelten 194 inzwischen als genesen. Bislang verzeichnet die Stadt einen Todesfall.

Oldenburg

Hunderte Hilfsangebote In Coronakrise
Sehr große Solidarität für Oldenburger Krankenhäuser

Sehr große Solidarität für Oldenburger Krankenhäuser

Oldenburg  - Die ersten Corona-Patienten werden in Oldenburg klinisch behandelt. In einer gemeinsamen Telefonkonferenz erläuterten die Spitzen der drei Oldenburger Krankenhäuser und des Reha-Zentrums am Dienstag die Lage.

Oldenburg/Aurich/Westerstede/Wilhelmshaven

Coronavirus Im Nordwesten
So gut sind die Kliniken der Region für die Pandemie gerüstet

So gut sind die Kliniken der Region für die Pandemie gerüstet

Oldenburg/Aurich/Westerstede/Wilhelmshaven  - Zusätzliche Intensivbetten und Beatmungsgeräte: Die Kliniken im Nordwesten bereiten sich auf einen Anstieg der Corona-Infektionen vor. Hier lesen Sie mehr über die aktuelle Situation der Krankenhäuser – vom Ammerland bis in die Wesermarsch.

Oldenburg

Auf Virus Getestet
Corona-Verdachtsfälle auch im Klinikum Oldenburg

Corona-Verdachtsfälle auch im Klinikum Oldenburg

Oldenburg  - Die Zahl der Corona-Patienten in Oldenburg ist auf mehr als 50 gestiegen. Mehr als 150 Personen stehen unter Quarantäne. Auch Mitarbeiter im Krankenhaus sollen betroffen sein.

Oldenburg

Reha-Zentrum setzt Sport-Gruppen aus

Oldenburg  - Das Oldenburger Reha-Zentrum in Kreyenbrück setzt die Sport-Gruppen ab sofort bis zum 13. April aus. Über weitere ...

Oldenburg

Infektionen In Oldenburg
Noroviren im Rehazentrum sind unter Kontrolle

Noroviren im Rehazentrum sind unter Kontrolle

Oldenburg  - Noroviren verursachen starken Durchfall und Erbrechen: Die Ausbreitung der Krankheit im Rehazentrum ist gestoppt. Die Isolation der Patienten zeigte nach Angaben der Klinik Wirkung.

Kreyenbrück

Millionen-Investition In Kreyenbrück
Reha-Zentrum Oldenburg macht sich fit für die Zukunft

Reha-Zentrum Oldenburg macht sich fit für die Zukunft

Kreyenbrück  - Die Abteilung neurologische Rehabilitation wird um 25 Betten erweitert, im Anschluss beginnt die Generalsanierung der ersten Gebäude. Außerdem steht eine Organisationsreform an. Was bedeutet das für die Mitarbeiter?

Oldenburg

Karin Vogel wird neue Vize-Chefin

Karin Vogel wird neue Vize-Chefin

Oldenburg  - Der Vorstand des Verbandes der Privatkliniken Niedersachsen und Bremen (VdPkN) hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig ...

Oldenburg

Betrieb In Oldenburg Endet
Auch im Klinikum schließt das Bewegungsbad

Auch im Klinikum schließt das Bewegungsbad

Oldenburg  - Nach dem Bischof-Stählin-Bad fällt ein weiteres Becken für den Gesundheitssport weg. Eine Sanierung sei zu teuer, doch die Räumlichkeiten werden auch in Zukunft vom Klinikum genutzt.

Wardenburg

Gemeindekirchenrat
Hoch motiviert mit der Arbeit begonnen

Hoch motiviert  mit der Arbeit begonnen

Wardenburg  - Bereits im März fand bekanntermaßen die Wahl zum Gemeindekirchenrat der evangelischen Kirchengemeinde Wardenburg ...

Oldenburg

Medizin
Reha-Klinik bringt seit 20 Jahren auf die Beine

Reha-Klinik   bringt seit 20 Jahren  auf die Beine

Oldenburg  - Das Reha Zentrum in Kreyenbrück feiert runden Geburtstag. Das Pionier-Projekt entwickelte sich zu einer der größten Einrichtungen im Land.