NWZonline.de

vogel,jürgen

Person
VOGEL, JÜRGEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Queer und stylish
Premiere für Faraz Shariats Debütfilm "Futur Drei"

Premiere für Faraz Shariats Debütfilm "Futur Drei"

Faraz Shariat steht für eine neue Generation deutscher Filmemacher. Er will einen Gegenentwurf zu klischeebeladenen Integrationskomödien oder Flüchtlingsdramen schaffen. Im ersten Kinofilm des 25-Jährigen spielen sogar seine Eltern mit.

Tod mit 34 Jahren
Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow gestorben

Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow gestorben

Vielen TV-Zuschauern ist er aus der Fernsehserie "Dahoam is Dahoam" bekannt. Jetzt ist der Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow im Alter von nur 34 Jahren gestorben.

Emden

Filmpreise für „Don’t Shoot“ und „Zoros Solo“

Emden  - Die Produktionen „Don’t Shoot“ (Belgien/Niederlande 2018) und „Zoros Solo“ (Deutschland 2019) sind die großen Gewinner ...

Ausgezeichnet
Zwei Filme gewinnen Hauptpreis bei Emder Filmfest

Zwei Filme gewinnen Hauptpreis bei Emder Filmfest

Es gibt in diesem Jahr keinen zweiten Gewinner, dafür zwei erste Plätze. Jürgen Vogel wurde mit dem Schauspielpreis geehrt.

Emden

30. Filmfest startet in Emden

Emden  - „Film ab“ heißt es wieder beim 30. Internationalen Filmfest Emden-Norderney. Von Mittwoch an bis zum 19. Juni werden ...

Emden

Emder Filmfest ehrt Jürgen Vogel

Emden  - Jürgen Vogel (51) bekommt in diesem Jahr den Emder Schauspielpreis. Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung soll ...

Köln

Vox-Familienserie mit Jürgen Vogel

Köln  - Die Schauspieler Jürgen Vogel (50) und Bettina Lamprecht (41) sind als Elternpaar die Serienstars einer neuen Vox-Eigenproduktion, ...

Oldenburg

Oldennerd-Blog
„True Story Bro“ – 10 Top-Filme nach wahren Begebenheiten

„True Story Bro“ – 10 Top-Filme nach wahren Begebenheiten

Oldenburg  - Mädelsabend, erstes Date oder Familienabend? NWZ-Mitarbeiterin Lina Stefanovic rettet mit ihren „Top 10“ euren Filmeabend!

Wehmut
Abschied von Berlinale-Chef Dieter Kosslick

Abschied von Berlinale-Chef Dieter Kosslick

"Ich werde ihn vermissen". Sagt Diane Kruger über den scheidenden Berlinale-Direktor Diane Kruger.

Wulfen

Weihnachten
Bühne frei   für Rudolph und Co.

Bühne frei   für Rudolph und Co.

Wulfen  - Jetzt beginnt die Hochsaison für den Rentierverleih im Harz: Auf dem Hof von Tiertrainerin Barbara Küppers in Wulften ...

Berlin

Geburtstag
Comeback des Hawaii-Hemdes

Comeback des Hawaii-Hemdes

Berlin  - Am Samstag wird er im Ersten zum 70. Geburtstag mit einer Show geehrt, die ihn ganz in den Mittelpunkt stellt. Er selbst hält Älterwerden für keine große Leistung.

Sommerpause
So war die "Tatort"-Saison 2017/18

So war die "Tatort"-Saison 2017/18

Der Schwarzwald wurde zum "Tatort"-Revier, Kopper und Sieland quittierten den Dienst, Heike Makatsch kam wieder zum Einsatz, und das beliebte Münster-Team ermittelte im Zoo: was vom vergangenen Sommer bis jetzt bei Deutschlands populärstem TV-Format los war.

Friesoythe

Theater
Experiment mit Schülern eskaliert

Experiment mit Schülern eskaliert

Friesoythe  - Wieso fand der Nationalsozialismus damals einen so großen Anklang? Ein Lehrer beantworte die Frage auf seine Weise.

Dinge besser machen
Jürgen Vogel findet Rebellion wichtig

Jürgen Vogel findet Rebellion wichtig

In seinen Rollen gibt er gern den Rebellen. Aber auch privat findet der Schauspieler Auflehnung wichtig.

Berlin

Tv-Krimi
Eine Kommissarin im Schockzustand

Eine Kommissarin im Schockzustand

Berlin  - In die Wohnung von Kommissarin Lenski wird eingebrochen. Das wirft sie aus der Bahn.

Emotionen in Bildern

Emotionen in Bildern

In MEmorandum – Ich kann nur ich“ lautet der Titel einer knapp viermonatigen Kunstausstellung in der Kreisvolkshochschule ...

Weimar

„Tatort“ aus Weimar mit Lokalkolorit

Weimar  - Wenn in einem Krimi gleich zu Beginn eine Figur fragt: „Was sollte schon passieren?“, ist klar, dass nichts Gutes ...

Schräger Typ
Jürgen Vogel könnte sich auch "Tatort" vorstellen

Jürgen Vogel könnte sich auch "Tatort" vorstellen

Wer will noch mal, wer hat noch nicht: Auch Jürgen Vogel hätte eventuell Interesse am "Tatort".

Ötzi
Jürgen Vogel ist fasziniert von der Steinzeit

Jürgen Vogel ist fasziniert von der Steinzeit

Im Kino ist Jürgen Vogel derzeit als Ötzi in dem Einszeit-Drama "Der Mann aus dem Eis" zu sehen. Er selbst würde aber lieber mal in die Zukunft reisen, in das Jahr 3000.